Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

Asus ROG Gaming Pc

Kocjan00

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
20.01.2021
Beiträge
1
Hallo Hardwarefreunde,
Ich möchte mir in nächster Zeit einen Gaming Pc zusammenstellen, da mein Ryzen 5 3600 und meine GTX 1060 6Gb langsam bei WQHD an ihre greznen kommen. Ich werde mir sobald ich ein Angebot finde eine RTX 3080 ROG Strix holen. Oder wenn ich den Plan einer Custom WaKü durchziehe auch eine andere 3080.
Falls es eine Custom WaKä wird wäre ich um kompatible Hardware Vorschläge, welche Asus Aura unterstützen dankbar.

Aber im generellen ist auch meine Frage, ob es Sinn ergibt sich nur Auf Asus ROG zu fokussieren, oder ob es sinnvolle Möglichkeiten gibt alles am Rechner über eine Software zu steuern und nicht 10 unterschiedliche Logos zu haben.

Als Prozessor plane ich mit dem Ryzen 7 5800X
GPU wie erwähnt 3080.
Mainboard, gerne das hochwertigste von ROG, aber X570 oder B550?
Welcher Ram ist mit Asus Aura kompatibel?
Welche Custom Wakü ist mit Aura kompatibel.
Sonst ist eine 240er oder 360er AiO sinvoller?



1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Ja, moderne und kommende Titel,

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
RGB Beleuchtung über ASUS Aura-Sync, evtl. mal VR aber ohne das bisher näher geplant zu haben. Am liebsten ne Custom WaKü einbauen, falls es Sinn ergibt.

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
Ich besitze einen WQHD 165hz Acer Monitor und betreibe daneben mindestens einen weiteren 60hz Monitor.

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
Nichts, was Sinn ergibt.

6. Wie viel Geld möchtest du auszugeben?
~3.000 Euro ohne fix Limit

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
Jetzt / Bald /abhängig von Angebots- und Verfügbarkeitslage der Teile, insb. der 3080 beziehungsweise vorläufig mit einer anderen vorhandenen Grafikkarte.

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Eigenbau

9. Möchtest du mit dem PC Streamen? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Nein
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
27.452
Ort
Rhein-Main
Falls es eine Custom WaKä wird wäre ich um kompatible Hardware Vorschläge, welche Asus Aura unterstützen dankbar.

Aber im generellen ist auch meine Frage, ob es Sinn ergibt sich nur Auf Asus ROG zu fokussieren, oder ob es sinnvolle Möglichkeiten gibt alles am Rechner über eine Software zu steuern und nicht 10 unterschiedliche Logos zu haben.
Das musst du alles einzeln aus der Kompatibilitätsliste von Asus Aura nachlesen und raussuchen. RGB ist Null standardisiert.

Und dir muss klar sein dass du für RGB ca 200€ zahlst und für das ROG Logo nochmal ca 200€ (wenn nich mehr).
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten