[Sammelthread] Battlefield V

Hab gerade gesehen BF2042 gibt es bei Steam gerade für nicht mal nen Zwanziger ...... boah!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Das sagt für mich alles...habe alle unten aufgeführten Teile jeweils von Tag 1 an.

1674571431913.png


1674571459946.png


1674571488486.png


1674571517933.png
 
Das sagt, du hast zu viel Zeit :d
 
Ich habe ein Unternehmen, eine Frau, eine Tochter und einen Hund :-)
 
Ich will auch Vieles :-)
 
Mit eines der besten Sachen bei BF2042 ist, wenn der Hubschrauber vor eine Rakete davon fliegen kann. Du bist genau hinter ihm, kannst ihn nicht einholen und der Hub-schrapp-schrapp entfernt sich sogar noch von der Rakete - einfach ""genial"" gelöst :lol:
 
Und es hört nicht auf das die Spieler wieder zurück gehen.


Hier mal eine kleine - aktuelle - Session von Ekwah
 
Moin. Vll kann mir jmd. helfen. Habe vor ca 2 Monaten meinen PC neu aufgesetzt. Alles funktioniert soweit gut. Selbst 2042 läuft wie am schnürchen. Jetzt hab ich mal wieder BF:V gestartet, Settings angepasst, doch Ingame ständig Lags bzw. teilweise sieht es aus wie das "rubberbanding" bei BFBC2. Wobei die Microlags überwiegen. Hab jetzt schon mit sämtlichen G-Force experience Einstellungen rumprobiert, aber irgendwie will es nicht so recht. War da irgendwas mit speziellen Config-Einträgen?
Hardware ist 13700k, 3090, z790, 32gb DDR5 6000. Nix übertaktet. Wie gesagt, Grafikhungrigere Spiele laufen mit 140fps+, nur bei BF:V ist es träge zwischen 90 und 120 und diese Ruckler.
 
Ich hab die Erfahrung gemacht dass es mit DX11 weit besser läuft.

Vorher mit eine 1080 ging DX12... Hab mich schon gewundert, dass es mit der 3080 so schlecht läuft.
 
Moin. Vll kann mir jmd. helfen. Habe vor ca 2 Monaten meinen PC neu aufgesetzt. Alles funktioniert soweit gut. Selbst 2042 läuft wie am schnürchen. Jetzt hab ich mal wieder BF:V gestartet, Settings angepasst, doch Ingame ständig Lags bzw. teilweise sieht es aus wie das "rubberbanding" bei BFBC2. Wobei die Microlags überwiegen. Hab jetzt schon mit sämtlichen G-Force experience Einstellungen rumprobiert, aber irgendwie will es nicht so recht. War da irgendwas mit speziellen Config-Einträgen?
Hardware ist 13700k, 3090, z790, 32gb DDR5 6000. Nix übertaktet. Wie gesagt, Grafikhungrigere Spiele laufen mit 140fps+, nur bei BF:V ist es träge zwischen 90 und 120 und diese Ruckler.
Hast Du bedacht, daß BF V bei Neuinstallation auf jeder Map erstmal die Shader schreibt? Daher hast Du dieses Geruckel, wenn Du das erste Mal auf einer Map joinst. Diese sollte man auch mal ziemlich komplett abfahren/-laufen. Danach ist das mit dem Geruckel Geschichte.
 
Moin, auch wenn hier seit 3 Monaten nix mehr los ist, hatte heute 2x einen "redeploy hack" oder wie man das nennt und als ich es in den Chat geschrieben hatte bin ich komplett aus dem Spiel geflogen. Gabs das bei euch auch oder ist das was neues?
 
Das sind Hacker. Wiedereinstieg für das ganze Team per Hack. Freuet euch.
Auch gern genommen das zuspammen des Chats. Nachrichten dann nicht mehr möglich.
 
Ok, dann wohl bekannt. Schwierig geworden mal ne Runde ohne Cheater oder Hacks zu spielen.
 
Wir haben gestern 2 oder 3 runden probiert. War nicht wirklich möglich. Einmal hatten wir sogar 2. Macht wohl spass andere zu nerven
 
Ist das in älteren Teilen auch so schlimm oder nur in BF 5?
 
Bei jeden älteren EA Game leider normal.
 
1697977006957.png


Also, ich spiele das Spiel auch hin und wieder und die Hacker sind bei weitem nicht so schlimm, wie es hier den Anschein hat. Wollte ich nur mal loswerden. 8-)
Es werden aber auch oft Spieler als Hacker bezeichnet, die sich einfach einzigartige Skills/Strategien mit Air oder Tanks angeeignet haben.

Und alles was keine 50/5 kd (so in etwa mal als Verhältnis) hat, ist so wie so kein Cheater. Jemanden mit 25/5 in einer Runde als Cheater zu bezeichnen ist einfach lachhaft. Das ist einfach zu schaffen, weil so viele Noobs rumlaufen.
 
Hab mir das Spiel nun auch bei Steam geholt. An und für sich macht das schon spaß, aber irgendwie fehlt mir der Progress. Ich brauch keinen Waffenschmied wie in MW, aber so ein paar Sachen mehr als nur drei vier Visiere wären schon schön gewesen. Ich hab auch das Gefühl, dass ich "Talente" irgendwie nichts bringen. Ja, ich bin kein guter Spieler und frage mich (wie so oft in BF) wie andere so akkurat schießen können, aber in der ein oder anderen Runde hab ich auch ne positive K/D :d
BF 1 hatte ich mir auch geholt, aber damit werde ich nicht wirklich warm. Ich finde die Waffen da noch schwieriger zu handlen.
 
Das ist wirklich nur Übung...und es ist wie mit allem...wer viel übt, der wird auch besser.
An sich ist aber schon schade, dass man die Waffen nicht noch mehr individualisieren kann...stimmt schon...
 
Verstehe ich die Editionen richtig: Alles aus der Definitive Edition kann man auch mit der Standard Edition freispielen?
Oder gibt es auch exklusiven Content, den es ausschließlich in der Definitive Edition gibt?
 
Zur Zeit wieder mein Lieblingsgame, aber einfach zu viele Cheater -.- gestern sogar einen gehabt, der beide Teams die ganze 'redeployen' lies.. also alle 10s die beiden kompletten Teams 'getötet' und neu spawnen lassen.. echt nervig
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh