be quiet! Pure Wings 3 im Test: Die neuen Volkslüfter?

Leider hat Arctic da ein relativ großes Problem mit der Qualität. Man kann durchaus mehrere Lüfter kaufen, die absolut top sind. Aber man kann auch echt Pech haben und kauft 3-4 Stück und zwei davon klackern/rattern.
Sie sind halt so günstig, dass es dennoch kaum ins Gewicht fallen würde. UND sie haben sogar 6 Jahre Garantie (gut vorstellbar, dass davon auch das Klackern/Rattern abgedeckt wäre), vom Widerrufsrecht für den Fall, dass es gleich auffällt, ganz zu schweigen.

mMn gibt es nur zwei Gründe, die nicht zu nehmen: a) man ist im absoluten high-end ala T35 und NF-A12x25 unterwegs (wobei der Mehrwert diskutabel ist) oder will eine ganz bestimmte (RGB)-Optik. Im Billigsegment haben die den Markt nicht grundlos komplett aufgemischt...

Bei etwas mehr als 4€/Stk fällt die Langlebigkeit des Lagers dann auch echt nicht mehr ins Gewicht, da müsste man nen ganzen Haufen durchverschleißen, um an z.B. nen A12x25 ranzukommen, der auch keine unendliche Lebensspanne hat.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Oh man die Leute hier schon wieder, ja der Begriff Volk wird automatisch mit Nazi-Ideologie aufgegriffen... man hätte auch "Mainstream" verwenden können man wollte halt etwas Abwechslung beim Artikel und die Aufmerksamkeit für sich gewinnen.
Auftrag erfüllt. Macht doch jetzt kein Fass auf wegen dem Begriff.
Der Preis ist dich ganz nett, schade das es keine Bundle Angebot gibt wie 3 Stück für 33€ oder so ähnlich. Vielleicht erbarmen sich ja die Händler dazu.
Bin mit BQ eigentlich immer gut gefahren und auch deren Tower sind recht ordentlich.
 
Es ist doch klar zu erkennen, das mit Volkslüfter der neue Lüfter für alle gemeint ist, er also weder besonders gut noch besonders teuer ist, sondern einfach solide und man bekommt was für sein Geld. In der heutigen Zeit macht man bei Lüftern auch eine Raketenwissenschaft draus und klatscht möglichst aufwändige LED Beleuchtung dran, um dann bei bald 50€ pro Lüfter zu landen.
Da ist ein solider Lüfter für schmales Geld doch genau das, was man wieder Zeit wurde. Der Lüfter hier wird sicherlich ein Verkaufsschlager

Das Problem ist das man auch 3 Solide Lüfter mit RGB für 15 Euro bekommt.. Da ist Be Quiet dann eben weit weg von wegen "schmales Geld".
 
Das Problem ist das man auch 3 Solide Lüfter mit RGB für 15 Euro bekommt.. Da ist Be Quiet dann eben weit weg von wegen "schmales Geld".
Die sind dann wahrscheinlich deutlicher lauter?!
 
Sie sind halt so günstig, dass es dennoch kaum ins Gewicht fallen würde.
Bringt mir aber nicht viel, wenn ich erstmal 5 davon bestellen muss um am Ende einen oder zwei zu haben, die mir eben nicht mit nem ratternden Lager auf den Geist gehen. Da leg ich lieber gleich das doppelte Geld hin und hab dann definitiv nen leisen Lüfter. Es muss ja nicht gleich das arschteure Zeug von Noctua sein.
 
@raVenDeniZ Das habe ich schon ein paar mal gelesen, ich habe bisher allerdings nur die "langeweiligen" non RGB verbaut.
 
Naja, Noctua ist sicherlich etwas teurer, aber dafür auch absolute Topqualität. Die CPU-Kühler sind dank des Montagesystems völlig unkompliziert zu befestigen, leise und kühlen extrem gut. Die Lüfter sind ebenfalls sehr leise und leistungsstark. Die vor Jahren gekauften Lüfter bzw. Kühler sind schon ins dritte System "umgezogen". Da relativiert sich sehr schnell der höhere Anschaffungspreis.
 
Naja, Noctua ist sicherlich etwas teurer, aber dafür auch absolute Topqualität. Die CPU-Kühler sind dank des Montagesystems völlig unkompliziert zu befestigen, leise und kühlen extrem gut. Die Lüfter sind ebenfalls sehr leise und leistungsstark. Die vor Jahren gekauften Lüfter bzw. Kühler sind schon ins dritte System "umgezogen". Da relativiert sich sehr schnell der höhere Anschaffungspreis.
Ja mag sein, da sind halt die Pure Wings aber auch ein guter Kompromiss, zwischen Preis und guter Qualität. Die sind halt auch gut für die Leute die sich vielleicht nur alle ~4-5 Jahre was neues kaufen.
 
Die F12 sind leider nicht einmal entkoppelt.

Ich habe mir 10 Stück (2x5er Pack) der F14 mit weißem Lüfterblatt bestellt und alle sind Nebengeräusch frei, hab die wie immer mit Rubberbolts entkoppelt, was man mMn eh immer machen sollte.
Diese Gummientkopplung in den Ecken/Rahmen wird doch durch die Lüfterschrauben wieder ausgehebelt...

Ich würde nach Jahren mit Papst, BeQuiet, Noctua und Arctic nun bei Lüftern wieder Arctic wählen, weil das P/L für mich einfach unschlagbar ist und ich von der gelieferten Qualität überrascht war.
 
Seh ich da richtig, das die Pure Wings 3 in 140mm, "besser" als die Silent Wings 3 in 140mm sind?
 
Jupp, bei 1000rpm sind sie "besser".
 
Moin, ich stehe aktuell vor dem Kauf neuer Lüfter für mein Define R5 sowie neuem Lüfter für mein Shadow Rock 3 und kann mich einfach nicht zwischen diesen oder den Arctic P14 PWM PST entscheiden.(Ja ich zerdenke zu häufig „unrelevante“ Fragen :d )
Hat jemand eine Meinung dazu?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh