Aktuelles

[Kaufberatung] Aufrüsten nötig, um RTX 2070s auszureizen?

BobboK

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
18.04.2022
Beiträge
1
Hallo zusammen,
ich habe von einem Freund einen Gaming PC übernommen, kenne mich selbst leider nicht so gut aus.
Aktuell bin ich mir nicht sicher, ob ich die Leistung der RTX 2070 super einfach etwas überschätzt habe, oder ob andere Parts in dem Build einen Flaschenhals darstellen (einige Spiele laufen nicht mit konstanten 60FPS bei max Settings 1440p, Valheim geht kaum über 60-70FPS hinaus obwohl ich dachte, das Ding mit 120/144FPS zocken zu können)

Habt ihr Tipps? Hier die Liste der Komponenten
  • 8GB Gigabyte RTX 2070 Super Gaming OC-8GD
  • AMD Ryzen 5 3600X + Scythe Mugen 5 CPU-Kühler
  • 2x8GB Corsair Vengeance DDR4 RAM, 3200MHz (läuft auch mit 3200MHz, XMP im BIOS aktiv)
  • MSI B450 Tomahawk MAX AM4 Mainboard
  • Samsung 970 EVO M2 SSD
Was meint ihr? Wenn ich mehr Leistung herauskitzeln möchte, muss ich schon in Richtung RTX 3080 schielen oder sind erstmal andere Komponenten fällig, die das System ausbremsen?

Danke im Voraus!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.236
Ort
Rhein-Main
Mach nen Test und finde es heraus:
1) Runde Zocken, FPS notieren.
2) Auflösung auf 1280x720, alles andere gleich lassen, gleiches Savegame noch mal zocken, FPS notieren.

1) ist in der Regel Grafikkartenlimit
2) ist in der Regel CPU Limit.
Sind beide gleich hast du in 1) schon CPU Limit.

 
Oben Unten