• Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern ein Notebook im Wert von 1.799 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

ASUS ROG Strix XG49VQ im Test: Hohe Immersion, schwache Farben

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.501
asus_xg49vq_teaser100.jpg
Der ASUS ROG Strix XG49VQ möchte mit seinem ultrabreiten Bildformat und einer starken Krümmung eine möglichst hohe Immersion bieten. Wie gut sich der 144 Hz schnelle 49-Zöller in der Gaming-Praxis schlägt - und weshalb es für Grafik-Fans besser ist, zu einem anderen Gerät zu greifen – das klären wir in unserem Test.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Gibt bestimmt wieder viele Leute die auf diesen Monitor reinfallen.
Sollte sich doch mittlerweile herumgesprochen haben das Asus der Bodensatz der Monitore darstellt.
 
Danke für den Test.
Sieht für mich nach weder Fisch noch Fleisch aus. Der Einsatzzweck wird nicht so ganz klar.
Selbst wenn man diesen fürs Spielen benutzt, zu viele Abstriche.
Racing-Spieler die vorher drei 27Zoll Monitore nebeneinander gepackt haben werden wohl zugreifen?
 
Das Konzept ist ja nicht schlecht aber die 1080er Auflösung ist schon ein wenig lächerlich. Ich warte weiter auf die 32er MiniLed.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh