Aktuelles

Auch 2021: PC-Verkäufe stark angestiegen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
39.591
computer.jpg
Mit der Corona-Pandemie stiegen nicht nur Inzidenzen oder der R-Wert. Auch die PC-Verkäufe schnellten in ungeahnte Höhen. Nachdem der Markt kontinuierlich am Schwächeln war und der Desktop-PC schon als abgeschrieben galt, ging es auch im Jahr 2021 stetig bergauf bei den Verkaufszahlen. Laut Aussagen von diversen Marktforschern handelt es sich bei den aktuellen Absatzzahlen um die höchsten seit zehn Jahren. IDC und Canalys reden von einem Zuwachs von rund 15 %. Gartner ist bei knapp 10 %. Bei den verkauften PCs liegen die Berechnungen zwischen 340 und 349 Millionen Exemplaren.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Darknesss

Profi
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
129
Nachdem der Markt kontinuierlich am Schwächeln war und der Desktop-PC schon als abgeschrieben galt,
Und genau das wird man in ein paar Jahren wieder behaupten.
Die Kisten die jetzt verkauft werden, reichen im Office Betrieb wieder fast ein Jahrzehnt oder sogar mehr.
Da sinken die Verkaufszahlen auch wieder, wenn es keinen Grund zum aufrüsten gibt.
 

Sockrattes

Experte
Mitglied seit
18.08.2013
Beiträge
386
Ort
Schwabenland
Fuck... wann kommen endlich wieder die guten Nachrichten?
 

Vato3001

Enthusiast
Mitglied seit
06.06.2011
Beiträge
286
Ick muss och endlich wieder neubauen :( ich kann nicht mal Windows auf ner ssd installieren, wegen gpt und kein uefi --_--
 

Averey

Profi
Mitglied seit
28.11.2020
Beiträge
10
Der PC wird immer wieder von manchen abgeschrieben und für tot erklärt, ist aber immer noch quicklebendig. Es gibt keine Alternative zum universalen Arbeitsplatz/Unterhaltungs-Rechner und wird auch so schnell nicht geben.

Und auch wenn einige behaupten der PC stirbt angeblich aus wegen Konsolen - eine Konsole kann weder bei Gaming noch bei produktivem Arbeiten einen PC ersetzen.
 

LDNV

Experte
Mitglied seit
25.07.2020
Beiträge
945
Ort
NRW
Ick muss och endlich wieder neubauen :( ich kann nicht mal Windows auf ner ssd installieren, wegen gpt und kein uefi --_--
Naja das geht schon.
Hab auch Windows 11 auf nem alten 2600k zum laufen gebracht und update fleißig. Läuft auch absolut einwandfrei.

Musst nur zwei Befehle setzen im setup.


 

Darknesss

Profi
Mitglied seit
16.12.2020
Beiträge
129
Ick muss och endlich wieder neubauen :( ich kann nicht mal Windows auf ner ssd installieren, wegen gpt und kein uefi --_--

Najaja das geht schon.
Hab auch Windows 11 auf nem alten 2600k zum laufen gebracht und update fleißig. Läuft auch absolut einwandfrei.
Ich glaub er meint eher das Board.
So manches Board mit einem Core2Duo oder älter bootet schlichtweg nicht von SSD oder Platten mit >2TB.
 
Oben Unten