be quiet! Pure Base 500 FX im Test: Maximale Beleuchtung ab Werk

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.710
be_quiet_pure_base_500_fx_logo.jpg

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Schickes Gehäuse. Bin in Versuchung mein Pure Base 500 (ohne DX) dazu umzubauen :d

Gibt es das FX aber nur in schwarz? Online konnte ich kein weißes Gehäuse finden.
 
Dann lieber das normale 500dx mit argb arctic Lüftern. Sieht mMn besser aus
 
Ich finde die Lüfter vorne und den LEDs in der Front vom Gehäuse irgendwie daneben.

Also entweder oder. Beides wirkt halbwegs dezent, doch zusammen sieht es einfach nur blöd aus.
 
Da haben sie sich aber Zeit gelassen mit ihrer rgb Edition.
 
Ich finde die Lüfter vorne und den LEDs in der Front vom Gehäuse irgendwie daneben.

Also entweder oder. Beides wirkt halbwegs dezent, doch zusammen sieht es einfach nur blöd aus.
Jo, ist bei mir auch so. Hab halt die 3 argb vom arctic Radi vorne drin. beißt sich aber mit den streifen von oben nach unten finde ich. Gut dass es mir egal ist wie das Ding von vorne ausaieht:d
 
Schick.. die LED vorn kann man doch deaktivieren wenn's zuviel ist, oder.,..
Denk auch das 2x 140 er in der Front effektiver wären.
 
Habe mein 500DX mit drei 140er (2x rein, 1x raus) und zwei 120er Light Wings auf dem CPU Kühler versehen.
Sieht IMHO besser aus als drei 120er vorne.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh