ASUS Z690 Gaming Wifi D4 - VGA + Boot LED an -> kein Bild

moe1903

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
69
Ort
Österreich
Hallo Leute,

zuerst mal die verbauten Teile:

CPU: 12600 KF + Contact Frame
Mainboard: ROG STRIX Z690-A GAMING WIFI D4
RAM: Crucial 4x8 GB DDR4-4400
GPU: RX6900XT
PSU: Corsair RM1000x
SSDs: 1x 980 Pro, 1x Intel 660p, 2x Corsair Force MP510, 3x QVO870 SATA
Monitor: 2x LG UltraGear 24GN600-B

Folgendes Problem:

PC neu zusammengebaut -> VGA LED leuchtet weiß, nach kurzer Zeit auch die BOOT LED grün, es kommt aber kein Bild
Wenn ich die GPU nun in den unterten PCIe 3.0 x4 Slot stecke bekomme ich ein Bild und alles läuft normal. CPU, RAM, GPU alles normal.
Also eigentlich funktioniert die GPU, wenn Sie im unteren Slot ist. Benchmarks laufen normal durch.
Die GPU wird ohne Riser betrieben, also direkt in den 1. Slot.

Im PCIe 5.0x16 Slot bekomme ich einfach kein Bild.

Was habe ich bereits versucht:

Bios Update via Q-Flasch
Mehrfaches CMOS Reset
Bios Batterie rausgenommen, auch über einen längeren Zeitraum
Minimalbesetzung mit nur 1x RAM Stick und ohne SSDs bis auf die Boot SSD.
CPU Kühler gelockert, nochmal neu installiert
Sockel PINs überprüft
Alle Kabel am Netzteil, Board, GPU nochmal neu eingesteckt
Anderes Mainboard versucht (Gigabyte Z690 Elite DDR4) -> gleiches Problem
1. Slot im Bios (als die Karte im untersten Slot war) auf PCIe 3.0 bzw. 4.0 gestellt -> ebenfalls gleiches Problem

Ich hab echt keinen Plan mehr, kann es sein dass es am PSU liegt? Das wär jetzt das einzige was ich noch vermuten würde.
 

PCFreak69

Urgestein
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
3.071
Das scheint normal zu sein, wenn die RX 6900 XT über Displayport angeschlossen ist, über HDMI gibt es diese Probleme nicht.
Der Displayport Anschluss funktioniert erst wenn der AMD Grafiktreiber installiert ist und auch nur in Windows.

Wenn du den Monitor als erstes einschaltest und dann den PC, solltest du direkt beim PC Start ein Bild haben auch über Displayport.
So wie hier im Thread, haben einige Besitzer von AMD Grafikkarten das Problem bestätigt: https://www.hardwareluxx.de/communi...-displayport-anschluss.1326292/#post-29541949

Haben viele -wenn nicht alle- mit RDNA2 Karte, ich auch.
Dagegen hilft nur den Monitor rechtzeitig einschalten, oder wie du schon gesagt hast: HDMI, wobei das dann wieder die Bildwiederholrate begrenzt.
 

moe1903

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
69
Ort
Österreich
Danke für den Tipp, ich bekomme aber auch wenn ich den Monitor über HDMI verbinde kein Bild.
Es leuchtet zwar die Tastatur und Maus auf aber der Monitor bleibt schwarz.
Windows Login erscheint auch nach 10 min nicht.

Warum kommt dann aber im unteren PCIe Slot sofort ein Bild? Auch über DP.

Aber ich werd's heute Abend nochmal versuchen.
 

PCFreak69

Urgestein
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
3.071
Welche AMD RX 6900XT ist das, die Original AMD Grafikkarte (Referenzdesign), hat die Grafikkarte einen Bios Switch?
Bios Switch.jpg
 

moe1903

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
69
Ort
Österreich
Ja ist Referenzdesign aus dem AMD Shop. Hat keinen BIOS Switch

Edit-1: Ich werd heute mal meinen TV versuchen, anstatt der beiden LG Monitore.
Edit-2: Bekomme von einem Freund noch ein Netzteil zum Probieren, wenn's das auch nicht ist bin ich echt am Ende mit meinem Latein.
 
Zuletzt bearbeitet:

PCFreak69

Urgestein
Mitglied seit
01.04.2007
Beiträge
3.071
Hast du die RX 6900 XT Grafikkarte vor dem umbau auf Alphacool Eisblock Aurora nicht getestet?
Möglicherweise ist das Problem erst nach dem umbau aufgetreten.
 

moe1903

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
69
Ort
Österreich
Der Wasserblock ist schon lange drauf, hat zuvor immer funktioniert. Geht ja auch im unteren PCIe Slot
 

moe1903

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
11.05.2017
Beiträge
69
Ort
Österreich
Also ich hab jetzt echt nochmal alles versucht.

- original Kabel vom Netzteil versucht
- anderes Netzteil versucht
- TV über HDMI versucht anstatt Monitor

Ergebnis war immer die VGA LED, außer wenn die GPU im unteren PCIe Slot steckt.

Dann hab ich jetzt noch ein 3. Mainboard versucht, diesmal MSI -> siehe da CPU LED leuchtet rot, es kommt gar nicht bis zur VGA LED.
Das ist jetzt mal richtig komisch, da mit den anderen beiden Boards die CPU funktioniert hat
Evtl. ist doch die CPU defekt? Leider hab ich da keine zum gegentesten.

Ich glaub ich gebe auf :fresse:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten