Aktuelles

Asus Z170 Pro Gaming Spannungen CPU zu hoch

Ahrimaan

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
04.04.2013
Beiträge
2.032
Hallo zusammen,

ich bin etwas ratlos.
Ich habe in meinen UEFI Einstellungen die CPU Volt auf Manual Mode und 1,2 V Override eingestellt, sodass er fix auf 1,2 V
bleiben sollte.

Leider sehe ich zB im HardwareMonitor, dass ohne Last 1,3 Volt anliegen , unter Last geht es sogar auf 1,4 V hoch.
Was mache ich falsch, jmd ne Idee ?

Grüße
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Bin2good

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
5.154
Evtl. LoadLineCalibration zu hart eingestellt.
Auf höchster Stufe führt das dazu, dass die Vcore angehoben wird.
 

Rudi_Taube

Enthusiast
Mitglied seit
10.03.2009
Beiträge
1.119

potzek

Banned
Mitglied seit
10.04.2016
Beiträge
259
Ich bin die Tage auch verzweifelt.

Inzwischen glaube ich das einfach die Spannung im Windows falsch ausgelesen wird. Egal was ich einstelle die Spannung geht immer knapp bis 1,4 Volt hoch. Allerdings ändern sich die Temperaturen wenn ich die Spannung im Bios verändere. Auf Auto war ich mit Prime bei 90 Grad. Jetzt bei 1,18V bin ich bei 62 Grad. CPUZ zeigt in beiden Fällen knapp bis 1,4V an.
 
Zuletzt bearbeitet:

Bin2good

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
5.154
Was sagen andere Tools ? AIDA, HwMonitor etc.
Evtl. nutz Du eine falsche CPU Z Version, die statt der Vcore die VID anzeigt.
 

potzek

Banned
Mitglied seit
10.04.2016
Beiträge
259
ich habe CPUID Hardware Monitor,CPUZ und CoreTemp. Zeigen alle das gleiche an.

Bei allen 3 Programmen steht VID
 
Zuletzt bearbeitet:

Bin2good

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
5.154
Ich nutze AIDA oder CPU-Z Vers. 1.76 , da passt das (Windows 7 und Windows 10).
 
Oben Unten