Aktuelles

[User-Review] Asus TUF X3 RX 5700 XT mit Prolimatech MK-26

Furyos

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2017
Beiträge
422
So, wie im anderen Thread angekündigt, folgen hier meine Umbauerfahrungen mit dem MK-26.

Der original Kühler wurde entfernt und der MK-26 testweise aufgesetzt um zu schauen wo zusätzliche Kühlkörper aufgebracht werden können.
Der Vorteil am MK-26 ist, dass die Heatpipes nach oben und unten aus der Grundplatte kommen. So wird nur ein RAM Paket verdeckt.
Leider hatte ich nur noch 5mm hohe Kühlkörper übrig. Im Nachhinein ist erkennbar dass auch 10mm hohe Kühler Platz gehabt hätten:
20200901_220616.jpg

20200901_221753.jpg

In meinem Fundus waren auch einige Chipsatzkühler. Für die VRM Kühlung wurde einer davon geteilt und über Wärmeleitfolie und Kabelbinder am PCB befestigt. Wärmeleitkleber wäre auch möglich gewesen, hätte aber die Rückbaubarkeit beeinträchtigt.
Dann das PCB auf den liegenden Kühler gestülpt und das Haltekreuz montiert:
20200901_204451.jpg

Zumindest in der Theorie, denn irgendwie sind die Schrauben mit Feder zu lang, bzw. haben ein zu kurzes Gewinde. Zum Glück scheint dies auch beim Vorbesitzer der Fall gewesen zu sein und es wurden passendere Schrauben mit Unterlegscheibe verwendet:
20200901_205025.jpg

Mit den beiliegenden Halteklammern konnte ich nicht viel anfangen, also musste ein Drahtkonstruktion die Lüfter am Kühler halten. 140mm Lüfter hatte ich nur noch einen, also wurden die zwei P120 vom Ghetto Mod weitergenutzt:
20200901_224332.jpg

Das Teil ist riesig und passt gerade so in mein Gehäuse. Beim reinschieben der Seitenwand hört man die Lamellen an der Dämmung schleifen! Mein Gehäuse nimmt CPU Kühler bis zu einer Höhe von 165mm auf, mal so als Anhaltspunkt.
20200901_225349.jpg

Auch das Gewicht ist nicht ohne, aber eine passende Stütze war schnell gefunden:-)
20200901_225606.jpg


Temperaturen usw. ergänze ich noch.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
8.103
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2Ghz allcore
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref. @2ghz @1.075v
Display
Dell S3220DGF + U2713HM + 1x U2412M + Panasonic TX-50ASW654
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Opt. Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182 ohne Midplate
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
Schaut gut aus, bin au Temps gespannt!
 

Furyos

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
14.09.2017
Beiträge
422
Temperaturen sind jetzt nicht so gut wie erwartet, aber natürlich deutlich besser wie mit dem Originalkühler:
20200915_204052.jpg

Habe allerdings das Gefühl mein Gehäuse bläst nicht genug durch.
Settings waren 2000MHz@1V, Ram@1850MHz
Drehzahl 1300 1/min konstant
Nach einer Viertelstunde hat sich beim Hexer nichts mehr verändert an den Temperaturen.
Ein bisschen stromsparender und mit 1800MHz beim Speicher sieht es so aus:
20200915_205415.jpg


Mit offenem Gehäuse und 2000@1V, 1800 Memory sieht es schon bisschen besser aus:
20200916_211129.jpg


Aber die paar FPS sind die 20W Mehrverbrauch und die höheren Temperaturen nicht wert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Techlogi

Urgestein
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
8.103
Ort
Lübeck
System
Desktop System
Desktop
Laptop
Laptop
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Ryzen 7 3700X @4.2Ghz allcore
Mainboard
Asus Crosshair VI Hero
Kühler
Boxed / Morpheus + 2x eloop
Speicher
4x8gb Corsair Vengeance LPX 3600 CL18
Grafikprozessor
Radeon 5700XT Ref. @2ghz @1.075v
Display
Dell S3220DGF + U2713HM + 1x U2412M + Panasonic TX-50ASW654
SSD
Samsung 970 Evo 250gb + Sandisk Ultra II 960gb
HDD
n/a
Opt. Laufwerk
n/a
Soundkarte
Asus Xonar DGX
Gehäuse
Antec P182 ohne Midplate
Netzteil
be quiet! Straight Power 10-CM 500W
Keyboard
Logiteh Illuminated
Mouse
Logitech MX518 Refresh
Betriebssystem
Win10 x64 EN
Webbrowser
Firefox
Sonstiges
Aquacomputer Quadro
Oben Unten