Auch MSI kündigt neue Z790-Mainboards an

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
74.079
msi-2019.jpg

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.372
Ort
Dresden
Wo bleibt das Z790I Unify :rolleyes:.

Kommt vermutlich wie beim Z690 Launch erst im September :haha:

Aber schön für die Budget User das MSI jetzt auch ne günstige ITX Platine anbietet.
 

ET4000

Profi
Mitglied seit
12.10.2020
Beiträge
295
Das Edge hat jetzt 'nen Clear-CMOS-Knopf. Nice.
Die Farbe ist nicht so mein Fall, sehe ich aber im Gehäuse eh nicht mehr.
 

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.372
Ort
Dresden
Das Edge hat jetzt 'nen Clear-CMOS-Knopf. Nice.
Hatte auch schon mein Z590I Unify ;)

Die Farbe ist nicht so mein Fall, sehe ich aber im Gehäuse eh nicht mehr.
Bin auch nicht sonderlich von der farblichen Abgrenzung der Edge's angetan.

Wenn ich das so richtig sehe, hat das Z790I Edge WiFi quasi 1:1 den Z690I Unify PCB übernommen. Statt dem Thunderbolt 4 Modul wurde nen USB 3.2 Gen 2x2 Modul reingesteckt. Weiterhin fehlt die Backplate und die Heatsinks sind halt nicht so schick wie bei Unify.
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.656
Der MEG Z790 GODLIKE ist schon ein Klopper. E-ATX XXL mit 7 M.2 Schnittstellen .... :LOL:
 

Satan

Enthusiast
Mitglied seit
03.06.2003
Beiträge
1.314
Ort
Nürnberg
7 M.2 Schnittstellen

Das scheint nicht zu stimmen (auch wenn es so im Artikel steht)

Maximum 6 x M.2 Connectors: Onboard and exclusive M.2 XPANDER-Z GEN5 DUAL PCI-Express card offer totally sextuple M.2 connectors for the maximum storage performance. The double-sided Shield Frozr design keeps M.2 SSDs safe while preventing throttling, making them run faster.
Quelle: https://www.msi.com/Motherboard/MEG-X670E-GODLIKE (ganz nach unten bis zu den Specs scrollen)

Dafür gehen also zusätzliche Lanes und ein PCIe-Steckplatz flöten.
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.656
Das scheint nicht zu stimmen (auch wenn es so im Artikel steht)


Quelle: https://www.msi.com/Motherboard/MEG-X670E-GODLIKE (ganz nach unten bis zu den Specs scrollen)

Dafür gehen also zusätzliche Lanes und ein PCIe-Steckplatz flöten.
Die Quelle ist von einer AMD Plattform. Hier habe ich auch ein Link wo Godlike für die neue 13'er Plattform vorgestellt wird Krasses Board für Intel Raptor-Lake 13900K. Da sprach er von insgesamt 7 M.2 Slots.
Auf der Herstellerseite ist gerade nur der ACE hinterlegt MSI MEG Z790 ACE E ATX.
 

roestzwiebel

Experte
Mitglied seit
06.12.2017
Beiträge
933
@Satan Das X670E Godlike ist nicht das Z790, wie mein Vorredner schon schrieb. Diesem Leak hier zufolge kann man tatsächlich 7 Slots auf der Platine ausmachen (2 neben den RAM-Bänken und 5 bei den PCIe-Slots).
 
Zuletzt bearbeitet:

hardtech

Urgestein
Mitglied seit
05.01.2008
Beiträge
16.376
Das z790-p ist vom aufbau exakt wie das z690-a.
Lustig.
Kostet nur paar euro mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Satan

Enthusiast
Mitglied seit
03.06.2003
Beiträge
1.314
Ort
Nürnberg

cyberpnk

Enthusiast
Mitglied seit
27.10.2007
Beiträge
691
Hatte noch nie MSI Board, taugt die MPG Serie was?
Das ITX würde mich interessieren, 150€ cheaper als das Asus Pendant.
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
3.966
Mein Z690 MPG Force läuft mit nem 12900k seit einer Weile einwandfrei.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten