Aktuelles

be quiet! Dark Power Pro 12 1200W im Test: High-End mit digitaler Technik

Alucreed

Profi
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
129
Guten Abend , habe das DP12 1000 w schon seitdem es draußen ist, damals getauscht wegen Spulenfiepen. Gut, habe mich damit abgefunden. Aber jetzt habe ich ein neues "Problem" und das ist richtig nervig und ich weis nicht ob ich weinen oder lachen soll. Mein BQ 12 1000w klickt unter Last.... ist bzw war das bei euch auch so? Also das ist 100% mein letztes Netzteil von denen. Hier eine Aufnahme :

Man hört immer ein klicken wenn man genau hin hört, es kommt definitiv vom Netzteil.....als ich das Netzteil neu hatte, war das klicken noch nicht vorhanden.


Edit : Danke für den Hinweis, habs jetzt erst gesehen das da Pro steht. Hört sich fast wie ein Relai das klicken.

Edit 2 : Jetzt wird es wild, sobald ich die Auflösung von 4k auf 2k senke, ist das klackern weg. Ich kann das klacken reproduzieren. Indem ich aus z.b Cyberpunk 2077 raustappe.

Edit 3 : Mein Monitor macht die selbe Geräusche wenn ich tappe..... wtf... kann das sein das dass Netzteil irgedendwas "zurückkoppelt" ? Hab damals die These aufgestellt das dass Spulenfiepen vom Netzteil "absorbiert" wird und im Netzteil zu hören ist. Und nun das Geräusch das mein Monitor ist im Netzteil zu hören... häää`?
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.102
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Bist im DPP12 Testthread, aber denke mal hier wirst dennoch Leidensgenossen finden..
Technisch sollte da weder etws fiepen noch klackern.

Auf das erste anhören würde ich sagen dass das wie ein ausgeschlagendes Lager vom Lüfter klingt.
 
Zuletzt bearbeitet:

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
11.102
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Wenn das klackern aufhört bei Auflösungsveränderung, dann ist es wohl nicht das Lager bzw. kann es sein dass der Lüfter dann anders dreht.
Schade das die BQ NTs danach die Last und die RPM auslesen lassen, das fehlt irgendwie.
 

Alucreed

Profi
Mitglied seit
13.07.2019
Beiträge
129
Bin erst vor kurzem auf 4k umgestiegen, hatte vorher 2k(WQHD) und wie oben beschrieben ist das klackern unter 2k nicht. Eventuell was mit den Lasten, sodass das Relai arbeitet? Werde es nicht umtauschen da das nichts bringen wird. Irgendwas ist immer mit der DP(P) 12 Reihe. Werde es noch eine Zeit lang nutzen (mit Kopfhörer) und dann tauschen gegen ein Corsair oder Seasonic oder Asus Netzteil.

Danke für die schnellen Antworten, bleib gesund und ein ruhiges Restwochenende.
 
Mitglied seit
19.09.2017
Beiträge
192
@Alucreed
Klingt genauso wie mein erstes dark Power 12 1000W, erinnert stark an Laser von alten CD/DVD laufwerken. Hab jetzt das Dark Power Pro 12 1200W und es ist zwar leise aber aber keineswegs lautlos. Zugegeben der Rechner ist aktuell auch leicht lauter aufgrund der eher tropischen Temperaturen in DE
Hab mich aber aktuell damit abgefunden da es im vergleich zu den anderen DP12 eher auf der leiseren seite ist.
 

tomm73

Semiprofi
Mitglied seit
03.01.2022
Beiträge
63
Bin erst vor kurzem auf 4k umgestiegen, hatte vorher 2k(WQHD) und wie oben beschrieben ist das klackern unter 2k nicht.
Hast Du das Klackern unter 4k auch auf dem Desktop? Ich würde mal behaupten, dass der Stromverbrauch 2k vs 4k auf dem Desktop nur minimal höher ist.
Du kannst mal probieren den Kaltgerätestecker des Monitors um 180° zu drehen (andere Phase).
Und den Monitor bitte versuchsweise an eine andere Steckdose an der Wand anschließen. Nicht dass alles auf einer externen Mehrfachsteckdose hängt und dort das Problem liegt.
 
Oben Unten