Aktuelles

ASUS Transformer T100 TAS - USB 3.0 funktioniert nicht mehr

frankNfurter1701

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
3.722
Hallo zusammen,

eigentlich ist es nicht unbedingt eine Notebook-Frage, sondern vielleicht sogar schon eher eine zu Windows 8.1...

Gestern habe ich irgendwie eine Bluescreen produziert. Danach haben die über USB 3.0 angebundenen Komponenten (Tastaturdock incl. HD und USB-Port) ihre Arbeit eingestellt. Mangels Kabel konnte ich nicht testen, ob auch der USB-Port am Tablet-Teil nicht mehr funktionierte (wobei ich mir aktuell gar nicht sicher bin, ob der überhaupt 3.0 ist).
Das ganze sah erst nach einem Hardwaredefekt aus, bis sich rausstellte, dass ich über F2 noch ins BIOS komme, ergo die Tastauranbindung läuft außerhalb von Windows. Wenn ich dann im BIOS von XHCI auf EHCI umstelle, funktioniert alles auch in Windwos, eben halt nur mit USB 2.0-Anbindung.
Im Gerätemanager wird der XHCI-Eintrag mit einem Ausrufezeichen versehen (sofern im BIOS aktiviert). Alle Versuche, den Treiber zu aktualisieren sind fehlgeschlagen. Der Treiber ist wohl in Win 8.1 eingebaut und von Intel (laut deren Support-Seiten) wird für Win 8.x kein Treiber angeboten, da wird nur auf Microsoft verwiesen. Dort gibt es gar keinen Hinweis.
Ich möchte das System ungern in den Werkszustand zurückversetzen, bevor ich nicht andere Optionen ausgeschöpft habe. Fällt da jemand noch was zu ein?

Danke schon mal im Vorraus!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

frankNfurter1701

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
05.01.2010
Beiträge
3.722
Ist mir schon klar, dass Du die nicht gekauft hättest...

Aber Danke für den Tipp! Hat aber leider nicht geholfen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten