BFloat16 für Cooper Lake aber nicht Ice Lake

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
69.378
intel.jpg
In der vergangenen Woche hat Intel die "Intel Architecture Instruction Set Extensions and Future Features Programming Reference" (PDF) veröffentlicht. Darin wird das bestätigt, was bereits bekannt und auch von Intel bestätigt wurde: Die nächste Xeon-Generation auf Basis der Cooper-Lake-Architektur wird AVX512_BF16 und damit den Datentyp BFloat16 hardwarebeschleunigt berechnen können.Für etwas Verwirrung sorgt die Tatsache, dass Intel in seinem eigenen Dokument die Unterstützung für AVX512_BF16 nur für "Future...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Was auch kein Wunder ist, da die Cooperlake SP-Kerne sicherlich einfach neuer sind als die Icelake SP-Kerne.
 
Ist beides richtig. Ice Lake ist grundsätzlich bereits länger fertig entwickelt. Cooper Lake wurde aufgrund der 10-nm-Probleme später ersonnen und konnte aufgrund der Neuausrichtung mit Bfloat16 bedacht werden, was bei Ice Lake nicht mehr einfließen konnte. Die Frage ist halt, wie wichtig ist Bfloat16 für den Markt und welche Auswirkungen hat es, wenn Cooper Lake es beherrscht, Ice Lake in der späteren Generation dann nicht mehr.
 
Ist natürlich jetzt echt schwer vorherzusagen, wie es da jetzt weitergeht. Kommt Icelake SP jetzt doch noch parallel zu CooperLake? Wird er letztendlich doch gecancelt und durch Tigerlake SP ersetzt? Fragen über fragen.
Denn mit einem gerigeren Befehlssatz als Nachfolger ist Icelake SP doch arg unwahrscheinlich. Das könnte das erste echte Opfer der ganzen Fertigungsverspätung sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wie immer gehst du auf mein Posting nicht ein:\
Was genau meinst du denn?
Wenn du etwas konkreter wärst, könnte ich tiefer auf dich eingehen. <- klingt besch...eiden, ich weiß.

CPUs können FMA4 seit 2011.
Beim Piledriver sind das 8x 128Bit oder 4x 256Bit (FMAC)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh