Aktuelles

[Sammelthread] Battlefield 2042

Windell

Urgestein
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
7.117
Und mit einem neuen Sockel worauf ich keine Lust habe jetzt schon wieder zu wechseln. Deshalb die Entscheidung zum 5900x der dann wieder paar Jahre halten muss bis ich gezwungen werde den Sockel zu wechseln wie mit meinem 6700k damals :d
Edir: sicher das die noch mit AM4 Sockel kommen die neuen CPUs ?

Also laut den bisherigen Leaks und Quellen gehe ich davon aus das sie für AM4 kommen.

Sie heißen ja "Zen3+" aka Ryzen 6000.

Zen 4 soll dann erst mit der neuen AM5 Plattform kommen.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morpheus600

Legende
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
11.129
Ort
Cottbus
Zen3+ sind die 5000xt Modelle. 6000 sind am5 und kommen auch mit einem neuen Pin Model wie Intel es hat. So habe ich es jetzt gelesen.
 

Windell

Urgestein
Mitglied seit
01.11.2009
Beiträge
7.117
Zen3+ sind die 5000xt Modelle. 6000 sind am5 und kommen auch mit einem neuen Pin Model wie Intel es hat. So habe ich es jetzt gelesen.

Keine Ahnung wo du es gelesen hast,aber das hier sind meine Quellen:




Letztendlich ist es mir egal welche CPU du holst. Das war nur ein Tipp,kannst machen was du willst.

Und nun genut OT !
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
41.882
Ort
Hessen
kein fall damage nachdem man gehooked hat?

 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
8.654
Ort
Hamburg / NDS
kein fall damage nachdem man gehooked hat?]
Doch in 95% der Fälle gabs dmg bzw instant tod.
War ja dasselbe wenn man aus den in die Kurve fliegenden Flugzeugen und Helis ausgestiegen ist.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.742
BF2042 kommt aber im November diesen Jahres raus ;) Und wenn die Verfügbarkeit zum Release wieder so bescheiden ist, bekommt man vllt erst Q3 2022 einen CPU ab. Bis dahin hat man schon 400 Stunden Spaß in BF2042 gehabt mit dem 5900x. Immer dieses Warten ... auch ein 5900x wird die nächsten 3 Jahre keine Probleme haben.
Ich wäre schon froh wenn Zen 2 endlich mal im Preis sinken würde. Tut es aber immer noch nicht. Auf einen 3600 sidegraden will ich jetzt auch nicht mehr. Eventuell muss ich weiter leiden und hole mir notfalls einen 5900 gebraucht und schließe damit das Thema AM4 endgültig ab. AM5 kommt ja bald. RAM könnte man auch noch gebrauchen, meine 16 GB waren rammelvoll bei BF2042, es ist auch echt komisch den gleichen VRAM wie System-RAM zu haben. So wird es dann wohl werden, 32 GB 4XXX, weil ich bereits 4266 drin habe den aber bislang nie ausreizen konnte. DDR5 wird anfangs auch kaum schneller aber extrem teuer sein.

Was mir noch auffiel, das Fallschirm öffnen für ein paar Meter Sprung ist wieder da. Da kommt gleich BF4-Feeling auf. Hätte man aber mal was machen können. Realismus ist das nicht.

PS4 sieht grausam aus aber wer hätte das auch (nicht) erwartet? Die Konsolen sind einfach zu alt. Da steckt Hardware drin die heute von einer integrierten Vega eingeholt wird. Eine PS4 Pro (RX 480) darf es dann schon mindestens sein. Die PS5 hingegen liegt bereits auf dem Niveau einer 6700 XT, ist damit also sehr gut brauchbar, mit niedrigen FPS sogar für 4K.
 

patrock84

Schöner, neuer Titel
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
24.02.2005
Beiträge
27.244
Dafür lieben wir doch Battlefield!
 

