[Sammelthread] ASUS ROG Crosshair VIII Hero (WI-FI), Formula (X570) & Dark Hero

--- ÜBERSICHT---

ASUS ROG Crosshair VIII Hero
ASUS ROG Crosshair VIII Hero (WI-FI)
ASUS ROG Crosshair VIII Formula
ASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero
c8hx9kxq.jpg
c8hwb4kcr.jpg
c8hfmdkby.jpg
asus_c8dhrhkzb.jpg
Spezifikationen - Support - Handbuch - Preisvergleich
ASUS ROG Crosshair VIII HeroASUS ROG Crosshair VIII Hero (WI-FI)ASUS ROG Crosshair VIII FormulaASUS ROG Crosshair VIII Dark Hero
4304 - DOWNLOAD4304 - DOWNLOAD4304 - DOWNLOAD4304 - DOWNLOAD
Changelog
- Update AGESA version to ComboV2PI 1208.
- Improve security
- Improve system stability and performance
- Update Raid UEFI Driver
Changelog
- Update AGESA version to ComboV2PI 1208.
- Improve security
- Improve system stability and performance
- Update Raid UEFI Driver
Changelog
- Update AGESA version to ComboV2PI 1208.
- Improve security
- Improve system stability and performance
- Update Raid UEFI Driver
Changelog
- Update AGESA version to ComboV2PI 1208.
- Improve security
- Improve system stability and performance
- Update Raid UEFI Driver

Reviews

Crosshair VIII Hero/Formula
[DE]HWLuxx
[ENG]Guru3D
[ENG]Overclock3D
[ENG]PCGamesN
[ENG]Hexus
[ENG]TheOverClocker
[ENG]eTeknix
[ENG]bit-tech
[ENG]LanOC
[ENG]TweakTown

Crosshair VIII Dark Hero
[ENG]TechPowerUp

Nützliche Links

[DE]AMD Chipsatztreiber
[DE]HWLuxx - AMD 3rd Gen AM4 Mainboards & VRM Liste
[DE]HWLuxx - Ultimative AM4 UEFI/BIOS/AGESA Übersicht
[DE]HWLuxx - Ryzen RAM OC Thread
[DE]AMD Ryzen Master
[DE]HWLUxx - Mod-Bios (THX @Racus)
[ENG]Sammelthread im Overclock.net-Forum
[ENG]Matisse-Sammelthread im Overclock.net-Forum
[ENG]Realtek-Treiber "direkt ab Werk" >> Direkt zur aktuellsten Version
 
Zuletzt bearbeitet:

Hummel1980

Experte
Mitglied seit
25.08.2014
Beiträge
498
Ort
Köln
Meinst du hardwaretechnisch? Das ist ein ganz normaler Aufbau inkl. Custom WaKü.

Batterie wurde gerade von mir getauscht und es läuft alles wieder wie vorher. Es war also tatsächlich die Batterie. 560 Euro Mainboard aber die billigste China Batterie drin :ROFLMAO:
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
4.848
Ja, PC wird immer per schaltbarer Steckdosenleiste komplett vom Strom getrennt wenn er nicht läuft. Das wäre auch bei mir das erste Mal, dass ich eine BIOS Batterie wechseln müsste.
Hoffentlich ist das am Ende auch wirklich das Problem. Ich werde es morgen wissen...
Das wird sicherlich die Biosbatterie sein. Allerdings bei den Asus x570 Brettern nicht einfach zu wechseln. Meist muss das ganze Cover runter.
 

The Professor

Legende
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
8.955
Beim Formula sitzt die Batterie unten, ganz leicht von einem Cover verdeckt. Ggf ploppt die da so raus, sonst muss das Cover ggf runter. Ist bei den Crosshair Boards besser gelöst.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.295
Das wird sicherlich die Biosbatterie sein. Allerdings bei den Asus x570 Brettern nicht einfach zu wechseln. Meist muss das ganze Cover runter.
Beim Dark easy offen und austauschbar, muss nur die GPU aus dem x16 raus.
 

ILoveTattoo

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2015
Beiträge
4.848
Na ja Gpu raus und Co raus um ne Batterie tauschen halte ich persönlich nicht für einfach zu tauschen. Das ging früher mal einfacher .......
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.295
Absolut ja, frage mich eh, wieso sie die nicht direkt vom I/O Shield o.ä. einschiebbar machen.

Hatte in der Tat in den letzten fast 30 Jahren schon die eine oder andere leere Knopfzelle, wechsel die aktuell jährlich mit der grossen Grundreinigung aus und dann kommt die alte in ein Bastelboard oder eine Fernbedienung etc.
Seitdem gabe keine Probleme mehr.
 

The Professor

Legende
Mitglied seit
08.12.2012
Beiträge
8.955
Na ja Gpu raus und Co raus um ne Batterie tauschen halte ich persönlich nicht für einfach zu tauschen. Das ging früher mal einfacher .......
Damals gab es auch noch kein m2 und Covers dazu. Da waren die Boards einfach nackt.
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
511
Ort
Dortmund
Ich hoffe keiner von euch hat mehr als 400 € für dieses Board ausgegeben!
Habe es im Frühjahr für knapp 270€ neuwertig auf ebay besorgt, läuft sauber.
Verstehe nicht, wie so viele danach geschrien haben als es rausgekommen ist und rumgeheult haben dass es nicht verfügbar ist.
Jedes andere günstigere Board ist ebenfalls super und mein vorheriges Asus TUF GAMING B550M Board war kaum bis gar nicht schlechter. Hab es nur ersetzt, weil ich einen zweiten PC gebaut habe und diesen verkauft habe.
 

DriveByFM

Enthusiast
Mitglied seit
02.03.2013
Beiträge
3.389
Ort
Hannover
Hab über 500€ fürs Dark Hero bezahlt, da war es direkt neu und jeder wollte es haben. 😂

Aber wer hat in der Corona Hochphase nicht überteuerte Hardware gekauft? Das war doch der Trend damals. :fresse:
 

Retrocloud

Enthusiast
Mitglied seit
25.12.2008
Beiträge
3.262
Ich hoffe keiner von euch hat mehr als 400 € für dieses Board ausgegeben!
Habe es im Frühjahr für knapp 270€ neuwertig auf ebay besorgt, läuft sauber.
Verstehe nicht, wie so viele danach geschrien haben als es rausgekommen ist und rumgeheult haben dass es nicht verfügbar ist.
Jedes andere günstigere Board ist ebenfalls super und mein vorheriges Asus TUF GAMING B550M Board war kaum bis gar nicht schlechter. Hab es nur ersetzt, weil ich einen zweiten PC gebaut habe und diesen verkauft habe.

Frühjahr 2022 ist ja auch was anderes als November 2020
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
511
Ort
Dortmund
Na klar vollkommen! Aber wozu dann so teuer ein Board kaufen?
Ja ich weiß, man ist ein echter Enthusiast und hat die Kohle und Möglichkeit usw...
Nur hat sich das denn für irgendjemanden großartig gelohnt bzw war es diesen Preis wirklich wert? 🤔
Für bis 300€ verstehe ich es noch irgendwo, wobei selbst das zu viel ist. Höchstens 250€, würde ich mal sagen aber hey vielleicht übersehe ich ja den Wert total.
Gar keine Frage, es sieht echt cool aus, wunderschön und wertig aber für über 400€ hmm...
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Hab über 500€ fürs Dark Hero bezahlt, da war es direkt neu und jeder wollte es haben. 😂

Aber wer hat in der Corona Hochphase nicht überteuerte Hardware gekauft? Das war doch der Trend damals. :fresse:
Na klar überteuert aber es sollte ja auch irgendwo zweckmäßig bleiben...
Ich hatte mir eine Xbox Series X auch für 650€ statt 500 Euro besorgt aber das war bedingt durch die Krise!
Bei dem Board war es eine UVP des Herstellers und das ist doch unverschämt xD... Klar, ROG Strix und die Reihe ist geil, ich feier es aber da sollte es schon gesunde Grenzen geben!!! :d
 

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.455
Ort
Leipziger Umland
viele wollten damals einfach den passiven Chipsatz des DarkHero

Ich selbst habe auch lange damit geliebäugelt und hab dann sehr viel später auch 250,- bezahlt.
Jetzt liegt das DH im Karton und ich habe das C7H verbaut (bin zu faul zum Umbauen [schon wieder])
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
511
Ort
Dortmund
Bis dann die B550er kamen und fast alle X570er überflüssig gemacht haben mit dem passiven Chipsatzkühler

Verkaufe es oder mach einen PC fertig und verkaufe oder behalte es :))
 

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.455
Ort
Leipziger Umland
da ich die Crosshair sammle (habe von I-VIII mindestens 1 pro Gen) kommt ein Verkauf nicht in Frage :asthanos:
Sind diese Woche auch mal wieder 3 Stück hinzu gekommen :d
1660470840874.jpeg
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
511
Ort
Dortmund
Auch cool! 😁👍
 

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.455
Ort
Leipziger Umland
wollte eigentlich jetzt mal ein Pic mit allen machen, mal sehen ob das Weitwinkel dafür ausreicht wenn ich sie alle hervorgekramt hab :fresse:
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
511
Ort
Dortmund
Ja mach das mal bitte! Das muss man sowieso bildlich mal festhalten 😁
Zeige dir mal eben meine etwas unkonventionellen Interpretation eines Setups 😃
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wer errät das Game? 😆
 

Anhänge

  • 16604711793653789279034770983914.jpg
    16604711793653789279034770983914.jpg
    449,3 KB · Aufrufe: 58

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.455
Ort
Leipziger Umland
von einfach mal ein paar Bildchen machen sind wir wieder weit ab.
Ich weiß nicht wie viele Stunden ich jetzt hier schon wieder zu Gange bin :hmm:
Und jetzt find ich die Bilder garnicht so gut gelungen :heul:
1660483182441.jpeg


Aber man sieht schon die umfangreiche Sammlung. Den Karton des Crosshair VII hab ich leer gelassen, weil der gerade Proteine faltet
Außerdem erkennt man dass ich langsam aufhören sollte Crosshair II Formula zu kaufen :hust: und 2x CH3F sollten auch ausreichen

Also falls jemand ein paar OVPs übrig hat... :asthanos: :geek:
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Update:
Es gibt gar kein MoBo-Foto-Fred, oder :confused: ?

Update2:
1660486749943.jpeg

Regalfach gut gefüllt und wieder etwas Ordnung mehr.

Leider fehlt mir der Tag wieder beim Clusterbau 🤐
 
Zuletzt bearbeitet:

HatsuneMiku39

Experte
Mitglied seit
19.09.2017
Beiträge
254
Ich hoffe keiner von euch hat mehr als 400 € für dieses Board ausgegeben!
Habe es im Frühjahr für knapp 270€ neuwertig auf ebay besorgt, läuft sauber.
Verstehe nicht, wie so viele danach geschrien haben als es rausgekommen ist und rumgeheult haben dass es nicht verfügbar ist.
Jedes andere günstigere Board ist ebenfalls super und mein vorheriges Asus TUF GAMING B550M Board war kaum bis gar nicht schlechter. Hab es nur ersetzt, weil ich einen zweiten PC gebaut habe und diesen verkauft habe.
Naja ich wollte genau dieses Brett haben, unter anderen weil es von haus aus an der Rückseite 12USB ports hat und keiner davon ist nen 2.0"endlich ist der alte scheiss dahinten verschwunden", hab damals glaub ich knappe 450 bezahlt mitte 2020.
Viele meinten damals unter anderen auf CB. ja hol dir ne USB-PCI-E Karte, ja wieso soll ich einen wertvollen Slot verballern wenn es auch so geht, desweiteren sind alle nicht "shared" ports belegt, Soundkarte(SB Zx) und Capture Karte(GC573)
Auch die 2 Lan ports waren für mich wichtig, 1GB fürs internet und 2.5GB für die Nas Direktanbindung.
Auch wlan/BT wollte ich haben, da ich öfters mal unkompliziert bilder vom handy zum pc schicke oder auch mal anderweitige controller als die Xbox controller nutze. Das Wlan Modul habe ich ja von einem AX200"Wifi6" zu einem AX210"Wifi6E" getauscht und läuft bis heute einwandfrei.
Das einzige was ich vermisse ist nen 3ter M.2 Slot. Hab hier inzwischen 4 ausgemusterte NVME 3.0 SSDs rumliegen die wegen der kapazität rausgeschmissen wurden.

