Aktuelles

[Sammelthread] Bürostuhle - Worauf sitzt ihr?

Jedi

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2002
Beiträge
4.532
Teilt mir hier doch bitte mit, auf welchem Bürostuhl ihr euer wertvolles Gesäß plaziert. Immer rein mit den pics! Das hier ist mein gutes Stück:

3042giroflex64.jpg


Neuanschaffungen geplant? Kein Problem! Ich stehe euch mit Rat und Tat zu Seite!

Eine BITTE an alle User: Auch wenn das hier ein Offtopic Forum ist, bitte ich ALLE nur gemäß dem Thema zu posten und sich zu BENEHMEN. Vielen Dank :bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Jedi

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2002
Beiträge
4.532
@ Rolf: Der wurde gecloset. Aber warum? Weil noch einer da war?
 

Rolf

Semiprofi
Mitglied seit
22.02.2004
Beiträge
2.692
Ort
Ludwigsfelde
Irgendwie werden alle interessanten Threads geclosed...Foto-User-Thread, Auf was sitzt ihr-Thread... :(

Aber keine Ahnung warum jetz der "Auf was blabla-Thread" auch geclosed wurde...
 

Jedi

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2002
Beiträge
4.532
Hoffen wir einfach, dass sie den hier auflassen, wenn sich genug User dafür interessieren.
 

[Prophet]

Semiprofi
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
4.706
Ort
Taunus (Hessen)
Rolf schrieb:
Irgendwie werden alle interessanten Threads geclosed...Foto-User-Thread, Auf was sitzt ihr-Thread... :(

Aber keine Ahnung warum jetz der "Auf was blabla-Thread" auch geclosed wurde...

Das liegt aber daran, dass einige User die Offtopic-Foren mit einem Spam-Forum verwechseln oder sich einfach nicht benehmen können ;)
 

Jedi

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2002
Beiträge
4.532
Mit anderen Worten: Wenn das hier gesittet zugeht und es beim Thema bleibt, lebt auch der Thread weiter!?
 

[Prophet]

Semiprofi
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
4.706
Ort
Taunus (Hessen)
Das liegt natürlich im Ermessen der zuständigen Mods aber ich denke wenn hier alles gescheit abläuft dürfte einem langen Leben des Threads nichts im Weg stehen. Aus Erfahrung kann ich allerdings sagen, dass sich auch hier Leute daneben benehmen werden. Drücke dir aber de Daumen :d
 

i!!m@tic

G.Skill Ehrenkeks
Mitglied seit
11.11.2005
Beiträge
5.860
ich hab auf weihnachten von meinem schatz einen ikea-chefsessel bekommen, 60 euro und richtig super-gemütlich, man kann ganz gemütlich damit wippen und sich in den spielpausen wie ein alter mann fühlen ^^

hatte vorher einen normalen bürostuhl, aber mit dem chefsessel ist das gleich was anderes und richtig gemütlich, bin schwer da wieder raus zu bekommen!
 

Mistry

Undercoverluxxer
Mitglied seit
20.03.2004
Beiträge
2.793
Ort
Hessen/Kirtorf
In den anderen ging es doch auch gesittet zu , manchmal verstehe ich die Mods/Admins nicht :hmm:

und das is mein stuhl
 

Jedi

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2002
Beiträge
4.532
Mich würde mal etwas anderes interessieren:

1) Was würdet ihr für einen sehr guten Bürostuhl ausgeben.

2) Was meint ihr, was ein richtig guter Bürodrehstuhl kostet?

Kommt mir jetzt bitte nicht mit den Krücken aus dem Baumarkt.
 

static

-+machinae_supremacy+-
Mitglied seit
05.09.2004
Beiträge
634
Ort
Würzburg
@Jedi

1.) ca 200 Euro aber nicht mehr

2.) ca 1800 Euro für ein erste Sahne teil.
 

Loki[NZP]

Semiprofi
Mitglied seit
14.10.2005
Beiträge
1.265
Ort
Kölle
Auf der Arbeit hocke ich auf nem Grah DuoBack.
Der aufm Vild ist der Nachfolger. Ist aber gleich bis auf Detaisl.
Kostet 520€ das Gerät :stupid:
 

Anhänge

  • db11.jpg
    db11.jpg
    10,1 KB · Aufrufe: 460
Zuletzt bearbeitet:

Jason

Enthusiast
Mitglied seit
21.05.2004
Beiträge
2.867
Ort
Düsseldorf/Germany
Ich hab mir kurz vor Weihnachten einen neuen Bürostuhl besorgt, das was ich wollte (Leder), konnte ich leider nicht finanzieren (so ab 500 Euro aufwärts), da hab ich einen Laden gefunden, der gebrauchte Stühle (so aus Firmenauflösungen) vertickt und einen ordentlichen Stuhl für 150 Euro bekommen... Ikea hat bei uns so eine Fundgrube mit Ausstellungsstücken, da kann man auch mal schauen.

Ich empfehle, einen besseren (leider auch teureren) Stuhl zu kaufen, euer Rücken wird es euch irgendwann einmal danken.
 

coolhand

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2005
Beiträge
3.691
Ort
Lilly Valley - Lower Saxony
Jedi, kommt hier nun noch ein "Einkaufstipp" aus Deiner Richtung oder ist das nur ein "zeigt mit Eure Stühle"-Thread? Oder liegt unser Budget so exorbitant unterirdisch über dem, was Du da hättest?
 
Zuletzt bearbeitet:

Jedi

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2002
Beiträge
4.532
Kommt noch; allerdings erstmal ohne Preis. Die müsste ich mir noch besorgen.

Bevor ich hier mit Markentipps anfange, möchte ich euch immer mal wieder ein paar grundsätzliche Dinge zum Bürositzmöbelkauf mit auf den Weg geben.

1. Ein guter Bürostuhl ist ein komplexes Gerät und Bedarf einer Einstellung auf die EIGENE Größe und Gewicht.
==> Viele Kunden haben sich in unserer Ausstellung in jeden Stuhl "gehauen" und konnten sich zu Anfang mit nur wenigen Stühlen anfreunden.
WARUM? Weil der Stuhl logischerweise NIE auf den Kunden eingestellt sein kann.
Das muss der Kunde mit einem Fachberater tun. DANN sitzt es sich auch engenehm.
 
Zuletzt bearbeitet:

King Bill

Administrator Xenforodeluxx
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
30.183
Mistry schrieb:
In den anderen ging es doch auch gesittet zu , manchmal verstehe ich die Mods/Admins nicht :hmm:

und das is mein stuhl

genau den gleichen hab ich auch
 

mantodea

Fotomaster 06/08 and 10/08
Mitglied seit
24.02.2004
Beiträge
7.901
Ort
ò_Ó
Chefsessel aus Leder in Kackbraun ausm Aldi.

59€, damit 10€ günstiger als jeder (derzeit) erhältliche LowBudget-Billig-Stuhl aus Aldi, Lidl, Baumarkt und sonst wo. Verbaut wurde der allerletzte Dreck, ein Orthopäde würde beim Anblick des guten Stück's das Weite suchen, dennoch ist er scheisse bequem.

Ich hab sämtliche Bürostühle die mir unter meinen Hintern kamen durchgetestet, teilweise haben sie 500€ und mehr gekostet. Keiner kommt an meinen kleinen Schnucki ran. Somit werde ich bittere Tränen weinen, wenn er eines Tages einmal nicht mehr sein wird. Was im Übrigen nicht mehr lange auf sich warten lässt. *Schraube vom Boden aufheb*
 

Jedi

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2002
Beiträge
4.532
500€ sollte man für einen guten Stuhl auch schon anlegen.
Die halten dann aber auch.

Das witzige ist, das viele im Forum super Hardware haben und die regelmäßig wechseln, aber meist absolute Krücken als Schreibtisch und Bürostuhl haben.

Verstehe ich nicht.
 

TheMonky

Enthusiast
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
1.433
Ort
Bayern
mein stuhl ist total im eimer, ist so ein ikea-mäßiges zeug. da fehlen schon 2 rollen und die wippe hab ich schweißen müssen damit der noch bissl hält, obwohl er eh schon einmal repariert wurde.

wenn man vorher wüsste dass des ding nix taugt hätte man des geld auch besser investieren können, aber bei 200+€ für nen stuhl müsst ich schon schlucken. ein stuhl. :fresse:
 

Jedi

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2002
Beiträge
4.532
Genau das meine ich. Bei Grakas und Prozis werden teils hohe Summe ohne mit der Wimper zu zucken investiert und haben eine Verweildauer von,...
Aber bei einem Stuhl sehen die Leute die langfristige Investition nicht.

Dagegen in diesem Forum anzukämpfen wird,... eine echte Herausforderung.
 

TheMonky

Enthusiast
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
1.433
Ort
Bayern
hm...ich geb auch für grakas und prozis keine unsummen aus. sollte halt alles nen akzeptables p/l-verhältnis haben.

warscheinlich ist des problem hier im forum entweder -> alles geld in hardware - kein geld für stuhl
oder "ich hab nen stuhl wozu nen neuen" - denkweise
 

Jedi

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
07.10.2002
Beiträge
4.532
In die Richtung wird es wohl gehen.

Aber bei Stühlen ist es wie mit dem eigenen alten Auto.
Man findet es immer noch OK, ändert seine Meinung aber rasch, wenn man per Zufall mal eine Probefahrt mit einem neuen macht.
 

TheMonky

Enthusiast
Mitglied seit
22.03.2005
Beiträge
1.433
Ort
Bayern
naja wenn ich hin und wieder auf dem stuhl von meinem vater sitz merkt man da schon nen gewaltigen unterschied - verstellbare lehne, kopfstütze, handlehne, höhe, etc...

aber naja...700€ :hmm:
 

coolhand

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2005
Beiträge
3.691
Ort
Lilly Valley - Lower Saxony
Mein Stuhl kann kein AntiAliasing ;) Also Geld in GraKa. Und selbst DIE darf keine 500 Euronen kosten.
Also ich sitz derzeit auf einem comforto D5023 - laut Aufkleber und wenns ein ernstzunehmendes Angebot gibt, bin ich offen.
 
Oben Unten