HardwarePRO

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2007
Beiträge
1.072
Ort
Österreich
@Niftu Cal bei mir waren es maximal 12gb gesamt, aber weit weg von rammelvoll weit entfernt. Wobei ich würde es begrüßen, weil wir seit 15 Jahren mit 16 Gb gut fahren.
 

thegian

Urgestein
Mitglied seit
08.08.2005
Beiträge
5.948
Ort
Zürich
Welche Bugs denn? Müsste ich in ca. 30 Runden ja alle auch mehrfach beobachtet haben?
Runde startet, Waffe nicht sichtbar für mehrere Sekunden.
Gegner Modell in die länge gezogen (gab es in Bf3 und Bf4 Charakter mit langem Hals..)
Gegner in direkter Sicht, wird aber nicht als solched erkannt.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
25.741
Ort
Neu-Ulm
Runde startet, Waffe nicht sichtbar für mehrere Sekunden.
War bei mir 1x so und glaub 2x wurden bei der waffenauswahl nur leere Kästchen angezeigt.

Aber das war es dann auch, zum Rest ist mir nix aufgefallen.
 

Simply1337

Experte
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
1.678
Ort
Bodensee
Beta lief mir gar nicht rein. Letzte BF das mir über mehrere Tage spaß gemacht hat war BF1.
Fühlt sich halt nach einem Reskin (BF2042) vom Reskin (BFV) von BF1 aus. Alles was neu ist, sieht komisch aus und buggt (Grapple).
Fahrphysik von Autos war in BF1942 besser.

Geil ist halt wie immer die Atmosphäre, sieht wie immer aus als wärste in nem Action Film.
 

Terr0rSandmann

Legende
Mitglied seit
19.06.2010
Beiträge
25.386
Ort
Berlin
Immer wieder spannend wie unterschiedlich das von den Leuten beurteilt wird.

Ich setze meine Hoffnung da mal in Portal. Bin ich super gespannt
 

Crosser71

Enthusiast
Mitglied seit
23.12.2007
Beiträge
1.067
Ort
Coesfeld/NRW
Ich setze meine Hoffnung da mal in Portal. Bin ich super gespannt
Jepp, darauf setze ich auch. Solange wird halt weiter in BF4 gespielt. Waren nette Runden gestern Abend @Terr0rSandmann 😊. Erstaunlich, wie voll die Server gestern alle waren. Man hat definitv gemerkt, dass die Beta viele Leute wieder auf den Geschmack von Battlefield gebracht hat. So voll wie gestern waren die Server dort schon lange nicht mehr. Überall waren Warteschlangen. Ich denke also schon, dass viele eher einen positiven Eindruck hatten.
 

Donclane

Profi
Mitglied seit
31.07.2018
Beiträge
784
Die Beta war ganz okay, hat Laune gemacht, teilweise lustige Szenen aber machnchmal auch einfach nur Kopfschüttel ausgelöst.
Die meisten Sachen wurden genannt. Was mMn dringend gefixed werden muss ist das Squadmenü. Es MUSS möglich sein mit mehr als einem Squad auf einen Server zu kommen.
Das war schon ein Hick Hack in der Beta und super nervig bis man mal zu viert in einem Squad war. Nachjoinen war mehr als Glückssache. Mit zwei Squads auf einem Server unmöglich.
Autoheal für Fahrzeuge, unbegrenzt Raketen in den Helis?? Ernsthaft? Da fand ich das System in BF5 echt super. Verstehe auch nicht warum das nicht einfach übernommen hat.

Nach wie vor kein Hype, freu mich drauf aber wäre auch nicht schlimm wenn die den Release nochmal verschieben. :coffee2:
 

iLLuminatusANG

Legende
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
5.327
Ort
Heilbronn
Wisst Ihr ob eine von den Maps eine Infantry only Map sein wird? Den Beschreibungen nach wird es zwar Infantrie "lastige" Maps geben, aber eine ohne Helis/Jets wäre schon cool.
viel lieber wären mir inf only server ;)
wäre in bf1 göttlich gewesen^^
 

__Rush

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
13.10.2007
Beiträge
1.692
Ort
Hagen
Immer wieder spannend wie unterschiedlich das von den Leuten beurteilt wird.

Ich setze meine Hoffnung da mal in Portal. Bin ich super gespannt

Naja es gibt die Leute die absolut keine Ahnung haben und sagen die Grafik sieht aus wie BF4, die Performance ist Unspielbar, es ist kein Battlefield bla bla bla, da lese ich erst gar nicht weiter. Dann gibt es die Leute, die es Hypen, scheiße egal, Hauptsache es steht Battlefield drauf, da braucht man auch nicht weiterlesen. Dann gibts Leute mit eine prise Skepsis, die wissen was eine BETA ist, die wissen warum DICE diese Maps, diese Einstellungen usw. genommen hat und so sollte man das ganze auch Beurteilen.

Auf Protal frue ich mich auch, mit dem Modus kann man epische Community Games erstellen.
 

holzkreuz

Enthusiast
Mitglied seit
27.02.2008
Beiträge
755
Ort
Lorsch
Die Leute vergleichen immer ein "altes" Battlefield mit dem Neuen, welches schon einige Optimierungen erfuhr.
Das ist ganz normal und menschlich, schließlich hat man sich an das "gut optimierte" alte gewöhnt und sieht das als gewissen Maßstab fürs neue.

Wie und in welchem Zustand BF4, BF1 oder V released wurde spielt dabei erstmal keine Rolle.
Fakt ist ein Vorgänger Spiel wird immer mit dem neuen / Nachfolger verglichen, und wenn dabei mehr oder sogar die gleichen Fehler wieder auftauchen verärgert das einfach die Leute, ist doch ganz klar?

Immerhin sollte es sowas wie PDCA Zyklen usw. bei solch namhaften Unternehmen wie Dice oder EA zu finden sein.

Schaut euch an wie die Fahrwerksrollen beim Panzer sich verhalten im Vergleich zu BF4, sorry aber allein bei sowas kann ich nur den Kopf schütteln, man sollte doch kein bereits bestehendes Qualitätsprodukt aufgrund einer Neuentwicklung Rückläufig und voller anscheinend bekannter Bugs aufn Markt werfen (Auch die Beta ist hier ein "Markt").
 

cap

Enthusiast
Mitglied seit
08.02.2009
Beiträge
116
Ort
nähe Aschaffenburg
blödsinn, hat nichts mit CoD Communitiy zu tun, die beliebtesten maps bei der BF-Communitiy waren schon immer infantry only maps,

vehicle maps only spieler, sind die, die angst vor einem 1 vs 1 am boden haben, weill immer den kürzeren ziehen, festgestellt seit BF2


Kann ja keiner was dafür, dass du im Vehicle ein Noob bist, und in jedem 1vs.1 den kürzeren ziehst.. :fresse2:
 

Airblade85

Enthusiast
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.527
Ich hoffe sehr das man in 2042 die Vorratskisten für Infantrie + Fahrzeuge aus BFV noch einbaut. Fahrzeuge die wieder unendlich Muni haben ist echt nicht geil, das war in BF5 wirklich gut gemacht. Und als Infantrie konnte man sich ebenfalls immer irgendwo Muni und Medi holen und war nicht auf die idioten angewiesen die nie Medi oder Muni werfen
 

iLLuminatusANG

Legende
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
5.327
Ort
Heilbronn
Sniper mit eigener Munitionskiste kann auch sehr langatmig werden :d
 

Nachtfuchs

Experte
Mitglied seit
29.12.2012
Beiträge
360
Mir hat die Beta auch gefallen, das Spiel ist wie ein Film 8-)


 

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
9.268
Ort
Türkiye
Ich hoffe sehr das man in 2042 die Vorratskisten für Infantrie + Fahrzeuge aus BFV noch einbaut. Fahrzeuge die wieder unendlich Muni haben ist echt nicht geil, das war in BF5 wirklich gut gemacht. Und als Infantrie konnte man sich ebenfalls immer irgendwo Muni und Medi holen und war nicht auf die idioten angewiesen die nie Medi oder Muni werfen

Gut wären Versorgungsgüter (Munition, Heilung usw.), die man anfordern und direkt aus der Luft "geliefert" bekommen würde. So ähnlich wie damals in BF2.

- Nur Squad-Leader können diese Anfordern
- Versorgungsgüter kosten Squad-Punkte
- Abklingzeit von z.B. ~5 Minuten
- Position muss für eine Europalette geeginet sein (nicht auf Dächer usw)
- Das Versorgungsgut sollte "verbrauchbar" sein (nicht unendlich)
- Das Versorgungsgut sollte zerstörbar sein
 

Srider

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
6.138
Ort
Essen
Also wie bei BF V, da gibt es ja eine Munitionskiste die der Squadleader anfordern kann. Squadmitglieder können aber auch dem Leader eine "Anforderung" mitteilen
 

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
9.268
Ort
Türkiye
Ja, aber eher wie in PUBG. So das auch Fahrzeuge usw. versorgt werden können.
 

Airblade85

Enthusiast
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.527
Gut wären Versorgungsgüter (Munition, Heilung usw.), die man anfordern und direkt aus der Luft "geliefert" bekommen würde. So ähnlich wie damals in BF2.

- Nur Squad-Leader können diese Anfordern
- Versorgungsgüter kosten Squad-Punkte
- Abklingzeit von z.B. ~5 Minuten
- Position muss für eine Europalette geeginet sein (nicht auf Dächer usw)
- Das Versorgungsgut sollte "verbrauchbar" sein (nicht unendlich)
- Das Versorgungsgut sollte zerstörbar sein

Das klingt auch gut, aber wird leider mit der heutigen Community nicht möglich sein, die meisten würden nie irgendwas anfordern. Ich fand den Mittelweg aus BF5 eigentlich wirklich gut.....hat niemand Muni oder Heal geworfen, biste halt zur Versorgungskiste gelaufen, diese konnten ja auch schon in BF5 zerstört werden. Oder man macht es so, wie es in einem späteren Update in BF5 eingeführt wurde. Wo man zum Medi oder Supporter hinlaufen und sich bei ihm einfach Heal/Muni nehmen konnte...unabhängig ob er was geworfen hat oder nicht.

Dringender sehe ich aber das ganze bei den Fahrzeug. Wenn die das so lassen wie in der Beta....dann wird es wieder ein Tank campen des grauens geben. Unendlich Muni + Auto. Heal...der Camper Tag ist geretet. Also hier muss auf jedenfall wieder eine feste Muni Anzahl und eine Reperatur Aktion kommen die man aktiv selber benutzen muss. Optimal wäre das System aus BF3 und 4.....da konnte man nicht einfach so um die Ecke fahren und sich schnell reparieren. Da bestand immer die Gefahr irgendwie geholt zu werden, da man halt mit dem Schweißbrenner aussteigen musste und dieser musste zudem sogar ausgerüstet sein....sonst Pech gehabt.
 

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
5.748
Ort
Düsseldorf
Zockt hier eigentlich noch jemand BF3?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Optimal wäre das System aus BF3 und 4.....da konnte man nicht einfach so um die Ecke fahren und sich schnell reparieren. Da bestand immer die Gefahr irgendwie geholt zu werden, da man halt mit dem Schweißbrenner aussteigen musste und dieser musste zudem sogar ausgerüstet sein....sonst Pech gehabt.
Wieso wenn Du da einen Reparaturheini dabei hattest, dann hat der dich einfach die ganze Zeit repariert, während Du weiter geballert hast.
 
Oben Unten