Aktuelles

be quiet! Dark Power Pro 12 1200W im Test: High-End mit digitaler Technik

The Professor

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
7.571
Das mit dem Schütteln, konnte ich an zwei Dark Power 12 850W bestätigen, da waren es diese Plastik Luftleitbleche, rechts und links neben den Lüftern.
Aber du hast da ganz klar recht, ob ein Lüfter bei 300RPM wie dem SP11 1000W oder dem Dark Power 12 1200W bei 550RPM dreht ist ein doch hörbarer Unterschied, je nachdem wo das Netzteil steht. Generell wundert es mich, wieso man die so "aggressiv" bei 550RPM startet. Denke weniger hätte es bis 400W Auslast auch getan, ist ja Titanium, soviel Wärme muss da in der Regel nicht abgeführt werden.
Aber ist ja nun mal, wie es ist.
Bisschen Säuseln und so ne Art Knistern von den Spulen, ist tatsächlich aber so mit das einzige, was ich im Office Betrieb von dem NT höre, dafür muss aber das Ohr direkt dran. Unter Last wechselt das Säuseln und Knistern dann auf deutlich merkbares Grillen und Zirpen.

Aber das DPP12 ist das beste, was ich unter 4xDP12 850W und 2xDPP12 1200W hatte. Aber ich verstehe dich Turri, vor allem wenn man da mal den Preis von min 320€ in Relation stellt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

tomm73

Neuling
Mitglied seit
03.01.2022
Beiträge
33
Mein be quiet! Dark Power 12 1000W (BN316) macht leider sehr störende Geräusche, schon in idle. Ich habe versucht es aufzunehmen. Was man zwischen Sekunde 1 und 4 hört, entspricht dem was man auch im ganzen Raum hört. Bei der Aufnahme ist nur das DP12 an, kein anderer Lüfter. Ich habe es auf dem Küchentisch gestartet.

Ich würde gerne wissen, ob Eure DP12 1000W auch so klingen, bzw. ob ich direkt auf das DP12 Pro 1200W upgraden soll.
Mein gemessener maximaler Stromverbrauch liegt bei ~820 Watt (System siehe hier: be quiet! Dark Power 12 1000W (BN316) - lauter Lüfter)

@Holzmann schrieb mir schon das seine DP12 Pro von Oktober 21 unhörbar sei. Hat noch jemand jüngst (in den vergangenen zwei-drei Monaten) das DP12 1000W oder DP12 Pro 1200W erworben und würde so nett sein und seine Erfahrungen bezüglich der Lautstärke zu teilen? Danke!

Edit: ich kann offenbar kein mp3 hochladen, daher hier auf OneDrive: DP12 Noise.mp3 Ich hoffe das ist okay.
 
Zuletzt bearbeitet:

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
2.249
Ort
Hannover
Hab ein neues DPP12 1200W hier, gab es vor Wochen im Mindstar für 249€, das ist leise, aber nicht unhörbar, sonst nix auffälliges, hab es aber nur kurz getestet.
Das beste Netzteil mit Lüfter was ich hatte, war damals das DPP11 1200W, bereue den Verkauf, hätte nie gedacht, dass alle neueren Netzteile so beschissen sind was Lautstärke angeht.
Hab das nur als Vorrat für die neuen GPUs besorgt weil mein 700W Seasonic Fanless ohne GPU UV schlapp macht.
Achja und zum Thema unhörbar, es gibt auch Leute die GPU Spulen und Seasonic Netzteil Lüfter unhörbar finden, obwohl man beides im ganzen Raum hört. XD
 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.514
Glaube das DPP11 war auch das letzte gute NT von bequiet.

Hatte das auch und war super .

Wenn ich aber lese wie sie mit den neuen verkackt habe kann die firma einem nur leid tuen .

Haben schwer abgebaut .

Wirklich neue Produkte und Verbesserungen kommt von denen auch nichts mehr .
 

tomm73

Neuling
Mitglied seit
03.01.2022
Beiträge
33
Update: ich habe mich zu einem Upgrade mit dem DPP12 Pro 1200W entschieden.

Schon alleine die Verpackung, unglaublich wertig. Eigentlich wollte ich die Kabel des DP12 1000W behalten, aber die DPP12 Pro Kabel sind so viel schöner, dass ich sie dann doch alle getauscht habe. Was mich ein wenig gestört hat, für mein Gehäuse Fractal Design Define 7 XL sind die Kabel wirklich keinen Zentimeter zu lange. Besonders die Kabel zum Motherboard und zur Grafikkarte passen auf 5mm genau gerade so rein.

Aber das Wichtigste, das Ding ist absolut ruhig. Kein klappern, wummern, brummen oder fiepen. Herrlich!
 

Mr.TwoCents

Profi
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
100
Aber das Wichtigste, das Ding ist absolut ruhig. Kein klappern, wummern, brummen oder fiepen. Herrlich!

Wenn es noch ein paar ähnliche Meldungen gibt die das bestätigen, dann versuche ich es auch mal wieder. Bisher 5 gehabt, die nicht zu gebrauchen waren. Aber vielleicht hat BQ! ja nachgebessert.
 

tomm73

Neuling
Mitglied seit
03.01.2022
Beiträge
33
Ganz ehrlich, ich hatte schon so einige Netzteile in meinem Bastler-Leben in der Hand. Aber sowas wertiges wie das DPP12 habe ich auch noch nie gesehen. Schon alleine die Verpackung. Da ist Apple nichts dagegen und die sind schon gut. Übrigens riecht meines auch nicht nach Chemie, wie einige hier bemängelt hatten.
20220115_171559.jpg
 

freakyd

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
3.006
Ort
Traunstein
Uhhh... da hat BQ jemanden mit Geldkoffer besucht :d

Spaß bei Seite. Die letzten 3 BQ NTs alle gefiept. Gleiche config aber mit SeaSonic /
Lepa... und es war Ruhe :p
 

tomm73

Neuling
Mitglied seit
03.01.2022
Beiträge
33
Gut zu wissen. Mein DP12 1000W war jedenfalls mechanischer Schrott. Elektrisch kann ich es nicht beurteilen. Die Verarbeitung war ok, aber auch nichts besonderes. Seasonic hatte ich als Alternative gar nicht im Blick. Wenn das DP Pro auch nichts gewesen wäre,, hätte ich wohl noch ein Corsair AX1200i probiert. Früher hat man sich einfach irgendein Netzteil gekauft und gut war, heute ist es eine Wissenschaft.... Zum Glück ist nun endlich Ruhe bei mir.

Spaß bei Seite. Die letzten 3 BQ NTs alle gefiept
Was für ein fiepen war das? Dauerhaft oder sowas wie Spulenfiepen bei Lastzuständen?
 

freakyd

Enthusiast
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
3.006
Ort
Traunstein
Spulenfiepen bei Lastzuständen. Eins konnte man schon (ganz leise) im idel
hören.
 

Sladen

Experte
Mitglied seit
05.09.2020
Beiträge
1.410
Hatte 5 Stück hier, 3x 1200w 2x 1500w.
Alle mit Lüfter rattern und sogar fiepen im Idle.

Beim ersten dachte ich noch defekter Lüfter, denn wenn man den Lüfter mit einem Stift anhielt war ruhe.

Hab dann das 1200w aufgeschraubt und den Lüfter per 4Pin zwei Pin Adapter im ausgebauten Zustand getestet.
Komplett silent.
Lüfter wieder ins Netzteil eingebaut, Zack rattern/klackern/brummen.
Jeweils zwischen alle 3 schrauben des Lüfters (ja, der Lüfter hat nur drei schrauben) Gummi ringe zur Entkopplung, rattert/brummt immernoch.

Der komplette Aufbau des dark Power pro 12 ist eine absolute fehlkonstruktion.
Wie das Teil durch die QC und in Entwicklung gehen konnte ist mir schleierhaft.
Dagegen ist mein dpp11 komplett silent.


Sehr toll entkoppelt...Nicht!

Der Lüfter liegt Plan auf drei dünnen Metallnasen auf, welche das ganze Gehäuse zum vibrieren bringen.
Außerdem läuft der Lüfter extrem unsauber(kann man im ausgebauten Zustand wunderbar beobachten)

Gefiept haben sie auch alle ausnahmslos, egal ob im Idle oder unter last.

Hab jetzt ein Asus thor 1200w, was baugleich mit einem seasonic Prime platinum ultra 1200w ist, bloß das Asus jede Menge heatpipes und einen besseren Lüfter verbaut hat.
 

Anhänge

  • IMG-20201031-WA0008.jpeg
    IMG-20201031-WA0008.jpeg
    808,8 KB · Aufrufe: 42

Sirmavin2011

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2011
Beiträge
239
Ort
Marl
Moin , ich habe auch grade das "bedürfniss" mir das NT zu kaufen , nur bin noch nicht fündig geworden ob es ohne die OC blende auf single rail oder multi läuft ?
Und dann die Frage , ob das NT nicht eine 3080ti oder eine rx6900 im multi rail befeuern kann ?
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
10.034
Ort
Hamburg / NDS
Moin , ich habe auch grade das "bedürfniss" mir das NT zu kaufen , nur bin noch nicht fündig geworden ob es ohne die OC blende auf single rail oder multi läuft ?
Und dann die Frage , ob das NT nicht eine 3080ti oder eine rx6900 im multi rail befeuern kann ?
Mit einem Jumper kannst du zwischen SR und MR wechseln ohne die Blende nutzen zu müssen, ABER du kommst nach dem Verbau des NT kaum mehr an den Jumper heran, daher ja die Slotblende.
Switchen geht auch nur mit PC aus, im laufenden Betrieb soll diese Funktion nicht genutzt werden.

Hast du dir mal die Anforderungen der Grafikkarten durchgelesen?
Kannst damit 2 3080 Ti oder 6900xt @stock und oc betreiben, bis 1300W in der Spitze sind kein Problem, ebenso liefert es genug V und A auf den Schienen.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
31.710
Ort
dieser thread

Sirmavin2011

Enthusiast
Mitglied seit
28.09.2011
Beiträge
239
Ort
Marl
danke euch beiden :)
also wenn ich der meinung bin , das ich SR nicht brauch weil genug strom ankommt mit MR kann ich die blende weglassen wegen vertikal gpu dann ;)
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
10.034
Ort
Hamburg / NDS
Nur mit akiver Oc Blende läuft es auf single rail.
Nein der Jumper geht genauso, der ist aber eher zum dauerhaften überbrücken gedacht und daher unpraktisch.
danke euch beiden :)
also wenn ich der meinung bin , das ich SR nicht brauch weil genug strom ankommt mit MR kann ich die blende weglassen wegen vertikal gpu dann ;)
Sofern du nicht sonderlich grenzwertig übertaktest lohnt es eh nicht.
Die meisten GPUs machen zudem keine 700W+ mit.
Bei den 6900xt z.B. kannst du unter 1,2V keine 700W fahren, da brauchst du eine 6900xtxh mit "offenen Limits", EVC2 / Shuntmods
Beitrag automatisch zusammengeführt:

1642527784280.png
 
Zuletzt bearbeitet:

tomm73

Neuling
Mitglied seit
03.01.2022
Beiträge
33
Moin , ich habe auch grade das "bedürfniss" mir das NT zu kaufen , nur bin noch nicht fündig geworden ob es ohne die OC blende auf single rail oder multi läuft ?
Und dann die Frage , ob das NT nicht eine 3080ti oder eine rx6900 im multi rail befeuern kann ?

Mit gesetzen Jumper bzw mit Zusatzschalter auf On läuft es auf Singleray. Sonst Multirail. Eine übertaktete RTX 3090 mit drei mal 4-Pin Anschluß läuft damit zu 100% stabil, auch bei Benchmarks. Beim verkabeln ins Handbuch schauen. Es gibt verschiedene Anschlüsse wenn die GPU mehr als 1x4 Pin verwendet. Und der zusätzliche 12900k mit 241 Watt extra ist auch kein Problem.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
10.034
Ort
Hamburg / NDS

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
31.710
Ort
dieser thread
Oben Unten