Aktuelles

[Sammelthread] Battlefield 2042

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
BeitrÀge
11.068
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Werde es unter der Kategorie Lehrgeld abheften genauso wie mein letzter Day one Kauf von Cyberpunk 2077.
Die Leute die Keys beim Seller(ie) gekauft haben schauen in die Röhre, aber das ist ja eh irrElefant 😄
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
BeitrÀge
1.103
Ort
NRW
War auch bei gut 100h.

Wir können uns jetzt lange ĂŒber die Formulierungen oder einer Aussage diskutieren oder es auch lassen.

MS wird schon wissen was sie durch winken und was nicht.

Im ĂŒbrigen meine erste RĂŒckerstattung seit 20 Jahre Xbox Mitgliedschaft. HĂ€tte wohl auch pups hinschreiben können.

Streng genommen kann ich immer noch ins game schauen. Da ich noch n Standard key rum liegen habe von nem Seller. BrÀuchte ich aber nie da ich bf schon ewig vorbestellt hatte als eingefleischter Fan.

90 Euro fĂŒr die QualitĂ€t und Umgang sehe ich aber schlicht nicht ein. Daher danke MS. Und Dice hatte nun lang genug Zeit zumindest ein paar Dinge in die richtige Richtung zu bewegen. Haben sie aber nicht.

Finde ich aber witzig. Hab da wohl ein HĂ€ndchen. Kaufe sonst nur Keys. Cyberpunk und battlefield waren die einzigen Spiele die direkt und zum voll preis im Store vorbestellt waren. : beide so ein Desaster gewesen.

Sollte weiter bei Key KĂ€ufen nach Release bleiben :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Maverick

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2006
BeitrÀge
7.651
Alles richtig gemacht. :)
 

thegian

Urgestein
Mitglied seit
08.08.2005
BeitrÀge
6.013
Ort
ZĂŒrich
Bei Origin keine Chance oder? 24 Stunden max. nach Kauf und noch nicht gestartet sind dort die Vorgaben.
 

Trinoo

Enthusiast
Mitglied seit
25.02.2008
BeitrÀge
594
Ort
Flensburg
hier die standardĂŒbliche Antwort von Steam auf meine Anfrage, dabei habe ich sehr freundlich nachgefragt und bin detailiert auf die MĂ€ngel des Spiels eingegangen etc... also keine Anfrage Ă  la " gib bitte Geld Habibi", und dennoch eine Ablehnung. Wie ich sagte, es war eine Ausnahme bei dem Typen, ne "einmalige Sache", aber solche Titel geben halt Klicks... richtiges abartiges Bildniveau.



Wir haben Ihre Erstattungsanfrage bearbeitet.​

Wir können Ihnen fĂŒr diesen Kauf keine RĂŒckerstattung auf Ihr Steam-Guthaben anbieten. Eines der Produkte ĂŒbersteigt die zulĂ€ssige Spielzeit von 2 Stunden (gemĂ€ĂŸ unseren RĂŒckerstattungsrichtlinien die maximal zulĂ€ssige Spielzeit).

  • Battlefieldℱ 2042 - Spielzeit: 67 Stunden 8 Minuten
  • Battlefieldℱ 2042 Gold Edition Preorder Key - Spielzeit: 67 Stunden 8 Minuten

Gekauft: 13. Nov. 2021 CET


RĂŒckerstattungsanfragen werden von Fall zu Fall bearbeitet und werden normalerweise bei EinkĂ€ufen, die mehr als 14 Tage zurĂŒckliegen oder bei Produkten mit einer Spielzeit von ĂŒber 2 Stunden abgelehnt. Bei GegenstĂ€nden im Spiel betrĂ€gt die RĂŒckerstattungsperiode 48 Stunden und der Gegenstand darf noch nicht verbraucht, verĂ€ndert oder gehandelt worden sein.

Weitere Informationen zu RĂŒckerstattungen erhalten Sie hier: https://store.steampowered.com/steam_refunds/
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
BeitrÀge
11.068
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Bei Origin keine Chance oder? 24 Stunden max. nach Kauf und noch nicht gestartet sind dort die Vorgaben.
Wieso kauft man das, wenn bekannt ist wie es lĂ€uft? Selbst schuld und sowas sollte nicht als RĂŒckzahlung genehmigt wird.
Wie ich sagte, es war eine Ausnahme bei dem Typen, ne "einmalige Sache", aber solche Titel geben halt Klicks... richtiges abartiges Bildniveau.
Das habe ich vor 5-6 Wochen schon gesagt^^
 

Maverick

Urgestein
Mitglied seit
29.10.2006
BeitrÀge
7.651
Steam ist auch recht streng was RĂŒckerstattungen angeht. MS soll da recht kulant sein, wenn man es nicht allzuoft macht.
 

thegian

Urgestein
Mitglied seit
08.08.2005
BeitrÀge
6.013
Ort
ZĂŒrich
Wieso kauft man das, wenn bekannt ist wie es lĂ€uft? Selbst schuld und sowas sollte nicht als RĂŒckzahlung genehmigt wird.

Das habe ich vor 5-6 Wochen schon gesagt^^
Ich hab es mir ja nicht erst die Tage gekauft.
Eher war die Frage, dass EA die Frechheit hat, nach 3 Monaten ein MP Spiel aufzugeben. Sowas geht in Richtung Betru..g.

Edit: ja am Ende..pech gehabt.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
BeitrÀge
45.416
Ort
FFM
wenn das spiel f2p wird sind alle kÀufer die 60 und mehr geblecht haben die gef*ckten
 

Gnampf1992

Experte
Mitglied seit
02.01.2018
BeitrÀge
506
Ort
Cloppenburg
Wenn's free to play wird ist's auch das aller letzte Battlefield das ich mir gekauft habe, ganz egal was zukĂŒnftig kommt.
 

Crosser71

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2007
BeitrÀge
1.131
Ort
Coesfeld/NRW
Eher war die Frage, dass EA die Frechheit hat, nach 3 Monaten ein MP Spiel aufzugeben. Sowas geht in Richtung Betru..g.
Hat EA das offiziell so verlautet? Nein😎
wenn das spiel f2p wird sind alle kÀufer die 60 und mehr geblecht haben die gef*ckten
Es war nie die Rede davon, dass komplette (!) Spiel F2P zu machen.
[
Wenn's free to play wird ist's auch das aller letzte Battlefield das ich mir gekauft habe, ganz egal was zukĂŒnftig kommt.
Und wenn dann ein supergutes kommt kauft ihr es doch. Ich bin mir sicher.
 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
BeitrÀge
6.690
Also ich zocke es immernoch.

Im großen und ganzen lĂ€uft es gut und auch smooth.

NatĂŒrlich RT aus.

Game an fĂŒr sich kein Stress.

Bis auf dem Jet komme ich mit allen Fahrzeugen klar und den Waffen .

Spezialisten sind mir wayne .

Habe immer das MĂ€del wegen den Wingsuit.

Die mĂŒssen halt noch paar geile Maps bauen und einem die Wahl lassen welche Map man spielen will und dann wĂ€re ich fĂŒr meinen Teil schon absolut zufrieden.

Was fĂŒr ein Squad ich habe oder Scoreboard ist mir egal.

Kann ja meine K/D checken und das reicht mir.
 

__Rush

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2007
BeitrÀge
1.756
Ort
Hagen
Ganz ehrlich, ich spiele auch nur noch einmal in der Woche um die Mission zu machen!
 

sledhammer

Enthusiast
Mitglied seit
03.02.2007
BeitrÀge
2.091
Ich schaue jetzt mal nach was die Boats so treiben tuen:coffee2:, ist die Katze aus dem Haus, tanzen die MĂ€use auf dem Tisch.:fresse2:

Edit:Sind doch schöne Runden mit dabei gewesen, man könnte es auch als SP Spiel mit guter KI verkaufen was auf Servern lÀuft. Von Comebacks bis 2 Tickets Defeat alles dabei. Die Tornados und Blitze sind ja mal geil, ersteres saugen einem aus dem Hangar und man sieht einen Boat wegfliegen.
 
Zuletzt bearbeitet:

$oundWave

Enthusiast
Mitglied seit
29.07.2005
BeitrÀge
4.925
Ort
SĂŒdhessen
hier die standardĂŒbliche Antwort von Steam auf meine Anfrage, dabei habe ich sehr freundlich nachgefragt und bin detailiert auf die MĂ€ngel des Spiels eingegangen etc... also keine Anfrage Ă  la " gib bitte Geld Habibi", und dennoch eine Ablehnung. Wie ich sagte, es war eine Ausnahme bei dem Typen, ne "einmalige Sache", aber solche Titel geben halt Klicks... richtiges abartiges Bildniveau.



Wir haben Ihre Erstattungsanfrage bearbeitet.​

Wir können Ihnen fĂŒr diesen Kauf keine RĂŒckerstattung auf Ihr Steam-Guthaben anbieten. Eines der Produkte ĂŒbersteigt die zulĂ€ssige Spielzeit von 2 Stunden (gemĂ€ĂŸ unseren RĂŒckerstattungsrichtlinien die maximal zulĂ€ssige Spielzeit).

  • Battlefieldℱ 2042 - Spielzeit: 67 Stunden 8 Minuten
  • Battlefieldℱ 2042 Gold Edition Preorder Key - Spielzeit: 67 Stunden 8 Minuten

Gekauft: 13. Nov. 2021 CET


RĂŒckerstattungsanfragen werden von Fall zu Fall bearbeitet und werden normalerweise bei EinkĂ€ufen, die mehr als 14 Tage zurĂŒckliegen oder bei Produkten mit einer Spielzeit von ĂŒber 2 Stunden abgelehnt. Bei GegenstĂ€nden im Spiel betrĂ€gt die RĂŒckerstattungsperiode 48 Stunden und der Gegenstand darf noch nicht verbraucht, verĂ€ndert oder gehandelt worden sein.

Weitere Informationen zu RĂŒckerstattungen erhalten Sie hier: https://store.steampowered.com/steam_refunds/
Ich habs heute auch 2x versucht, sogar erwÀhnt, dass bei bereits eine Ausnahme gemacht wurde.

Nur die gleiche Scheiß autom. Antwort. Was ein Saftladen.

Wenn BF2042 wirklich F2P werden sollte, dann renne ich Steam den Laden ein.
 

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
BeitrÀge
3.297
Ich habs heute auch 2x versucht, sogar erwÀhnt, dass bei bereits eine Ausnahme gemacht wurde.

Nur die gleiche Scheiß autom. Antwort. Was ein Saftladen.

Wenn BF2042 wirklich F2P werden sollte, dann renne ich Steam den Laden ein.
Du hast es mehr als 2 Std gespielt und der Kauf is lÀnger als 14 Tage her.

Ich kauf mir auch kein Steak, geh mit meiner Scheiße in den Laden und will mein Geld zurĂŒck weil es mir doch nicht geschmeckt hat....

Ich hab die Beta gespielt und war skeptisch, habs dann ĂŒber Gamepass angespielt und schnell gemerkt das wird erstmal nichts.

Außerdem was kann steam denn dafĂŒr? Die Richtlinien gibts seit Jahren und man sollte die kennen wenn man die Plattform nutzt. EA hat ein Kackgame rausgehauen und nicht Steam (Valve).

Das ist auch echt nicht böse gemeint, aber ich glaube jeder hat ne Leiche auf Steam und sich mal geÀrgert.
 

$oundWave

Enthusiast
Mitglied seit
29.07.2005
BeitrÀge
4.925
Ort
SĂŒdhessen
Du hast es mehr als 2 Std gespielt und der Kauf is lÀnger als 14 Tage her.

Ich kauf mir auch kein Steak, geh mit meiner Scheiße in den Laden und will mein Geld zurĂŒck weil es mir doch nicht geschmeckt hat....

Ich hab die Beta gespielt und war skeptisch, habs dann ĂŒber Gamepass angespielt und schnell gemerkt das wird erstmal nichts.

Außerdem was kann steam denn dafĂŒr? Die Richtlinien gibts seit Jahren und man sollte die kennen wenn man die Plattform nutzt. EA hat ein Kackgame rausgehauen und nicht Steam (Valve).

Das ist auch echt nicht böse gemeint, aber ich glaube jeder hat ne Leiche auf Steam und sich mal geÀrgert.

Entweder bleibt man bei seinem Prozess und macht keine Ausnahme oder aber gleiches Recht fĂŒr andere auch.
Wenn Spieler BF2042 refunden konnten, obwohl sie mehr als 2 Std. gespielt oder das Game lÀnger als 14 Tage besessen haben, dann sorry, dann ist das selektiver Kundenservice und das geht nicht. Wer Ahnung von Kundenservice hat, stimmt mir hier zu.

Ich bin PC Spieler, ich habe keinen Gamepass.

Was Steam dafĂŒr kann?
Steam ist der Anbieter, bei dem ich das Game gekauft habe. Es gibt Meldungen im Netz, in denen Steam bereits das Game refundet hat und wohl bereits Ausnahmen gemacht hat.

Seit Jahren etablierte Richtlinien und wie war das nochmal am Anfang bei Cyberpunk 2077? Da gab es ja auch irgendwie "Ausnahmeregelungen" meine ich.

Sollte BF2042 wirklich F2P werden, dann ist das eine Verarsche, die ihresgleichen sucht.

Das Game war in einem release unwĂŒrdigen Zustand und Wochen danach war es nicht viel besser.
 

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
BeitrÀge
1.103
Ort
NRW
Gamepass war eh die falsche Aussage.
Er hat es an der Xbox zwar ĂŒber den Gamepass gespielt... Aber nur weil EA Play da mit drin ist ;) also hat er letztlich doch ĂŒber EA gespielt :d
 

LurchiOderwatt

Enthusiast
Mitglied seit
19.12.2014
BeitrÀge
3.297
Ne ich nutze Gamepass Ultimate am PC und da ist EA Play mit dabei ;)
Hab nie gesagt, dass ich nicht ĂŒber EA gespielt hab.

Man hĂ€tte das Game sogar fĂŒr 1€ anspielen können oder es einfach weniger als 2 Std ĂŒber Steam spielen können (refund)

Selektierter Kundenservice ist jetzt auch nichts was mich wundert, schließlich sitzen an der anderen Seite auch nur Menschen.

Wer verlangt nach ĂŒber 60 Std. sein Geld zurĂŒck zu bekommen sollte den Fehler bei sich selbst suchen.

Bei Cyberpunk hat ĂŒber Steam ĂŒbrigens auch nicht jeder sein Geld zurĂŒck bekommen
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
BeitrÀge
4.107
Ort
Karlsruhe
Es ist einfach zum :kotz:dass man ĂŒber all die Fehler und die miese Performance hinwegsehen wĂŒrde aber nicht mal spielen kann weil einfach kein Game zustande kommt. Wieder ne halbe Stunde mit warten in allen möglichen modi verschwendet...echt widerlich.
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
BeitrÀge
4.107
Ort
Karlsruhe
Ich leider schon...crossplay aus.
 

p21121970

Enthusiast
Mitglied seit
22.06.2006
BeitrÀge
4.107
Ort
Karlsruhe
Jep,das denke ich auch.
 

Chr1st14n

Experte
Mitglied seit
31.01.2014
BeitrÀge
1.140
Ort
127.0.0.1
Entweder bleibt man bei seinem Prozess und macht keine Ausnahme oder aber gleiches Recht fĂŒr andere auch.
Wenn Spieler BF2042 refunden konnten, obwohl sie mehr als 2 Std. gespielt oder das Game lÀnger als 14 Tage besessen haben, dann sorry, dann ist das selektiver Kundenservice und das geht nicht. Wer Ahnung von Kundenservice hat, stimmt mir hier zu.

Das nennt sich Kulanz und darauf hast du keinen gesetzlichen Anspruch. Wenn dem Anbieter deine Nase nicht passt hast du Pech gehabt. Ist in vielen anderen Bereichen genau so. Denjenigen denen eine RĂŒckgabe außerhalb der Bedingungen gelungen ist haben vielleicht noch nie ein Spiel zurĂŒckgegeben oder haben hunderte Spiele in der Bibliothek so das der Support fĂŒr einen treuen und gewinnbringenden Kunden auch Mal eine Ausnahme macht.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
BeitrÀge
11.068
Ort
Hamburg / Niedersachsen
dann renne ich Steam den Laden ein.
Dann renn mal los zum Onlineshop ;P
Entweder bleibt man bei seinem Prozess und macht keine Ausnahme oder aber gleiches Recht fĂŒr andere auch.
Wenn Spieler BF2042 refunden konnten, obwohl sie mehr als 2 Std. gespielt oder das Game lÀnger als 14 Tage besessen haben, dann sorry, dann ist das selektiver Kundenservice und das geht nicht. Wer Ahnung von Kundenservice hat, stimmt mir hier zu.
Es steht jedem Anbieter frei nach seinem eigenen gut DĂŒng zu entscheiden.
Das ist sein Recht und das ist gut so.

Aber meist kommst du halt nicht an Automatismen vorbei und somit keine Chance.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
BeitrÀge
45.416
Ort
FFM
die sonne geht im sĂŒden unter/auf. :fresse:


wĂ€re mir tatsĂ€chlich latte weil man natĂŒrlich sowas an die map anpasst. allerdings hĂ€tte man dann immer noch die möglichkeit den kompass zu drehen sofern die map keine nachbildung ist :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.10.2009
BeitrÀge
8.822
Ort
127.0.0.1

Okay?
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
BeitrÀge
11.068
Ort
Hamburg / Niedersachsen
Das ist nicht anders als der Farmbug zuvor, sollen Sie das doch zulassen, gerade bei Zombiemods war es zum Lvln bisher in jedem Shooter perfekt.
Das mit dem auseinander laufen bei Granaten ist nett.
 

Breitseite one

Experte
Mitglied seit
25.06.2017
BeitrÀge
1.466
Ort
NRW
Naja nach fast 70 stunden einen refund zu beantragen finde ich auch schon etwas dreist, ich meine mir haben 6 stunden per gamepass fĂŒr pc gereicht um zu merken das ich es deinstalliere und nicht kaufen werde, aber wenn man schon fast 70 stunden spielt kann es fĂŒr dich ja gar nicht so schlecht sein
 

Xandronos

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2007
BeitrÀge
2.106
Ort
Dahoam
Also ich hatte meinen Spaß die ersten vielen Stunden, zumindest als die rosarote Brille der Hoffnung auf ein Battlefield wie frĂŒher noch gewirkt hat. Seit ner ganzen Weile schon aber muss ich mir eingestehen dass die Skeptiker Recht hatten und Dice hier einfach nur absoluten .... abgeliefert haben.
Naja schade drum aber das wars fĂŒr mich mit EA und Dice, alles deinstalliert und kommt auch nicht mehr zurĂŒck auf den Rechner und auch in Zukunft werde ich nichts mehr von EA kaufen. BF3 und 4 hab ich wirklich sehr geliebt, die Titel hatte ich auf Xbox, Playstation und PC ums mit allen Freunden zocken zu können und seit da nur EnttĂ€uschungen, ich sehe es ein Battlefield ist fĂŒr mich gestorben.
 
Oben Unten