be quiet! Dark Rock Slim im Test: Diät erfolgreich?

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.959
be_quiet_dark_rock_slim_logo.jpg
Mit den Dark Rock 4-Modellen bietet be quiet! besonders überzeugende Luftkühler an. Selbst der Standard-Dark Rock 4 ist allerdings recht sperrig. Als schlankere Alternative kommt jetzt der Dark Rock Slim auf den Markt. Im Test klären wir, ob auch diese Diät-Variante eine hohe Kühlleistung bei geringer Lautstärke bieten kann. Für die vierte Generation der Dark Rock-Kühler hat be quiet! vor allem die Montage verbessert. Dazu kamen weitere Detailverbesserungen:...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Viel zu teuer, solche Enthusiasten-Preise bin ich nicht bereit zu zahlen! Der aktuelle Straßenpreis beträgt runde 52,-€!!!

Die beiden Kühler: Enermax ETS-T50 AXE Silent Edition und Alpenföhn Brocken ECO Advanced kosten gerade mal runde 35,-€ und sind mindesten genauso gut verarbeitet, weshalb soll man BE QUIET 17,-€ schenken?!!!

Besonders der Alpenföhn Brocken ECO Advanced ist sogar noch vernickelt und hat nicht so eine billige Lackierung wie das BE QUIET!

Dieser hohe Preis lässt sich selbst mit viel Fantasie und Ignoranz nicht rechtfertigen! 35,-€ und nicht einen Cent mehr ist der BE QUIET wert!
 
Ich habe den Kühler nun auch seit etwa drei Wochen und muss sagen, dass er so aktuell zu teuer ist. Aber vergleiche einfach mal, wie weit der be quiet! Dark Rock 4 gefallen ist. die UVP liegt bei ~73€, wovon aktuell nur noch 54€ übrig sind. Denke, beim Dark Rock Slim wird sich auch noch einiges tun. Übrigens ist der verwendete Silent Wings 3 kein Vergleich zu den günstigen Lüftern auf den genannten Kühlern von dir.
 
Oh man ... wer hat dir denn ins Müsli gepisst?

Der Enermax hat schon mal keine Bodenplatte und somit direkt raus. Der Brocken ist silber ... sorry aber geht gar nicht.

Dazu ist "einfach lackiert" beim BQ Kühler totaler Mumpitz und der Lüfter des BQ ist locker 10€ mehr wert als der Schrott von Enermax ;) richtig wäre also:

Dir ist der Kühler keine 17€ mehr wert als minderqualitativer Schrott von Randgruppenherstellern.

Dann kann man die Aussage so stehen lassen. ;) :fresse2:
 
Oh man ... wer hat dir denn ins Müsli gepisst?

Schließe von dir nicht auf andere! Das ist eher etwas für dich!

Der Enermax hat schon mal keine Bodenplatte und somit direkt raus. Der Brocken ist silber ... sorry aber geht gar nicht.

Dazu ist "einfach lackiert" beim BQ Kühler totaler Mumpitz und der Lüfter des BQ ist locker 10€ mehr wert als der Schrott von Enermax ;) richtig wäre also:

Dir ist der Kühler keine 17€ mehr wert als minderqualitativer Schrott von Randgruppenherstellern.

Dann kann man die Aussage so stehen lassen. ;) :fresse2:

Dein Aberwitz kannst du dir sparen! Teuer in der Herstellung ist der Alpenföhn Brocken ECO Advanced, da vernickelt, und keine billige Lackierung ala BE QUIET!

BE QUIET ist Schrott, da hast du recht, ist eben ein Randgruppenherstellern WELTWEIT gesehen!
 
Hast du auch irgendetwas sinnvolles beizutragen, wenn man sich deine Beiträge so ansieht, ist sowieso immer alles zu teuer, außer das, was du nutzt oder empfiehlst.

Und alles anderen User sind doof und kennen sich nicht aus.

Ignore und Danke
 
Mensch wenn ich bedenke was gute luftkühler früher mal gekostet haben.
Ist doch ganz einfach, der kaufen will soll kaufen
Und wer eben nicht soll es lassen.
Finde es generell toll das ne deutsche Firma in ihren Segmenten gutes know how hat und am Markt bekannt ist.

VG
 
Hast du auch irgendetwas sinnvolles beizutragen, wenn man sich deine Beiträge so ansieht, ist sowieso immer alles zu teuer, außer das, was du nutzt oder empfiehlst.

Und alles anderen User sind doof und kennen sich nicht aus.

Ignore und Danke

Du projizierst dein eigenes Verhalten auf andere, wenn man sich deine Beiträge so ansieht, ist sowieso immer alles was teuer ist gut, alles das, was du nutzt oder empfiehlst.

Und alle anderen User sind doof und kennen sich nicht aus.

Nicht nur DU kannst andere etwas unterstellen!

Dein NICKNAME lässt tief blicken "VorauseilenderGehorsam"! Lasst mal deine dummen Smileys, die helfen dir auch nicht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Schade nur, dass du keine Ahnung von dem hast was du da schreibst.

Vernickelt schön und gut ... der BQ ist aber nicht lackiert sondern mit Keramik beschichtet. Auf die Kritik zum Enermax gehst du nicht einmal ein. Zumal beim Alpenföhn auch "nur" die Heatpipes vernickelt sind und nicht der gesamte Kühlkörper. Deine Aussage ist also viel zu pauschal gehalten.

Eventuell solltest du erst einmal den Testbericht lesen, bevor du dumm daher schreibst ;) nur so als Tipp. Leute auf Grund ihrer Nicknames im realen Leben mangelnde Kompetenz unterstellen lässt auch eher tief in deine Reichsbürgerseele blicken. Leute wie dich braucht kein Forum der Welt.
 
Schade nur, dass du keine Ahnung von dem hast was du da schreibst.

Vernickelt schön und gut ... der BQ ist aber nicht lackiert sondern mit Keramik beschichtet. Auf die Kritik zum Enermax gehst du nicht einmal ein. Zumal beim Alpenföhn auch "nur" die Heatpipes vernickelt sind und nicht der gesamte Kühlkörper. Deine Aussage ist also viel zu pauschal gehalten.

Eventuell solltest du erst einmal den Testbericht lesen, bevor du dumm daher schreibst ;) nur so als Tipp. Leute auf Grund ihrer Nicknames im realen Leben mangelnde Kompetenz unterstellen lässt auch eher tief in deine Reichsbürgerseele blicken. Leute wie dich braucht kein Forum der Welt.

Vorsichtshalber habe ich jetzt Dein Kram zitiert, mal sehen, ob es für einen Strafantrag bei der Polizei wegen Verleumdung reicht, da du in der Vergangenheit schon des öfteren Ausfallen geworden bist!
 
Das mit den Lüfterklammern würde mich zwar nicht stören (hab selbst einen Silent Wings 3 auf meinem Kühler und bin damit sehr zufrieden) - Bloß für Leute, die RGB-Lüfter haben möchten, ist das etwas dusselig.

Andere Frage: Bei einigen Kühlern von be quiet! war's ja so, dass man die nur um 90° gedreht auf AMD-Sockel montieren konnte. Ist das bei diesem Modell auch so?
 
Finde das Ding für gebotene Leistung auch deutlich zu teuer. Maximal 40€, mehr sehe ich hier echt ned.
Tja schade, wieder ein Ding weniger von BQ das man im Kopf halten muss....
 
Ich habe den Kühler nun auch seit etwa drei Wochen und muss sagen, dass er so aktuell zu teuer ist. Aber vergleiche einfach mal, wie weit der be quiet! Dark Rock 4 gefallen ist. die UVP liegt bei ~73€, wovon aktuell nur noch 54€ übrig sind. Denke, beim Dark Rock Slim wird sich auch noch einiges tun. Übrigens ist der verwendete Silent Wings 3 kein Vergleich zu den günstigen Lüftern auf den genannten Kühlern von dir.

Ich vermute mal, dass der Slim recht schnell gen 39€ fallen wird :) Alles andere wäre sehr schwierig für ihn. 40€ fände ich Aufgrund des tollen Lüfters total O.K. zumal die bq Verarbeitung ja auch mehr als ordentlich ist.
 
@Syrokx: UVP wäre mir auch zu teuer. Dennoch behalte ich sowas immer ganz gern im Hinterkopf als "ist-ganz-ordentlich-kann-man-kaufen-falls-mal-im-Angebot" bzw. "wenn-Straßenpreis-gefallen-ist." Zwar brauche ich grad keinen Kühler, aber so Ende 2019 / Anfang 2020 werde ich mir wahrscheinlich einen neuen Rechner bauen.
 
Ich vermute mal, dass der Slim recht schnell gen 39€ fallen wird :) Alles andere wäre sehr schwierig für ihn. 40€ fände ich Aufgrund des tollen Lüfters total O.K. zumal die bq Verarbeitung ja auch mehr als ordentlich ist.

Jo, sagte ich ja auch bereits. Man darf auch nicht vergessen, dass hässlicher NH-U12S auch seine ~54€ kostet, was durch Verschönerungen dann schnell gen 90€ geht. :d
 
Hm, ist jetzt nicht so wirklich pralle das Teil. Ja, verdammt leise, aber die Kühlleistung lässt entsprechend zu wünschen übrig und der Preis ist entsprechend zu hoch.
Würde auch sagen, dass hier 40€ das absolute Maximum sein sollten.
Wer den Platz im Case hat, sollte sich eher nen Macho oder Brocken 3 holen. Die kühlen besser und man kann die Lüfter daher auch extrem leise bis latlos laufen lassen.
 
Upgrade für zukünftige Sockel (z.B. mit Montage-kits) auch bei bequiet?
Preise sind wirklich nicht gerade günstig, aber wenn es solch eine Unterstützung gibt, kann man das Produkt auch gerne 10+ Jahre benutzen.
 
Upgrade für zukünftige Sockel (z.B. mit Montage-kits) auch bei bequiet?
Preise sind wirklich nicht gerade günstig, aber wenn es solch eine Unterstützung gibt, kann man das Produkt auch gerne 10+ Jahre benutzen.

Ein 200€ Mainboard muss alle zwei Jahre mit der "neuen" Intel Generation gewechselt werden, aber ein 50€ Kühler muss 10+ Jahre überdauern...

Hier mal ein Auszug zum Thema:
be quiet! schrieb:
Ist mein alter Kühler zu neuen Sockeln von Intel und AMD kompatibel? Woher bekomme ich das benötigte Montagematerial?
Intern werden Kompatibilitäten zu neuen Sockeln von Intel und AMD auf Machbarkeit geprüft. Die Bezugsmöglichkeiten für das jeweilige Montage-Set geben wir über die Presse und unserer Website bekannt.
 
leider Fail ... lose Schrauben und keine mit Sicherung am Bügel .... geht garnicht
 
Bei Alternate werden derzeit 44,90€ aufgerufen. Und man sollte nicht vergessen, dass allein ein SilentWings 3 bereits 19,99 kostet...
 
Die ist er aber mit Blick auf die Konkurrenz nicht wirklich wert.
 
Weiß denn wer ob die Befestigungen für 1151 zum Black Rock 3 gleich geblieben sind? Würde den gerne austauschen ohne viel Aufwand, und den 3 mit den original verpackten Befestigungen vom 4 Slim verkaufen. Danke!
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh