Aktuelles

Bericht rund um Kauf von Loewe durch Apple wurde dementiert

mhab

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
1.735
<p><img src="images/stories/logos/apple_logo.gif" width="100" height="100" alt="apple logo" style="float: left; margin: 10px;" />Die Webseite AppleInsider hat unter Berufung auf eine nicht näher bekannte Quelle eine Meldung veröffentlicht, dass Apple dem Fernsehspezialist Loewe ein Kaufangebot gemacht haben soll. So soll Apple für das Unternehmen 87,3 Millionen Euro geboten haben. Inzwischen hat sich aber Loewe selbst zu Wort gemeldet und diesen Bericht klar dementiert. So soll nicht mal ein Angebot von Apple vorliegen und auch der Kauf durch Apple wäre damit natürlich hinfällig.</p>
<p>Da Apple laut aktuellen Berichten einen eigenen Fernseher auf den Markt bringen möchte, wäre ein Unternehmen wie Loewe natürlich kein schlechter Schachzug. Denn das Unternehmen ist schließlich...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=22502&catid=61&Itemid=204" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KampFKeksS

Enthusiast
Mitglied seit
09.03.2011
Beiträge
2.144
Kann das sein das euch hier ein Schreibfehler unterlaufen ist "Bedienkonzept", sollte das nicht Medienkonzept heißen?
 

LeXeL

Experte
Mitglied seit
19.05.2011
Beiträge
1.770
aufjedenfall würde loewe gut zu apple passen
ne firma die für nen bischen markenname nen rießen aufschlag verlangt und sonst keinen mehrwert bietet
also quasi das gleiche spiel das apple auch shcon die ganze zeit treibt
 

TheWatch

Enthusiast
Mitglied seit
12.06.2005
Beiträge
1.729
Ort
Mönchhagen
Richtig, den Status den Loewe zu Zeiten der Röhrenfernseher hatte haben sie heute lange nicht mehr. Haben lange den Trend verschlafen und sind so fast in den Ruin getrudelt.
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.371
aufjedenfall würde loewe gut zu apple passen
ne firma die für nen bischen markenname nen rießen aufschlag verlangt und sonst keinen mehrwert bietet
also quasi das gleiche spiel das apple auch shcon die ganze zeit treibt

Joah, deshalb denke ich, dass die beidne Firmen überhaupt nicht zusammen passen würden.
Welchen Mehrwert hätte denn Loewe für Apple?
-> 0

Ob nun Loewe oder Apple den Apple-TV in China fertigen lassen - egal
Ob nun Loewe oder Apple viel zu viel Geld für ne weitere Glotze auf einem übersättigten Markt verlangen würden - egal
Ob nun Loewe oder Apple auf dem Apple-TV steht - nicht egal, die Apploiden würden doch eher den Apple Schriftzug bezahlen wollen, wenn sie die Wahl hätten. ;)
 

estros

Urgestein
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
6.856
Ort
Hamburg
Seid mal bloß froh, dass Apple im Smartphonesektor den Preis so hoch ansetzt, so fahren die meisten Hersteller gute Gewinne ein und der Markt funktioniert. Bei TVs herrscht durch Preiskampf ein abnormaler Wettbewerb, sodass nahezu alle Hersteller mit hohen Verlusten zu kämpfen haben.
 

hamburger2002

Neuling
Mitglied seit
08.05.2012
Beiträge
12
Loewe ist natürlich schon ziemlich teuer, aber die Teile machen auch was her. Hochwertiges Gehäuse, gute Bedienung, flexibel in der Aufstellung...Der Preis ist natürlich entsprechend.
 

BadSanta

Urgestein
Mitglied seit
01.07.2005
Beiträge
2.538
Ort
Taunus
Seid mal bloß froh, dass Apple im Smartphonesektor den Preis so hoch ansetzt, so fahren die meisten Hersteller gute Gewinne ein und der Markt funktioniert. Bei TVs herrscht durch Preiskampf ein abnormaler Wettbewerb, sodass nahezu alle Hersteller mit hohen Verlusten zu kämpfen haben.
Was habe ich davon, wenn die Hersteller Gewinne einfahren? Mein Geld ist doch deren Gewinn? :hmm:
 
Oben Unten