Aktuelles

Barebone mit Ryzen 4000 APU (Asus PN50, Gigabyte Brix und ASRock 4x4)

eishochey

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
28.08.2017
Beiträge
119
So nachdem ich hier noch absolut nichts zu dem Thema gefunden habe, fange ich mal an.

Ich habe einen NUC7i7, der soll aber ausgetauscht werden, hauptsächlich wird der für den Office-Betrieb genutzt und hier und da mal Bild-/Videobearbeitung.
Mich würde eines der im Titel genannten Modelle mit einem Ryzen 7 4800U interessieren. Angekündigt wurden diese ja schon teilweise im Oktober, etwas früher bzw. später.
Aber seit dem sind die ja nirgends verfügbar, oder?

ASUS Mini PC PN50-BBR748MD ab € 669,00 (2021) | Preisvergleich Geizhals Deutschland

ASRock kündigt drei Mini-PCs der Serie 4X4 BOX-4000 an - Hardwareluxx

Gigabyte Brix GB-BRRx-4xxx | Preisvergleich Geizhals Deutschland


Meint ihr da wird sich bald was mit der Verfügbarkeit tun oder wartet man noch ein paar Monate und hofft auf die 5000er Ryzens Mobile?:eek:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

fortunes

Urgestein
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
11.638
Ort
RheinMain
Die Verfügbarkeit wird wohl weiterhin mau bleiben, weil Corona die Produktionen und Lieferwege weltweit bremst. Das veranlasst AMD, die komplette Produktion in den Laptop-Markt zu pumpen, damit die gerade frisch geangelten OEMs genügend APUs bekommen. Der Laptop-Markt soll wieder kräftig wachsen und da muss AMD liefern.

Du könntest auch, wenn du mit den NUCs zufrieden bist, auf die neuen "Panther Canyon"-NUCs warten. Die haben aber merkwürdigerweise nur HDMI2.0 ...

 

fortunes

Urgestein
Mitglied seit
13.06.2003
Beiträge
11.638
Ort
RheinMain
Na ob man mit einem 6C/6T gegen einen 4C/8T den gewünschten Erfolg als Office-Kiste erzielt...
 
Oben Unten