Aktuelles

Asus Strix 2070 OC mit Bios von Zotac AMP Extreme

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Habe bei TechPower gesehen das es dort ein Bios von einer Zotac AMP Extreme gibt welches bei weniger Watt mehr Takt hat. Die Zotac hat einen Boost von 1860 während meine Strix einen von 1815 hat. Könnte ich das Bios also von der Zotac auf meiner Asus flashen oder das Bios selber anpassen mit dem höheren Boost?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ClearEyetemAA55

Semiprofi
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
1.847
Ort
FFM
Nvidia hat mittlerweile signierte Biosfiles, so dass ein modifizieren wegfällt. Insgesamt halte ich auch nen Crossflash zwischen Herstellern für sehr gewagt...
ausser vllt, man hat nen BiosSwitch auf der Platine.

Überhaupt schonmal mit dem Afterburner bzw. dessen OC-Scanner die Karte übertakten lassen, um zu sehen bei welchen Spannungen die gewünschten Taktraten befeits anliegen?
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
OC mit Afterburner habe ich etwas getestet klar. Denn OC Scanner hatte ich mal versucht aber da kam kaum was raus.
 

ClearEyetemAA55

Semiprofi
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
1.847
Ort
FFM
Ist ja nur eine Orientierung, ob deine Karte bei der gewünschten Spannung auch stabil die 1860mhz bringen würde.

Aber Voltage- und Powerlimit hattest du schon hochgedreht bevor der OC-Scanner durchlief?
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Power Limit ja, Voltage nicht da dies nicht empfohlen wird normal.
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Lesen und tun ist nicht immer das selbe.
 

ClearEyetemAA55

Semiprofi
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
1.847
Ort
FFM
Dann nutze doch vllt einfach den OC-Mode via
ASUS │ GPU Tweak II
-->
1410MHz, Boost: 1845MHz (OC Mode)
ASUS ROG Strix GeForce RTX 2070 OC, ROG-STRIX-RTX2070-O8G-GAMING, 8GB GDDR6, 2x HDMI, 2x DP, USB-C (90YV0C90-M0NA00) ab 579 (2019) | heise online Preisvergleich / Deutschland

Aber ich würde dir empfehlen wirklich einfach mal, wie im Link zum OC-Scanner beschrieben, Power- und Voltagelimit aufdrehen. Danach kann man dann händisch die so ermittelte Kurve ab dem gewünschten MHz/Spannungs-Punkt einfach abflachen und dadurch wahrscheinlich sogar Overclock+Undervolt erreichen. Aber erstmal muss man dazu nunmal das Potential der Karte ertasten
 
Zuletzt bearbeitet:

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
OC Scanner habe ich laufen lassen und hat auch nochmal etwas am Speed rausgeholt.
 

ClearEyetemAA55

Semiprofi
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
1.847
Ort
FFM
Dann könntest du jetzt entweder die modifizierte Kurve ab dem Boosttakt von 1845mhz abflachen, so dass die Karte nie mehr mV aufnimmt (UV). Oder halt von der Spannung ab abflachen bei der bisher 1845mhz liefen, und so etwas OC mitzunehmen ohne die Spannungen weiter zu erhöhen als im vBIOS vom Hersteller hinterlegt wurde
 
Zuletzt bearbeitet:

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Da kenne ich mich zu wenig aus mit der Lüfterkurve.
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Ja schon klar nur diese dann nochmal anpassen richtig ist mir nicht klar.
 

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
Was möchtest du den ganu ändern?

Meine Strix läuft je nach Spiel mit 1950Mhz bis 2070Mhz. Und nur weil sie immer im Powerlimit hängt.
Folgende settings habe ich im AB:
Core Voltage: 0%
Power Limit: 125%
Temp. Limit: 88°C
Core Clock: +160Mhz
Memory Clock: +600Mhz

Lüfter default.

Damit ist die GPU im Silent Bios bei 71°C und im Advanced Bios bei 62°C.
 

ClearEyetemAA55

Semiprofi
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
1.847
Ort
FFM
Gute Werte zur Orientierung

Bei ihm läuft mittlerweile eine bei 900mV/1865mhz gekappte OC-Scannerkurve mit CoreVoltage und Powerlimit voll auf. 85Grad Templimit und +600mhz beim Speicher


Sollte er den CoreVoltage noch auf 100% zurückdrehen? Oder macht das keinen Unterschied da 900mV ja in der Kurve als Max festgelegt wurden?
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
@hugoLOSTdas sind super werte, vor allem die Temperatur. Ich bin da deutlich drüber bei denn Temps aber das habe ich schon in einen anderen Thread geschrieben. Du hast ein besseres Case was die Belüftung auch betrifft.
 

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
Die HDDs sind nicht mehr im Gehäuse. Vorne 3 120er rein von der AiO , hinten 120er raus und oben 2 140er raus.


Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Habe mal deine Werte von oben gerade bei mir getestet aber mit Core Clock: +160Mhz gleich einen freeze und einen haufen Artifact funde mit dem Kompustor. Mit +130 findet er keine Artifacte mehr. Temperatur erreiche ich nach 10 Minuten um die 72 Grad. Mit Silent Bios. Erreich so knapp 2025Mhz. Von dem Temps her also fast wie du nur das du nochmal 30mhz mehr hast. Wenn es bei mir gegangen wäre auch mit 160mhz dann hätte ich sicher 2 oder 3 grad mehr gehabt schätze ich.
 
Zuletzt bearbeitet:

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
Ich komme wenn der Kombustor läuft auf nur 1800Mhz weil die GPU im Powerlimit hängt. Daher sag ich ja in dem anderen Thread das ist realitätsfremd.
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
1800 bei +160? Da stimmt aber was nicht dann denn ich komme auf 2025 bis 2040 mit +130.
 

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
Liegt am Powerlimit. Daher nehme ich für sowas z.b. den Superposition Benchmark in 1080p Extreme.

Und in deinem Screenshot sieht man nicht den aktuellen GPU takt.
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Ja hatte denn Screenshot gemacht bevor ich deine Settings gemacht habe bzw diese dann angepasst habe das es bei mir eben mit +130 läuft.
 

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
Mach mal ein Screrenshot mit laufenden AB OSD damit man den GPU Takt sieht unter last.
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Waren wie erwähnt 2025 nach 10 Minuten, fing aber an mit ca. 2060. Habe gerade alles gelöscht, also Afterburner und Asus TweakGPU weil irgendwas nicht stimmte mit denn Profilen im Afterburner. Werde später alles neu einstellen aber an denn Werten selber wird sich nichts ändern, die stimmten ja.
 
Zuletzt bearbeitet:

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
Im Quiet Bios und Super Position komme ich auf 71°C GPU Temp, Lüfter laufen mit 1400rpm.
Im Performance Bios sind es 60°C, und die Lüfter drehen mit 1900rpm.

Und wie geschrieben im Furmark läuft die GPU im Powerlimit.
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Superposition werde ich mir mal laden. Was hast da eingestellt?
 

hugoLOST

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2007
Beiträge
6.109
Ort
Wuppertal
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
I9 9900K@4,8GHz
Mainboard
Asus ROG Strix Z390-F
Kühler
Be-uiet Silentloop 360mm Custom
Speicher
16GB Corsair DDR4 3200MHz CL16@3400Mhz
Grafikprozessor
Asus ROG Strix RTX2070 Advanced
SSD
Samsung EVO 970
Gehäuse
Coolermaster Mastercase MC600P
Netzteil
Coolermaster Silent Gold 800W
1080p extreme Benchmark.

Gesendet von meinem Mi A2 mit Tapatalk
 

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
So hier meine Werte allerdings mit Stock Silent Bios Werte, kein Afterburner oder Asus GPUTweak waren installiert. Also so wie die Karte out of the Box läuft.

2019-03-16_144420.png
 

ClearEyetemAA55

Semiprofi
Mitglied seit
29.12.2015
Beiträge
1.847
Ort
FFM
Deine Lösungsoptionen sind doch mittlerweile recht klar:

1. Die Schrauben an der Grafikkarte nachziehen, um den notwendigen Anpressdruck sicher zu haben (wie man die Garantiesticker dafür zeitweise entfernt lässt sich googlen)

2. Die beiden Silentwinglüfter die du noch liegen hast im Gehäuse platzieren um Allgemein den Wärmetransport zu verbessern

3. Die Karte sauber mit UV/OC einstellen, und/oder auf das aktivere vBios switchen

4. Wenn das alles nix nutzt: retounieren wegen Verdachts auf Probleme
 
Zuletzt bearbeitet:

Scoty

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
20.04.2005
Beiträge
2.684
Ort
Erde
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3900x
Mainboard
MSI x570 Unify
Kühler
Noctua NH-D 15 chromax.black
Speicher
G.Skill TRIDENT Z NEO 32GB, DDR4-3600 CL16-19-19-39
Grafikprozessor
MSI RX 5700 GAMING X 8G
Display
BenQ XL2410T
SSD
3x M2 NVME, 2x SSD
Soundkarte
Onboard
Gehäuse
Fractal Define S2
Netzteil
Corsair RM750x White
Keyboard
Sharkoon Purewriter TKL RGB
Mouse
Logitech G703 Lightspeed
Betriebssystem
Windows 10 Pro
Webbrowser
Edge Chromium
Internet
▼ 500 ▲ 50
Die Karte hat ja nix.
 
Oben Unten