Aktuelles

ASUS ROG Strix LC Radeon RX 6900 XT TOP basiert auf Navi 21 XTXH

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
12.016
asus-6800xt-lc.jpg
Mehr und mehr Hersteller stellen Modelle der Radeon RX 6900 XT auf Basis der vorselektierten Navi-21-XTXH-GPU vor. Die neuesten Vertreter sind die ASUS ROG Strix LC Radeon RX 6900 XT TOP und offenbar bereitet auch Gigabyte eine Waterforce-Variante mit vorinstalliertem Wasserkühler mit diesem Chip vor. Offiziell vorgestellt ist letztgenannte Karte allerdings noch nicht.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Magnar

Enthusiast
Mitglied seit
27.03.2003
Beiträge
838
Ort
Augsburg
Kann mir nicht vorstellen, das ein 240er Radiator reicht, die über 300 Watt Abwärme abführen zu können.
Selbst ein 280er Radiator reicht da nicht.
 

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.694
Kann mir nicht vorstellen, das ein 240er Radiator reicht, die über 300 Watt Abwärme abführen zu können.
Selbst ein 280er Radiator reicht da nicht.
Reicht ohne Probleme.
Wie kommst du drauf das dies nicht reichen könnte? Da sind schon ganz andere Karten mit noch kleineren Radiatoren ausgekommen.
 

mikefize

Profi
Mitglied seit
26.02.2021
Beiträge
854
Kann mir nicht vorstellen, das ein 240er Radiator reicht, die über 300 Watt Abwärme abführen zu können.
Selbst ein 280er Radiator reicht da nicht.
Es gibt zahlreiche RTX 3090, die mit 400W+ und 240er Radiatoren auskommen. Größer ist natürlich tendenziell kühler und leiser, aber die Wärme bekommt man auch mit einem 240er locker abgeführt ... alles bis 350 Watt sowieso.
 

karta03

Enthusiast
Mitglied seit
13.08.2014
Beiträge
9.283
Ort
NRW
Kann mir nicht vorstellen, das ein 240er Radiator reicht, die über 300 Watt Abwärme abführen zu können.
Selbst ein 280er Radiator reicht da nicht.
Die R9 295x2 hatte nur einen 120 mm Radiator für 500 Watt (!) Abwärme, selbst das hat funktioniert und die Karte war sogar überraschend leise/kühl.
 

Gubb3L

Enthusiast
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.694
Die R9 295x2 hatte nur einen 120 mm Radiator für 500 Watt (!) Abwärme, selbst das hat funktioniert und die Karte war sogar überraschend leise/kühl.
70 Grad bei 560 Watt mit einem 120er Radiator bei 4,7 Sone was damals ca. die Lautstärke einer Referenz 780ti war.

Der 240er kann also niemals für 300 Watt reichen...
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
2.623
Selbst 120 reichen, mehr Radiatorfläche ist aber immer besser. Wobei ein 280er zB auch gegenüber einem 360er kaum Nachteile hat. Selbst ein 240er ist meistens nur wenige Grad wärmer. Bei einer AIO-Lösung zählt alleine schon dass die Wärme direkt aus dem Gehäuse geblasen wird statt nur in diesem verteilt zu werden.
 
Oben Unten