Aktuelles

[Sammelthread] BBQ und Grillen

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

sargatanas

Enthusiast
Mitglied seit
29.01.2009
BeitrÀge
3.287
Habt ihr einen Tipp/Empfehlung wo man einen (Edelstahl) Grillrost auf Maß bestellen kann?
Hab zwar auf die schnelle ein paar Anbieter gefunden aber vllt. hat ja jemand schon einmal einen bestellt bzw. kann eine Firma empfehlen.

FĂŒr den Eigenbaugrill von unserem Bekannten passt nichts von der Stange :/ bzw. wirken die meist schon so, dass sie gleich ĂŒbern Jordan gehen
 

bawder

Legende
Mitglied seit
28.11.2004
BeitrÀge
14.396
ich hĂ€tte gesagt beim metallbauer oder hobby-schweißer in deiner nĂ€he.
edit: aber die da schauen doch super aus https://www.grillrost.com/

mein plan ist diese woche den 800°C grill zum anbraten anzuschmeißen. irisches weiderind, das hatten wir bisher im eintopf und da war es fantastisch zart und mĂŒrbe.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Wurst

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2004
BeitrÀge
1.431
Ort
SE
Einmal hab ich ihn schon kurz benutzt...heute wird der Rost eingebrannt
 

AnhÀnge

  • 20210712_130014.jpg
    20210712_130014.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 62

Mr.Wurst

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2004
BeitrÀge
1.431
Ort
SE
Da kann man sich auch paar rÀucherchips mit auf den gasgrill schnallen....fÀllt kein Vorteil eines smokers ein
 

scars

Urgestein
Mitglied seit
19.01.2006
BeitrÀge
1.711
Ort
Heilbronn
Habt ihr einen Tipp/Empfehlung wo man einen (Edelstahl) Grillrost auf Maß bestellen kann?
Hab zwar auf die schnelle ein paar Anbieter gefunden aber vllt. hat ja jemand schon einmal einen bestellt bzw. kann eine Firma empfehlen.

FĂŒr den Eigenbaugrill von unserem Bekannten passt nichts von der Stange :/ bzw. wirken die meist schon so, dass sie gleich ĂŒbern Jordan gehen

Wie bawder schrieb, Grillrost.com...

Hab dort vor 3 Wochen einen Rost fĂŒr meinen Weber Spirit 320 gekauft, kam letzte Woche und bin wirklich sehr zufrieden.
Sogar mit Gravur von Chefin und mir... 😄

1626365823775.png


Gibts hier jemand mit nem Ooni Pizzaofen?

KĂ€mpfe ja grad schon schwer damit mir den Koda 12 zu bestellen đŸ€”
 

Mr.Wurst

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2004
BeitrÀge
1.431
Ort
SE
Mal ein Àlteres Bild.

Dry Aged tbone und flanksteak...war die Vorspeise an dem Tag.
..spÀter gab es pulled pork
 

AnhÀnge

  • 20190530_115840.jpg
    20190530_115840.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 96
  • 20190530_124054.jpg
    20190530_124054.jpg
    2,7 MB · Aufrufe: 95

*s!x*

Urgestein
Mitglied seit
23.05.2007
BeitrÀge
3.940
Ich kÀmpfe auch noch mit mir.. Ooni (bzw. die HÀndler) feuern den ja gut raus aktuell.
Reicht der 12er denn? Oder muss man da wirklich etwas mit der PizzagrĂ¶ĂŸe aufpassen? Liest man ja irgendwie schon öfters.
 

Mr.Wurst

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2004
BeitrÀge
1.431
Ort
SE
Pizzastein und Gasgrill tun es doch auch? FĂŒr die Kohle und dafĂŒr daß man Mal ne Pizza Futtert???
 

scars

Urgestein
Mitglied seit
19.01.2006
BeitrÀge
1.711
Ort
Heilbronn
Zwei Arbeitskollegen haben ebenfalls den 12er, allerdings Holz - die meinten das reicht locker...
Zumal ich den 16er auch deutlich unhandlicher finde...

Aber mal schauen... :bigok:
 

MZuki

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2008
BeitrÀge
905
Pizzastein und Gasgrill tun es doch auch? FĂŒr die Kohle und dafĂŒr daß man Mal ne Pizza Futtert???

Da wird es Zeit das du das mal selbst erlebst. Wir haben meinem Vater zum Runden einen Koda 12 geschenkt und die Pizza daraus ist ein ganz anderes Kaliber als aus dem E-Ofen oder einem Gasgrill. Pizzastein hin oder her, da fehlt einfach entweder die Temperatur oder die Oberhitze.
Fakt ist aber es braucht ein bisschen Übung. Wer kein Bock hat und eher auf TiefkĂŒhl-Pizza steht braucht natĂŒrlich keinen.
 

*s!x*

Urgestein
Mitglied seit
23.05.2007
BeitrÀge
3.940
Pizzastein und Gasgrill tun es doch auch? FĂŒr die Kohle und dafĂŒr daß man Mal ne Pizza Futtert???

Da wird es Zeit das du das mal selbst erlebst. Wir haben meinem Vater zum Runden einen Koda 12 geschenkt und die Pizza daraus ist ein ganz anderes Kaliber als aus dem E-Ofen oder einem Gasgrill. Pizzastein hin oder her, da fehlt einfach entweder die Temperatur oder die Oberhitze.
Fakt ist aber es braucht ein bisschen Übung. Wer kein Bock hat und eher auf TiefkĂŒhl-Pizza steht braucht natĂŒrlich keinen.
This. Absolut nicht vergleichbar.
Dann kannst du auch sagen, dass die Bratwurst ja auch in der Pfanne funktioniert :fresse:
 

extasyinseln

Moderator unsterblich Dschungelcampgucker
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
20.02.2008
BeitrÀge
24.098
Ort
NRW
Da wird es Zeit das du das mal selbst erlebst. Wir haben meinem Vater zum Runden einen Koda 12 geschenkt und die Pizza daraus ist ein ganz anderes Kaliber als aus dem E-Ofen oder einem Gasgrill. Pizzastein hin oder her, da fehlt einfach entweder die Temperatur oder die Oberhitze.
Fakt ist aber es braucht ein bisschen Übung. Wer kein Bock hat und eher auf TiefkĂŒhl-Pizza steht braucht natĂŒrlich keinen.

Und deswegen liebe ich meine Weber Kugel samt Moesta Pizzaaufsatz ... die Pizza bekommt damit richtig Temperatur & genug Oberhitze .... 400 Grad sind kein Problem in der Kugel :d
 

Jolokia

Experte
Mitglied seit
10.12.2012
BeitrÀge
851
Also... wir kriegen mit meinem Backofen die 300 Grad erreicht. Dazu hab ich von Moeste den Rechteckigen pizzastein, der die GrĂ¶ĂŸe eines Backblechs hat.
Das geht auch ziemlich gut und durch die GrĂ¶ĂŸe vom Stein kann die Pizza auch mal komplett verzogen sein, der Platz regelt. . đŸ€·â€â™‚ïž
 

MZuki

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2008
BeitrÀge
905
Im Koda macht man die Pizza aber eher bei 400-450°C ;)

Ich will gar nicht sagen dass man aus ner Kugel oder einem guten Backofen nicht auch ne gute Pizza bekommen kann. So richtig geil wird es aber wirklich nur im Steinofen oder halt einem extra Pizzaofen mit richtig Oberhitze. Gerade eine richtige Pizza neapolitanische Art geht eigentlich gar nicht anders. Und ich hab wirklich schon viel probiert.
 

Mr.Wurst

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2004
BeitrÀge
1.431
Ort
SE
Also der gasgrill macht auch 400...von daher kann ich mir nicht vorstellen das die Investition sich lohnt....wenn man natĂŒrlich 5 Pizzen die Woche futtert kann man sich das sicher schön rechnen
 

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
BeitrÀge
22.641
Ort
Unser Basar
Es ist und bleibt ein Hobby. Und bei Hobby spielt doch der Preis und die unbedingte ZweckmĂ€ĂŸigkeit kaum eine Rolle.
 

Mr.Wurst

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2004
BeitrÀge
1.431
Ort
SE
Kommt drauf an..wenn man jetzt ein Grill fĂŒr 1000-2000 kauft kann man schon viel mehr mit anstellen...
 

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
BeitrÀge
22.641
Ort
Unser Basar
Richtig, aber wenn du dir fĂŒr 1-2k einen Grill in den Garten stellst, wirst du ebenso schief angeschaut, weil es fĂŒr 98% der Leute unnötig teuer und aufgebrezelt erscheint. FĂŒr die reicht ein 50-100 Euro Grill, weil es kein Hobby ist, sondern nur Zweck.
Wenn er also beschließt, dass die zusĂ€tzlichen 2 Prozent zur perfekten Pizza es wert ist sich das Ding zu holen, warum nicht.
Bei einem Hobby ĂŒber Sinn und Kosten zu sprechen ist mĂŒĂŸig..
 

MZuki

Enthusiast
Mitglied seit
23.03.2008
BeitrÀge
905
Also der gasgrill macht auch 400...von daher kann ich mir nicht vorstellen das die Investition sich lohnt....wenn man natĂŒrlich 5 Pizzen die Woche futtert kann man sich das sicher schön rechnen
Und woher kommt die Hitze? Von unten. Da ist dir der Boden auf dem zu heißen Stein verbrannt bis du oben die richtige Farbe hast.
Aber wie gesagt: wenn du zufrieden mit der Pizza vom Gasi bist ist doch klasse. Ansonsten ausprobieren und dann urteilen :-)

Nachtrag: Schau dir mal die Pizzen der etwas geĂŒbteren Leuten hier an Grillsportverein.de Koda

Das bekommst mit dem Gasi oder Backofen leider nicht hin.
 

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
BeitrÀge
1.032
Ort
@Home
Ui, so ein Ooni Koda gefÀllt mir. Wenn wir mittlerweile Pizza bestellen sind das fast 10 Euro je Pizza und je nachdem bestellen wir 2-3 mal im Monat... da find ich den Kauf jetzt nicht so weltbewegend teuer.
Denk wenn ich die Outdoor KĂŒche baue, könnte der gut hinpassen.
 

Mr.Wurst

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2004
BeitrÀge
1.431
Ort
SE
Und woher kommt die Hitze? Von unten. Da ist dir der Boden auf dem zu heißen Stein verbrannt bis du oben die richtige Farbe hast.
Aber wie gesagt: wenn du zufrieden mit der Pizza vom Gasi bist ist doch klasse. Ansonsten ausprobieren und dann urteilen :-)

Nachtrag: Schau dir mal die Pizzen der etwas geĂŒbteren Leuten hier an Grillsportverein.de Koda

Das bekommst mit dem Gasi oder Backofen leider nicht hin.


Ist halt wie im Backofen nur heißer..Grill vorheizen auf Temp und dann Pizza drauf.. Deckel zu
 

buyman

Fotomaster August '12
Mitglied seit
07.01.2005
BeitrÀge
4.239
Ort
Salzburg (Österreich)
Da wird es Zeit das du das mal selbst erlebst. Wir haben meinem Vater zum Runden einen Koda 12 geschenkt und die Pizza daraus ist ein ganz anderes Kaliber als aus dem E-Ofen oder einem Gasgrill. Pizzastein hin oder her, da fehlt einfach entweder die Temperatur oder die Oberhitze.
Fakt ist aber es braucht ein bisschen Übung. Wer kein Bock hat und eher auf TiefkĂŒhl-Pizza steht braucht natĂŒrlich keinen.
Hab beim Koda selbst auch ĂŒberlegt als ErgĂ€nzung zum Grill.

Platztechnisch wÀr aber sowas fast praktischer:

Hat das jemand im Einsatz? Ich war grundsÀtzlich mit Pizzastein und Backofen (300°) und Gasgrill schon recht zufrieden. Wobei beim Gasgrill ich noch den Heckbrenner zusÀtzlich aktiviert hatte.
 

*s!x*

Urgestein
Mitglied seit
23.05.2007
BeitrÀge
3.940
Ist halt wie im Backofen nur heißer..Grill vorheizen auf Temp und dann Pizza drauf.. Deckel zu
Nein. Eben nicht. Beides alleine technisch absolut nicht mit einem Pizzaofen zu vergleichen.
Wie gesagt: So eine Aussage macht einfach keinen Sinn in diesem Bereich. Entweder es ist einem das wert, dass die Pizza einfach besser ist oder eben nicht.
Du könntest ansonsten auch diskutieren, wieso du dir einen Gasgrill holst fĂŒr 400€. Der Herd in der KĂŒche oder der 100€ Elektrogrill tun es doch auch fĂŒr die Bratwurst?
 
Oben Unten