Aktuelles

be quiet dark rock TF Bodenplatte uneben???

Beelzebub1984

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Habe heute angefangen meinen PC zur hälfte zusammen zu bauen da noch das Gehäuse fehlt und da ist mir was bei der Montage des be quiet dark rock TF aufgefallen. An der Bodenplatte des Kühlers ist außen an einer der Ecken eine winzige Stelle die wie ein kleines Sandkorn herraus ragt. Hab jetzt leider kein Bild gemacht. Jetzt habe ich Angst das die Wärme nicht richtig vom Ryzen 2700 aufgenommen werden kann. Morgen weiß ich mehr wenn das Gehäuse kommt aber ich wollte mal eure Einschätzung hören ob das normal, unnormal ist. Vielleicht ist es ja auch so gewollt damit die WLP sich besser verteilen kann.

Was meint ihr dazu?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

sledhammer

Active member
Mitglied seit
03.02.2007
Beiträge
1.687
Herausragen ist nicht Ideal, der Heatspreader ist doch flach. Was noch geht ist ein kleines Loch das füllt die WLP aus.

Abschleifen unschön, vielleicht ein gekonnter Schlag an der Ecke nach außen mit einem Hartplaste und Hammer oder
abdrehen mit einer Trapezklinge von dem überschüssigen Metall.
 

Beelzebub1984

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Ist alles gut. Im CPU-Z Laststress habe ich nach paar Minuten 51 Grad gehabt. Die Bodenplatte steht ja bei den Ecken auch etwas drüber ab.
 
Oben Unten