Aktuelles

ATI R600 Wasserkühler-Sammelthread

klasse08-15

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.078
Ort
DUS
Hallo,

hier gibts von Aqua-Computer schon den ersten Wasserkühler für die neue R600-Serie.
http://www.aqua-computer-systeme.de...=1714&osCsid=c0c781dabf8501c880605c00ec20f1e0

aquagratix R600

Merkmale:
  • Komplettkühler inkl. Spawa´s
  • rot beleuchtetes Acrylglas-Logo
  • federnd gelagerter Kern um Höhenunterschiede auszugleichen
  • Werstoff: Aluminium (Kern+Kühler), Gewicht: nur ca. 535g inkl. Anschlüsse (geringer als der originale Kühler)
  • Kern und Kühler sind silber bzw. schwarz eloxiert
  • Anschlüsse: G1/8" (G1/4" derzeit nicht geplant)
  • Ramkühlung für die Rückseite entfällt!
  • verbesserter Durchflusswiderstand durch größere Kanäle mit 10x6mm (laut Hersteller)

233933yq5.jpg

r6003ao1.jpg



Danger Den (kein Name, kein Releasedatum und auch kein Preis bekannt)

  • extrem große Kanäle mit schmalen GPU-Finnen, wahrscheinlich sehr guter (kleiner) Durchflusswiderstand
  • herstellereigene stylische Backplate für die Ram´s, aber ohne eigene Kühlstruktur
    Spawa´s auch ohne eigene Kühlstruktur
  • 4 Anschlüsse (CF-ready)
  • Werkstoff: Kupfer mit Acryl-Deckel

r600toporiginalpv2.jpg

r600backoriginalzl6.jpg


Link: http://www.techpowerup.com/index.php?31128

EKWaterBlocks

Hier die ersten Bilder (Zeichnungen) von EK.

Die ersten drei Bilder zeigen die "Standard-Variante" namens EK-FCR600. Sehr wahrscheinlich wird es eine Delrin- (schwarz), normale Acryl- (klares Plexiglas) und eine UV-rote-Variante geben! Im zweiten Bild ist auch die Backplate zu erkennen. Hier setzt man auf eine große Abdeckung mit passiver Kühlwirkung. Die Backplate ist, wie die Mosfet-Kühlung, aus Aluminium.
Momentan ist vorerst die Version mit UV-Plexi-Deckel im EK-Shop gelistet.
Der Kühler ist nicht für Crossfire geeignet, da die Connectoren verdeckt werden (siehe Bild).

img0373ho3.jpg

img0375qg0.jpg

Die Bilder sind von [Chewbacca]. Danke dafür!

05fk6.jpg


Ein weiterer Hammer von EK erwartet uns in Form der Luxus-Version. Hier ist die Backplate aktiv durchflossen (parallel geschalten?). Dieses Sandwich wirkt extrem massiv und zielt natürlich auch auf die kommende XTX-variante ab.

01kv4.jpg

02db2.jpg


Preise:
Ab 100Euro für die Standardvariante.
Für die Luxusausführung gibts noch keine Preise

Die Standardvariante ist im Shop bei EK und auch bei aquatuning.de gelistet
http://ekwaterblocks.com/shop/produ...ge=en&osCsid=213ea9c5d02edee3fdefe7f979d679bf
http://www.aquatuning.de/product_info.php/info/p2411_EK-Water-Blocks-EK-FCR600.html

Innovatek Cool-Matic R600

  • Hauptwerkstoff Aluminium (eloxiert)
  • der Kern ist überarbeitet und ähnelt dem G80-Kühler (Fläche vergrößert worden; jetzt 60x60 mm²), Werkstoff des Kerns ist Kupfer
  • es bleibt bei nur 2 Anschlüssen, der Anschlussblock ist drehbar
    dadurch können die Anschlüsse entweder beide nach oben oder beide nach unten gerichtet werden
  • Preis 106,20 Euro bei innovatek.de.
  • eigene Backplate ist im Lieferumfang enthalten
inno1ly6.jpg

inno2fh4.jpg


Herstellerlink:
http://www.webshop-innovatek.de/assets/s2dmain.html?http://www.webshop-innovatek.de/

Swiftech MCW60

  • kein Komplettkühler!
  • die innere Struktur ist den Swiftech CPU-Kühlern nachempfunden
  • der Deckel ist aus POM; der Boden aus Kupfer
  • die Tüllen sind austauschbar -> G1/4"-Anschlüsse



2900xt1za0.jpg

mcw60housingno1.jpg

mcw60baseplatedp2.jpg


montierter MCW60:
http://www.forumdeluxx.de/forum/showpost.php?p=6379875&postcount=4630
Die Grundplatte des originalen Kühlers kann erhalten bleiben. Damit sind Spawa´s und Ram´s nicht völlig nackt. Alternativ können auch passive Elemente auf die Ram´s montiert werden.

Herstellerlink:
http://www.swiftnets.com/products/mcw60.asp
in D erhältlich bei aquatuning.de

Koolance VID-290

  • optisch sehr ansprechender Kühler mit vernickelten und goldfarbenden Elementen
  • Gewicht: 680g
  • 4xG1/4" Anschlüsse
  • für Crossfire sind spezielle Anschlüsse lieferbar beim Hersteller - siehe Bilder!
  • Preis: ca. 90 Euro

vid290p0ko9.jpg

vid290p2wm8.jpg

vid290p3rs4.jpg

cntvd3p0lx5.jpg

cntvd3p1nq5.jpg


Herstellerlink:
http://www.koolance.com/shop/product_info.php?cPath=29_46&products_id=513
Lieferbar bei z.B.: aquatuning.de für 93 Euro

Vergleich von R600-Kühlern:
http://www.pcmasters.de/hardware/review/r600-kuehlertest-dreikampf.html


Gruß klasse
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.856
Uiuiui, die sind aber mal flott. :eek:
 

klasse08-15

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.078
Ort
DUS
der lustige kringel links unten ist um eine schraube zu erreichen.
sieht lustig aus...

@low_bird
so nötig wird sie den wasserkühler nun auch nicht haben ;) die extrem hohen TDP-angaben sind in der praxis nicht bestätigt worden. da liegt die karte zwar immernoch weit über der GTX/ultra, aber enorm heiß wird sie nicht

im luxx: max. 80°
in CB: max. 84°

gruß klasse
 

klasse08-15

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.078
Ort
DUS
richtig!
die chefs von AC finden die G1/8" einfach schöner. deswegen verwenden sie die auch. :shot:

gruß klasse
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.856
Das die das immer noch nicht gerafft haben...unglaublich:wall:
 

Capri-Sonne

Neuling
Mitglied seit
06.02.2005
Beiträge
953
das is echt bitter weil mir der als erster graka kühler von ac mal gefallen würde^^
 

Srider

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2006
Beiträge
6.030
Ort
Essen
ne also ich find den pott hässlich :d

braucht ja auch keiner diesen Kühler,bei der Leistung der Karte;)

Aber wenigstens,gibt es schon zum Start alle möglichen Kühler:bigok: (ist ja auch was positives).
 

DefDan

Semiprofi
Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge
4.151
alu, 1/8" anschlüsse und warscheinlich wohl auch wieder ne ordentliche durchflussbremse (unterstelle ich jetzt mal anhand von den erfahrungen anderer aquagrafix) ... sind schon relikte aus anderen zeiten was die jungs da immer wieder auf dem markt bringen :d
 

seppelchen

Foto-Master of 03/11
Mitglied seit
17.06.2005
Beiträge
10.310
Ort
Bretten
nene, die sehen schon recht nett aus, aber diese Minianschlüsse sind für mich ein "Nichtkauf" Grund...
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.856
Naja, sie haben ja genug dämliche Fans... (man schaue sich nur deren Forum an)
 

ryzion

Enthusiast
Mitglied seit
05.03.2005
Beiträge
4.194
Naja die anschlüsse sind nicht mal so schlimm, es gibt welche, die kaum weniger durchmesser haben als nen 1/4, abgesehen davon, dass der durchfluss in den meisten konfigurationen mehr oder weniger egal ist.

aber die ac kühler bringen einfach keine leistung, und man hat wieder alu im kreislauf
 

firstmad

Enthusiast
Mitglied seit
20.06.2004
Beiträge
5.571
Ort
Wesseling
Das die das immer noch nicht gerafft haben...unglaublich:wall:

Naja jemand wie du der usern eine Wakü in einer Faq empfehlen will, sollte auch soviel Wissen haben, das 1/8 Anschlüsse in einem Kreislauf mit 1/4 Anschlüsse nicht messbar bremsen. Habe selber nur 1/4 Anschlüsse aber mein Ab hat nur 1/8 Anschlüsse und mein Aquaero zeigt den gleichen Durchfluss wie vorher mit einem 1/4 Anschluss AB an ;) Genau das gleiche mit einem 1/8 Gewindekühler, dort war der Durchfluss auch nicht messbar geringer.


Zum Thema:

Finde es gut das Aquacomputer gleich was auf die beine stelle. Wenn ich da an Alphacool denke, die werden ja nie fertig mit ihren Prototypen. Schön ist der Kühler aber nicht wirklich von Aquacomputer, aber ausreichen wird der wohl auch.
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.856
Ich meinte nur das ich nicht verstehen kann, warum AC seit eh und je auf 8/6 Schlauch mit den dazugehörigen Anschlüssen setzt.
Beispielsweise hätte ich mir gerne den SLI-Cuplex gekauft (wegen der scheinbar einfacheren Montage gegenüber dem NexXxos), da ich auf diesem aber keine 1/4" Verschraubungen nutzen konnte, musst wohl oder übel doch der Alphacool her. (Mips war mir zu teuer)
Das mit den Anschlüsse war mir ehrlich gesagt nicht bekannt. Aber Nobody is perfect. ;)


Jetzt aber :btt:
 
Zuletzt bearbeitet:

BeeN

Banned
Mitglied seit
14.03.2007
Beiträge
1.141
Ort
Oberhausen / Nrw
Jo und EK bringt auch einen raus. Naja ich find den Ac Kühler durch seine G1/8 Gewinde und Alu eher bescheiden.
 

Capri-Sonne

Neuling
Mitglied seit
06.02.2005
Beiträge
953
uui komplett glasperlgestrahlt das is schön :)

@1/8anschlüsse: die gefallen mir trotzdem nicht, und da sie ja häufig auf negative kritik treffen finde ich hätte man die schon ändern können
 

klasse08-15

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.078
Ort
DUS
@FuRby
cool, dann liste ich den mal oben mit auf. bei DD hab ich zwer geguckt, aber im shop ist noch nichts drin. AC war wirklich unglaublich schnell :eek:

gruß klasse
 

DefDan

Semiprofi
Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge
4.151
ac ist zu elitär um sich den markt anzupassen...
 
S

saUerkraut

Guest
ac ist zu elitär um sich den markt anzupassen...


So ein Quatsch.
AC passt sich sehr wohl dem Markt und vor allem den Kundenwünschen an. So erschien z.B. die Plexiglas Version des Aquatubes (Sonderserie) aufgrund von vielen Anfragen der Community. Auch, gibts den Aquatube als G1/4 Version weil man erkannt hat, dass es der Markt will. Den neuen Cuplex XT Double Impact wird es auch als G1/4 Version geben.

Als logische Folge wirds wohl auch die GraKa Kühler irgendwann als G1/4 geben.

mfG saUerkraut
 

klasse08-15

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.078
Ort
DUS
so leute, bitte etwas btt ;).
wenn jemand noch neuigkeiten hat, dann bitte den link posten. eigentlich hatte ich noch mit innovatek gerechnet, die waren beim G80 auch sehr fix. ich kann mir sehr gut vorstellen das die seit wochen auch schon dummy´s besitzen.

gruß klasse
 

DefDan

Semiprofi
Mitglied seit
27.02.2006
Beiträge
4.151
So ein Quatsch.
AC passt sich sehr wohl dem Markt und vor allem den Kundenwünschen an. So erschien z.B. die Plexiglas Version des Aquatubes (Sonderserie) aufgrund von vielen Anfragen der Community.

das ist wirklich quatsch, diese sonderserie war glaub ich insgesamt 4 stunden kaufbar dann war er ausverkauft, jetzt kann man ihn für 150.- bei ebay ersteigern :stupid:

das mit den neuen 1/4" tube sowie dem cuplex ist wirklich an mir vorbeigegangen - nach jahren tut sich ja wirklich was bei den jungs, daumen hoch!
 
S

saUerkraut

Guest
das ist wirklich quatsch, diese sonderserie war glaub ich insgesamt 4 stunden kaufbar dann war er ausverkauft, jetzt kann man ihn für 150.- bei ebay ersteigern :stupid:

Sonderserien haben es so an sich, dass es nur eine sehr begrenzte Anzahl gibt. ;)

Aber nu back to topic
 

klasse08-15

Urgestein
Thread Starter
Mitglied seit
19.10.2005
Beiträge
6.078
Ort
DUS
der durchflusswiderstand hat sich wohl verbessert (laut AC). die kanäle haben alle ca. 10x6mm und sind damit größer als bei den vorgängern. ein bild füge ich vorne mit ein.

gruß klasse
 

DaReal

Semiprofi
Mitglied seit
07.04.2005
Beiträge
8.136
Ort
Greifswald
Naja, sie haben ja genug dämliche Fans... (man schaue sich nur deren Forum an)

Ja nee is klar ... noch dämlicher sind dann die ganzen Leute die meinen PC immer so geil finden, weil da nur AC-Inside is :lol:

... aber ein wenig wahres ist schon dran, die könnten wirklich mal auf CU Setzen bei den Grakakühlern!
 

Madz

Miles are my Meditation
Mitglied seit
17.12.2002
Beiträge
61.856
Ja nee is klar ... noch dämlicher sind dann die ganzen Leute die meinen PC immer so geil finden, weil da nur AC-Inside is :lol:

... aber ein wenig wahres ist schon dran, die könnten wirklich mal auf CU Setzen bei den Grakakühlern!

Das muss man denen lassen, rein optisch sind die Teile erste Sahne :drool:, die Leistung ist zwar ebenfalls nicht schlecht, zum Besten würde ich einige Ac Produkte aber nicht mehr zählen. (Eher oberes Mittelfeld)
 
Oben Unten