Aktuelles

Beim Starten eines Spieles Wechselt der PC den Hauptmonitor von selber auf den 2.

robert1996

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
04.01.2021
Beiträge
1
Guten Abend,

ich habe seit letzter Woche meinen neuen 144hz 34Zoll UltraWide Monitor.(Lenovo G34w-10)
Der UltraWide ist per DP an meiner GTX 1660 Ti angeschlossen und mein alter Hauptmonitor(Acer GN246HL) per DVI Kabel.
Ich habe den UltraWide als Hauptmonitor eingestellt und den Acer als 2.
Das funktioniert auch alles gut nur hab ich jetzt das Problem dass wenn ich CS GO spielen möchte (ich bins leider noch gewohnt in 4:3-Black Bars zu spielen) wechselt der PC von selbst den Hauptmonitor zu dem Acer. Alles wird verschoben(Icons) und die Fenster welche offen sind(auf dem UltraWide) werden auch auf den Acer geschmissen. Wärend alles was auf dem Acer war verschwindet.
Wenn ich raus-TAB stellt sich alles wieder um und ist wie vorher.(Es nervt nur mega weil ich nebenbei nix auf dem 2. haben kann und das Raus-Tabben ewig dauert)--> Das passiert aber nur bei CS und nur wenn CS in 4:3 läuft. Wenn CS in 16:9 also Standart läuft dann bleiben die Monitore so wie sie sind.

Kann man das irgendwie beheben? Meine GRAKA hat einen HDMI einen DP und einen DVI Anschluss.
 
Oben Unten