Aktuelles

Aufrüstung i7 4790k

F36440i

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2021
Beiträge
3
Hi,
ich möchte schön langsam meinen PC aufrüsten da mein I7 4790k mit dem DDR 3 Ram doch schon an seine Grenzen kommt.
Ich habe mich selber schon mal ran Gemacht und ein Paar Komponenten zusammen gesucht. => https://geizhals.de/?cat=WL-2164097
Vielen Dank :)

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
CoD Warzone, WW2 / Apex Legends / WoW

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Overclocking

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
1 Samsung 4K 60HZ - Soll aber im laufe des jahres gegen einen Wqhd Monitor mit 144HZ ersetzt werden.

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)
Gehäuse: Bequiet Dark base 700, Grafikkarte: Gigabyte Aorus RTX 2070 super, Netzteile: Corsair RM650i, Festplatte: 2x Samsung 860Evo 500GB, CPU Kühler: Bequiet Dark Rock Pro 4, Gehäuselüfter: 4x Bequiet Silent wings 3 140mm

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
800-100€

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
Innerhalb 3-4 Wochen

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Selbst Zusammenbauen

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Nein
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.297
Ort
Rhein-Main
Willkommen im Luxx! :wink:
Und Danke dass du direkt unseren Fragebogen ausgefüllt hast. So können wir anhand DEINER Kriterien bei den Kaufentscheidung helfen. :bigok:

Gibts nen Grund warum du ausgerechnet die Teile in der Liste ausgesucht hast?
Da kann man einige Teuros einsparen, ohne dass du es merkst...Und die du gut für ne neue Grafikkarte brauchen kannst bei dem geplanten Upgrade.
 

Man-in-Black

Profi
Mitglied seit
01.06.2020
Beiträge
901
Ort
Bayern
So können wir anhand DEINER Kriterien bei den Kaufentscheidung helfen. :bigok:
Das hört sich an wie aus der Fernsehwerbung :d

ich würde auf jeden Fall SSD und MB tauschen
beim MB reicht ein B550 locker aus, außer du brauchst die Austattung eines X Boards.

SSD ist ne 980 auch Overkill.
da reicht auch locker eine Kingston A2000 oder WD SN750.
 

F36440i

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2021
Beiträge
3
Einen richtigen Grund gibt es dafür nicht. Außer etwas optik, es sollte auf jeden Fall ein ATX Mainboard sein mit einem internen USB-C Anschluss. Und auch ausreichend schnell sein um ggf. auch eine geplante 3080ti / 3090 befeuern zu können
 

Majohandro

Experte
Mitglied seit
25.06.2012
Beiträge
1.819
Ort
NRW
Erstmal Willkommen im Luxx

So würde ich das machen :



Das Mainboard könnte man noch tauschen, wenn es dir nicht gefällt. da du aber eventuell vor hast, eine 3080Ti/3090 zu verbauen, würde ich den 5800X nehmen.

Meine Konfiguration ist knapp 100 Euro günstiger wie deine.

Mfg
 

mcw88

Profi
Mitglied seit
05.03.2021
Beiträge
487
Außer etwas optik, es sollte auf jeden Fall ein ATX Mainboard sein mit einem internen USB-C Anschluss.
Dann schau dir mal das Strix B550-E an.. Ähnliche Optik und USB-C.. Und B550 sollte wie schon erwähnt wurde reichen.. Ansonsten eines der MSI Boards aus den Kaufempfehlungen..
 

F36440i

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
23.07.2021
Beiträge
3
Erstmal vielen Dank für die schnelle Hilfe!
Ich habe jetzt die oben verlinkte Wunschliste nochmals Aktualisiert, und jetzt sieht es doch schon etwas Besser aus. :)
Wo ich mit noch etwas Gedanken mache ist ob der Dark Rock pro 4 ausreichend ist, oder vlt. doch eine AIO verbauen?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.297
Ort
Rhein-Main
Wo ich mit noch etwas Gedanken mache ist ob der Dark Rock pro 4 ausreichend ist, oder vlt. doch eine AIO verbauen?
nein. Und dass AIOs stärker sind ist einfach ein Gerücht dass sich hartnäckig hält, obwohl falsch.
 
Oben Unten