Aktuelles

Asus ROG X570-F Gaming Probleme mit dem Biosupdate 2802

Thomynrw

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2019
Beiträge
7
Ort
Bocholt
Hallo,

seit dem Biosupdate auf 2802 Asus ROG Strix X570-F startet der PC mehrfach neu beim Einschalten und unter Volllast steigt manchmal aus. Mit der Version 2609 passiert es nicht. Ist die Version 2609 schon mit der Ryzen 5er Serie kompatibel ? und kommt noch ein neues Biosupdate ?

Thomas
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

mike23m

Enthusiast
Mitglied seit
23.01.2010
Beiträge
11
Hast du irgendetwas an deinem RAM geändert?
Testhalber kannst du diesen mal im Bios überprüfen und ggf. einstellen.
Erkundige dich beim Hersteller nach der Spezifikation und ändere nach diesen Angaben (kein OC).
 

Thomynrw

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2019
Beiträge
7
Ort
Bocholt
Habe die Einstellung wie vorher und alles auf Auto . Wenn ich die m2.ssd raus nehme, ist es weg. Dieses Problem war schon mal bei einer der ersten Bios Versionen... Mit m2.ssd erkennt das Bios die CPU nicht, ersten nach zwei Anläufen...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Soo habe jetzt mal 2812 beta versucht . Da ging jetzt gar nichts mehr. Es hört sich an ob das Überlastrelais in Netzteil auslöst. Habe es mit einen 850 Watt und einen 1000 Watt getestet. Nach langen genervten 60 min habe ich wieder 2609 drauf gemacht. Jetzt läuft wieder alles ohne Probleme 30 mal an und aus gemacht keine Fehler mehr. Und alles auf Standard gelassen im Bios. Da ist wohl dicker Bug drin in dem 2802 und 2812 beta......
 
Zuletzt bearbeitet:

Thomynrw

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
29.10.2019
Beiträge
7
Ort
Bocholt
Habe jetzt gefunden die Bios Versionen 2802, 2812 beta erkennen mein Arbeitsspeicher nicht. Habe die G.Skill F$-3600C16-16GTZNC mit 32 GB. Da ich keine Antwort vom Support bekomme und Donnerstag mein Ryzen 5900 kommt werde ich wohl die Marke wechseln.
 
Oben Unten