Bilder der Radeon RX Vega wasser- und luftgekühlten Karte

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
81.692
radeon-rx-vega-techday-logo.jpg
In Los Angeles konnten wir uns den ersten eigenen Eindruck von der Radeon RX Vega machen. Genauer gesagt von zwei Varianten, der luft- und wassergekühlten Radeon RX Vega. An dieser Stelle dürften wir noch keine weiteren Details verraten.Wir können aber natürlich das, was wir auf den Bildern sehen etwas erläutern. Bei den beiden Karten handelt es sich um die höherwertigen Modelle mit einer Kühlerabdeckung aus gebürstetem Aluminium, so wie sie bereits vor einigen Tagen auf veröffentlichten Pressebildern zu...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wir haben derzeit keinerlei weitere Informationen, die wir veröffentlichen können.
 
Dons Antwort oben sagt doch schon alles... HWL muss warten das andere Seiten Infos leaken, damit sie es dann hier als News niederschrieben können.

Alles andere ist unter NDA inklusive des Ablaufdatums, der Existenz und des Inhalts der NDA ;)
 
3x Display Port und 1x HDMI. Find ich gut. Wobei ich 4x DP besser gefunden hätte.
 
man darf die HDMI jünger nicht ausschliessen und viele schliessen per HDMI zusätzlich TV an ;)

soweit ich das mitbekommen hab gabs oder wirds kein LivStream zur Vega-Presäntation geben????
 
Dons Antwort oben sagt doch schon alles... HWL muss warten das andere Seiten Infos leaken, damit sie es dann hier als News niederschrieben können.

Alles andere ist unter NDA inklusive des Ablaufdatums, der Existenz und des Inhalts der NDA ;)

man siehe ja auf Cbase ist die News zu den offiziellen Bildern ebenfalls um Punkt 3:00 Uhr veröffentlicht worden ;)
Mehr NDA geht nicht.
 
Hmm ich schließe tatsächlich einen Monitor über DP an und zwei Fernseher über HDMI. Was mache ich denn dann ? Hmm

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
Adapter? HDMI und DP sind doch soweit Pingleich... Adapter gibts in Hülle und Fülle.

Mein Monitor ist derzeit im Übrigen via DP an der Karte angeschlossen, am Monitor via HDMI eingestöpselt (HDMI zu DP Kabel) - Sound, Bild etc pp alles funktioniert. :)
 
soweit ich das mitbekommen hab gabs oder wirds kein LivStream zur Vega-Presäntation geben????
Für mich absolut kein gutes Zeichen, selbst bei Fury gab es einen Stream, von Ryzen gar nicht zu sprechen.
 
soweit ich das mitbekommen hab gabs oder wirds kein LivStream zur Vega-Presäntation geben????

Das ist richtig. Es wird keinen Livestream geben. Eine Aufzeichnung soll innerhalb von 24 Stunden danach verfügbar sein.
 
naja vielleicht will man damit bei Amd den News Seiten einfach ihre Klicks lassen :hmm:

ne vernüftigere Erklärung ausser das Vega nicht so performt wie erhofft - fällt mir zum fehlen des Livestreams auch nicht ein ... man wird sehen
 
Ok, wenn das mit Adaptern so leicht geht. Thx

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
 
AMD Radeon RX Vega: $499

AMD Radeon RX Vega Limited Edition Model: $549

AMD Radeon RX Vega Liquid Cooler Model: $599

AMD Radeon RX Vega Liquid Cooler Limited Edition Model: $649

War kurz auf neweeg zu sehen :d
 
Mich würde mal interessieren ob bereits HDMI 2.1 wie bei der Xbox One X unterstütz wird...
 
Linustech auf seiner LTX AMD Vega unboxed und dabei 8GB HBM2.0 bestätigt.

Ein paar Leaks haben von 225W geredet, was aber bei 2x8Pin relativ niedrig erscheint, mal schaun.

Preise von Ginmarr erscheinen auch realistisch, halt wieder in Deutschland x1,2 für Europreise mit Mehrwertsteuer, also grob 100 überall drauf.
 
Ich blicke nicht mehr ganz durch. Ist die "kleine" Version hardwareseitig im Chip beschnitten? Ist für mich besonders interessant zu wissen, da sie nen neuen Kühler bekommt und mich daher nur der Chip und die Spannungsversorgung interessieren.
 
Hab gerade das LTT Video gesehen, da gabs den Hinweis besserer FreeSync Support als je zuvor, also sicherlich HDMI 2.1 mit Freesync 2.
 
Ich blicke nicht mehr ganz durch. Ist die "kleine" Version hardwareseitig im Chip beschnitten? Ist für mich besonders interessant zu wissen, da sie nen neuen Kühler bekommt und mich daher nur der Chip und die Spannungsversorgung interessieren.
Genau so sehe ich das auch. Wenn die Stromversorgung so ist, wie bei den Karten bisher, müsste das Teil mit einem neuen Kühler top laufen, ohne dass man auf Custom-Karten warten muss. 500€ ist für die Leistung auch top, aber vor allem würde mich interessieren, ob noch ein 16GiB-Modell für einen vergleichsweise geringen Aufpreis dazukommt.
 
Hauptsache die Wasserkühler kommen schnell, sofern das Ding gut läuft.
Schön wäre, wenn das Design ähnlich wie dem Original ist. Die Karten sind schon echt schick
 
Ich blicke nicht mehr ganz durch. Ist die "kleine" Version hardwareseitig im Chip beschnitten? Ist für mich besonders interessant zu wissen, da sie nen neuen Kühler bekommt und mich daher nur der Chip und die Spannungsversorgung interessieren.

Es gibt nur 2 Versionen des Vega-Chips im Sinne unterschiedlicher Hardware - Vega XL und XT. XL ist die "kleine", XT die "große".

Vega XTX ist Vega XT mit mehr Takt und scheint eine Art Binning spendiert zu bekommen. Da aber sowohl Chip als auch HBM2 wichtig sind fürs overclocken, wird das ne doppel-Lotterie.
 
Zuletzt bearbeitet:
Genau so sehe ich das auch. Wenn die Stromversorgung so ist, wie bei den Karten bisher, müsste das Teil mit einem neuen Kühler top laufen, ohne dass man auf Custom-Karten warten muss. 500€ ist für die Leistung auch top, aber vor allem würde mich interessieren, ob noch ein 16GiB-Modell für einen vergleichsweise geringen Aufpreis dazukommt.

wie willst du beurteilen ob 500 Euro für die Leistung top sind wenn wir Stand jetzt noch nichts über die Leistung wissen die 500 euro /399 $ ohne Steuern sind ja scheinbar für die RX 56 also den beschnittenen Chip und wir haben aktuell noch keine Ahnung ob der mit der 1080 mitkann oder nicht denn der große Vega RX 64 startet ja anscheinden bei 499$ also dann mit Steuern in Euro wohl 600 ...

immer vorrausgesetzt die ganzen Preisleaks stimmen
 
Da die Preise ohne Steuern sind kann man nochmal 20% draufschlagen, also so rund 700 Euro für das Wassergekühlte Modell, das liegt im Bereich einer 1080. Nun müssen wir nur noch wissen, wie schnell sie ist dann kann der PC-Kauf beginnen :)
 
bei 499$ für die kleinste kommen wir in etwa bei 650 + 19% steuer raus sprich 750€ für das kleinste Modell. Bei dem teuersten sind das 850 + 19% = 1004€. Wer hier von "günstig Leistung" spricht hat ein paar Latten zu wenig am Zaun ;)

Der Preis ergibt sich durch die 499$ + DE Aufschlag + 19% Märchensteuer bzw 649$ + DE Aufschlag +19% Märchensteuer.

Bei den ersten Zahlen die für die 1080/1070 und dann auch für die 1080Ti kamen hat das in etwa auch gepasst ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh