Aktuelles

Asus Z97I Plus - M.2 Schnittstelle

fritz3

Member
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2012
Beiträge
244
Hallo,
habe das oben genannte Motherboard und will jetzt den M.2 Anschluss für auschließlich Datenablage nutzen. Z97I Plus
Diese ist mit einenM.2 Socket 3 PCI Express 2.0 (10GB/s) Anschluss ausgestattet.
Ist es richtig, das der Anschluss M.2 sich unter/auf der Rückseite des Boards befindet?
Kann ich folgende M.2 SSD damit betreiben: Corsair MP500 120gb - PCIe Gen 3.0 x4 ? MP500

gruss.fritz
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holt

Well-known member
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
19.905
Betreiben sollte man sie können, aber da der M.2 Slot nur per PCIe 2.0 x2 angebunden ist, was 10Gb/s, also Gigabit /s sind (da ein kleines b die Abkürzung für Bit und ein großes B die für Byte ist) wirst Du real kaum 800MB/s schaffen und damit kaum mehr als über SATA. Auf der Rückseite werden die SSDs meistens auch sehr warm, da sich dort meist die Hitze staut, weil da selten ein kühlender Luftzug weht.

Dies "blitzschnellen Übertragungsgeschwindigkeiten von 10Gb/s mit M.2" sind eben nur im Vergleich zu SATA schnell, wenn auch nicht blitzschnell und für heutige PCIe SSDs saulahm statt blitzschnell.
 

fritz3

Member
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2012
Beiträge
244
Danke für die schnelle Antwort.
Habe die SSD für 25,-- kaufen können und mir geht Augenblicklich nur darum, Daten darauf zu parken und nicht außen am Gehäuse einen USB-Port dafür zu belegen.
Die Geschwindigkeit kann dann erst mit dem nächsten Motherboard richtig nutzen, richtig?
Danke für den Hinweis über den Hitzestau, werde darauf achten. Wenn nur Daten darauf sind, wird sie doch nicht so heiß, oder?

grusss.fritz
 

Holt

Well-known member
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
19.905
Die Geschwindigkeit kann dann erst mit dem nächsten Motherboard richtig nutzen, richtig?
Wenn es dann eine Slot mit der Anbindung hat, sollte dies gehen. Allerdings muss man sich schon überlegen, ob es sich für eine 120GB SSD lohnt einen der meist ja recht knappen M.2 Slots zu belegen.
Wenn nur Daten darauf sind, wird sie doch nicht so heiß, oder?
Das kann man pauschal schwer sagen, die Rückseite der CPU kann auch genug Hitze abgeben und auf den kleinen Mini-ITX Boards sind die M.2 Slots ja nicht so weit davon entfernt. Die Temperaturen hängen immer von den Einbauverhältnissen ab, also davon wie heiß die Umgebung sowieso ist (kühler wird die SSD auch kaum werden) und ob ein kühlender Luftzug drüber streicht. Das muss man letztlich immer ausprobieren.
 

fritz3

Member
Thread Starter
Mitglied seit
19.11.2012
Beiträge
244
Vielen Dank für die schnelle und sachkundige Antworten.:-)(y)
Bis zum nächsten Mal.

gruss.fritz
 
Oben Unten