Aktuelles

Auch AMD will im Referenzdesign keine Blower-Kühler mehr anbieten

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.957
Zum gestrigen Financial Analyst Day hat AMD mehr über die zukünftigen Produkte verraten, als dies zu erwarten gewesen ist. In den Folien finden sich noch weitere nette Details, die nun auch noch von weiteren Aussagen von AMD-Mitarbeiter unterstützt werden.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

smoothwater

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
2.114
Ort
Halle (Saale)
System
Desktop System
Redeemer
Laptop
Acer Aspire E5-551G-T0KC mit 256 GB SSD | OS: openSUSE Tumbleweed
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 9 3900X
Mainboard
MSI X370 XPower Gaming Titanium
Kühler
Noctua NH-D15 mit Aquaero 5 LT
Speicher
64 GB DDR4-3200 (Crucial Ballistix Sport LT weiß)
Grafikprozessor
AMD Radeon Vega 56
Display
Dell S2817Q
SSD
Samsung 970 Evo Plus 1 TB + Samsung 960 Evo 500 GB + Intel SSD 600p 256 GB über PCIe-Adapterkarte
Opt. Laufwerk
LG BluRay
Soundkarte
onboard
Gehäuse
Corsair Graphite 230T
Netzteil
Seasonic G-Series G-650 (SSR650RM)
Keyboard
Cherry MX-Board 3.0 (blue Switches)
Mouse
Razer Basilisk
Betriebssystem
openSUSE Tumbleweed
Webbrowser
Firefox/Opera
Sonstiges
Asus XG-C100C 10 GBit/s
Finde ich auch. Habe bisher bewusst entsprechende Modelle gewählt, damit die warme Luft raus kommt und sich nicht sinnlos im Gehäuse verteilt. Die Lautstärke hat mich da bisher eher selten gestört.
 

RAZ0RLIGHT

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
14.651
Ort
Bayern
War nur eine Frage der Zeit, Blower wird es nach wie vor von den Boardpartnern geben.
 

Pirate85

Urgestein, Kackbratze
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.635
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen, IFF: 1800Mhz ]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
Crucial Ballistix 2*16Gb DDR4 3600 CL16
Grafikprozessor
AMD Sapphire RX 5700 XT Referenz [PCIe 4.0 enabled]
Display
LG 27GL850-B 2560x1440 @120Hz
SSD
System: Corsair MP600 500Gb M.2 | Progs: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
HDD
3x Ext. 2,5" 4Tb HDD
Opt. Laufwerk
Ext. DVD/BR Brenner
Soundkarte
USB, Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 Black [3M Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280DB, Sennheiser Game One
Von den Boardpartnern gibt es eben keine Blower Karten bei AMD Karten...
 

easy1991

Experte
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
1.319
Nur finde ich es auch schade, das blower nicht besser umgesetzt werden
 
Zuletzt bearbeitet:

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
888
Nur finde ich es auch schade, das blower nicht besser umgesetzt werden
Das finde ich auch. Vom Prinzip her ist der Grundgedanke ja super, nur ist das Konzept mit einem Blower mehrere Hotspots auf der Grafikkarte zu kühlen nicht klug. Hatte schon mehrfach solche Blower. Zu laut, blöd zu reinigen und der effektive Kühleffekt ist fragwürdig. Dabei ist es egal, ob der Lüfter in der Mitte oder am Ende der Karte platziert wurde.
 

Chakka89

Semiprofi
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
775
Ort
Köln
Betrachtet man alleine die Kühlleistung und die Lautstärke, war dieser Schritt schon lange überfällig. Allerdings kann man es eben auch niemals allen recht machen, somit wird es sicher viele Menschen geben, welche diesen Schritt eher als eher weniger gut empfinden.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.670
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Blower würde funktionieren, nur müsste man das so aufbauen wie damals die HiS IceQ Karten.
 

Bullseye13

Experte
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
2.294
Ort
Steiamoak
System
Desktop System
Jonsbo RM4 - Custom
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 2700 @ 4200MHz @ EK-WB Monoblock
Mainboard
ASUS CH6
Kühler
Wasserkühlung: Intern: 2x280mm + 1x240mm | Extern: Mora2 + 2x200mm
Speicher
4x8GB G.Skill Trident-Z 3600 C15 @ 3533 C14 @ Barrow WB
Grafikprozessor
XFX Radeon VII @ 2000/1220 @ Bykski WB
Display
MSI Optix MAG341CQ
SSD
Samsung SSD 960 EVO 250GB, M.2 | Crucial MX500 1TB, SATA
HDD
2x Seagate Desktop HDD 3TB
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Jonsbo RM4 modded
Netzteil
Seasonic Platinum Series 860W ATX 2.3
Keyboard
Logitech G910 Orion Spectrum
Mouse
Logitech G502 SE Hero
Betriebssystem
Windows 10
Inwiefern waren die denn besser? Frage aus Interesse.
 

easy1991

Experte
Mitglied seit
20.03.2012
Beiträge
1.319
Inwiefern waren die denn besser? Frage aus Interesse.
Die war Leiser und Kühler als die Referenz karten, was zeigt das man Blower leise machen kann, wenn man den will.
 

Bullseye13

Experte
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
2.294
Ort
Steiamoak
System
Desktop System
Jonsbo RM4 - Custom
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 2700 @ 4200MHz @ EK-WB Monoblock
Mainboard
ASUS CH6
Kühler
Wasserkühlung: Intern: 2x280mm + 1x240mm | Extern: Mora2 + 2x200mm
Speicher
4x8GB G.Skill Trident-Z 3600 C15 @ 3533 C14 @ Barrow WB
Grafikprozessor
XFX Radeon VII @ 2000/1220 @ Bykski WB
Display
MSI Optix MAG341CQ
SSD
Samsung SSD 960 EVO 250GB, M.2 | Crucial MX500 1TB, SATA
HDD
2x Seagate Desktop HDD 3TB
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Jonsbo RM4 modded
Netzteil
Seasonic Platinum Series 860W ATX 2.3
Keyboard
Logitech G910 Orion Spectrum
Mouse
Logitech G502 SE Hero
Betriebssystem
Windows 10
Interessant. Die scheint ja tatsächlich gut gekühlt zu haben.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
2.670
Ort
NRW
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 5 3600
Mainboard
Asus Prime X370-A
Kühler
be Quiet Pure Rock
Speicher
16GB G.Skill Aegis 3200Mhz
Grafikprozessor
Sapphire Nitro+ Radeon RX 5700 XT 8G SE
Display
Iiyama G-Master GB2788HS 144Hz
SSD
500GB Samsung 850, 1TB Intenso High Performance
HDD
1TB WD Blue, 2TB Seagate Desktop
Soundkarte
SoundBlaster Z, Logitech G Pro X
Gehäuse
Nanoxia Deep Silence 3
Netzteil
650W be quiet! Straight Power 11 Platinum
Keyboard
ASUS ROG Strix Flare MX Red, Logitech G410, Microsoft Natural Ergnomic Keyboard 4000
Mouse
Logitech G502, Logitech G602
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Firefox, Chrome
Sonstiges
LS: Wavemaster Cube Mini Neo Black. KH: Sennheiser HD 598. Konsole: Nintendo Switch Lite
Wenn man sich mal anguckt wie hoch das PCB bei einigen Karten ist, dann kann man da auch einen 90mm Lüfter nutzen.
Das könnte man alles besser machen, wenn man nur will.
Ich hatte damals die 3870 IceQ 3 Turbo.
 

Chakka89

Semiprofi
Mitglied seit
21.05.2017
Beiträge
775
Ort
Köln
Also ich weiß nicht, was ich davon halten soll. Im Grunde finde ich tolle Blower-Kühler echt ansehnlich und sie befördern die Temperatur auch braf aus dem Gehäuse, anstatt sie im Gehäuse zu Verteilen. Leider sind sie auch immer dementsprechend laut und ich als ehemaliger Nutzer eine AMD Vega 64, weiß wovon ich Rede :d
 

Bullseye13

Experte
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
2.294
Ort
Steiamoak
System
Desktop System
Jonsbo RM4 - Custom
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 2700 @ 4200MHz @ EK-WB Monoblock
Mainboard
ASUS CH6
Kühler
Wasserkühlung: Intern: 2x280mm + 1x240mm | Extern: Mora2 + 2x200mm
Speicher
4x8GB G.Skill Trident-Z 3600 C15 @ 3533 C14 @ Barrow WB
Grafikprozessor
XFX Radeon VII @ 2000/1220 @ Bykski WB
Display
MSI Optix MAG341CQ
SSD
Samsung SSD 960 EVO 250GB, M.2 | Crucial MX500 1TB, SATA
HDD
2x Seagate Desktop HDD 3TB
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Jonsbo RM4 modded
Netzteil
Seasonic Platinum Series 860W ATX 2.3
Keyboard
Logitech G910 Orion Spectrum
Mouse
Logitech G502 SE Hero
Betriebssystem
Windows 10
Ich denke vernünftige Gehäuselüfter schaffen die warme Luft besser aus dem Gehäuse als die meistens lauten Blower.
 

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
7.934
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2Ghz allcore
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref. @2ghz @1.075v
Display
Dell U2713HM + 2x U2412M
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Opt. Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182 ohne Midplate
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
Ich habe hier im Forum dieses Jahr eine Vega56 gekauft, deren Blower-Lüfter dreht ohne Last mit 50(!) RPM...das ist mir semi-passiv genug ;)
Hi,

das halte ich für einen Auslesefehler. Der Treiber ist aktuell gerne mal kreativ:

Capture.PNG


Anzumerken sei noch, dass die Lüfter gar nicht an der Karte angeschlossen sind. :d
 

Spackibert

Experte
Mitglied seit
08.06.2014
Beiträge
2.140
Davon hätte ich gerne ein Video, 50rpm klingt unrealistisch.
Die Karte arbeitet im PC eines Freundes, kann da also schlecht ein Video liefern...

-> der unterste Post auf der ersten Seite sagt aber das gleiche und der hatte vor einem Jahr bestimmt einen anderen Treiber :)
 
Oben Unten