Aktuelles

B550 & X570 auf Ryzen 2XXXX Frage

NeKro-

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
2.405
Ort
schönste Stadt am Rhein
Hallo zusammen,

kurze Minifrage, aktuell hab ich noch ein Ryzen 2600 auf einem AsRock X470 ITX Mainboard verbaut.
Für das AsRock B450 gibt es bereits das Bios Update für die Ryzen 5XXX Serie. Es ist von auszugehen, dass dies auch auf dem X470 in den nächsten Wochen kommt.

Problem: Ich habe eine RX 6800XT verbaut und würde schon gerne auf einem X570 / B550 ATX/mATX Mainboard wechseln wegen

-PCIE 4.0
-SAM
-mATX oder ATX mir mehr Möglichkeiten gibt


Da die Ryzen 5XXX schwer zu bekommen sind, würde ich aussitzen bis ich die CPU kaufen kann, und den Ryzen 2600 im Übergang nutzen.
Bei Asus habe ich festgestellt, dass die B550 oder X570 gar keine Ryzen 2600 mehr unterstützen, das ist natürlich blöd. Gibt es Workarounds diese zum Laufen zu bringen oder gibt es andere Hersteller die die Ryzen 2er Serie mit unterstützen?

Beitrag automatisch zusammengeführt:



Edit hat sich erledigt!
Werde dann gebraucht einen Ryzen 3600 per Übergang nutzen und den Ryzen 2600 Verkaufen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

CyLord

Enthusiast
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
6.148
Ort
Leipzig
Nein, nur Boards mit X570-Chipsatz erfüllen diese Anforderung. Ab B550 sind die 2000er hausgeflogen.

Kleines Edit: Mit frühen BIOS gab es B550, die trotz fehlenender offizieller Untersützung & fehlenden Funktionen manchmal funktionieren. Ich glaube, das eine war eine 3400G-APU.
 

NeKro-

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
2.405
Ort
schönste Stadt am Rhein
Nein, nur Boards mit X570-Chipsatz erfüllen diese Anforderung. Ab B550 sind die 2000er hausgeflogen.

Kleines Edit: Mit frühen BIOS gab es B550, die trotz fehlenender offizieller Untersützung & fehlenden Funktionen manchmal funktionieren. Ich glaube, das eine war eine 3400G-APU.

Danke, du hast vollkommen recht, bei GIGABYTE ist das auch so die X570 dort untertsützen auch die Ryzen 2XXX Serie die B550 nicht. Dann weiß ich zumindest, dass sich ein Upgrade theoretisch lohnen wurde.
 

NeKro-

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
2.405
Ort
schönste Stadt am Rhein
So hab mir das ASUS Strix B550-E geholt das unterstützt Pinnaple CPUs

1606093249773.png
 
Oben Unten