Ansonsten hatte ich damals auch das Crosshair IV Extreme was sich bei mir aber negativ eingebrannt hat, die kenner werden es wissen, Win 7 X64 und der Lan Treiber.
Auf dem System hatte ich mit einem 1090T@4,2Ghz"hatte auch kurzzeitig 4,5xGhz geschafft, aber war alles nicht so stabil" anfangs mit 8GB "2x4GB 2000" und später 16GB DDR3 2000"4x4GB" keine Probleme mit Vista Ultimate X64. Hatte es auch da sehr lange genutzt, zu meinem vorteil war ja auch das ich ein eher besseres system hatte als der damalige durchschnitt. Da lief Vista generell besser als auf 2 oder auch 4GB maschinen. Leider kein Bild mehr gefunden wo man das alles mal komplett sieht. Ich muss zugeben wenn ich diese Bilder sehe, bekomm ich grad wieder richtig Bock mir so ein system wieder erneut zu bauen.
Das system wollte ich damals unbedingt mit dem Brett wegen der Lucid Virtu Technologie, was es erlaubte mehrere Grafikkarten verschiedener Hersteller"sprich AMD/ATI und nVidia) zu kombinieren und weil wenn ich mich recht entsinne, alle PCI-E Slots voll angebunden waren, leider hat das nicht das gewünschte ergebnis gebracht, hatte da teilweise 2xGTX470 und eine GTX280 drin.
Man hätte die technologie weiter verfolgen sollen, aber die ist dann wohl kurz nach 2012 verschwunden, mein dann gekauftes system mit einem 3770k und nem Asrock Z77 OC Formula hatten zwar noch Lucid Sticker drauf, das war aber wohl was mit der iGPU und die hatte ich nie genutzt.

Und wenn ich mir das X670er Hero anschaue"was ja wohl der inoffizieller Nachfolger vom CH8Hero/Wifi sein soll" bekomm ich schon wieder nen leichten puls, weil es statt 2 Lan ports nur noch 1 hat, womit man wieder die fettere version kaufen muss um akzeptablen ersatz zu haben.
Wobei das generell gefühlt so eine Krankheit ist. Neuer und in einigen für MICH wichtigen sachen schlechter.
Das X670 Extreme wäre okay, aber das wird preislich jenseits von gut und böse sein und nur hier und da besser ausgestattet sein.

@Neo52
Wenn ich mir deine schöne sammlung anschaue merke ich wieder wie häßlich die neueren Bretter geworden sind, nur noch design design design, bzw optik wird vor alles andere gestellt, sieht man ja auch an unseren CH8, der lüfter wäre unnötig wenn man den PCH Kühler anders designt hätte und hier und da mit Heatpipes gearbeitet hätte, platz ist ja da, zumindest bei den Heros. Das Plastik was zwischen den beiden PCI-E Slots ist, ist nur ne leere Hülle
Die beiden 4er egal ob formula oder extreme sind die letzten wirklich schicken boards, Heatpipe von der PCH zum VRM Kühler ist in meinen augen immer noch die beste lösung.
 

Anhänge

  • 19112010049.jpg
    19112010049.jpg
    715,3 KB · Aufrufe: 53
  • 23022011274.jpg
    23022011274.jpg
    793,1 KB · Aufrufe: 53
Zuletzt bearbeitet:

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.455
Ort
Leipziger Umland
@HatsuneMiku39: das IV Extreme ist diese Woche erst dazu gekommen

Ich verstehe auch nicht warum man das mit den Heatpipes heute nicht mehr so hübsch hinbekommt 🤔, jetzt wo man sowas mm-genau fertigen kann
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
511
Ort
Dortmund
@HatsuneMiku39
Hey ich danke Dir für Deinen Beitrag ist sehr ausführlich und gut detailliert geschrieben!
Dann verstehe ich natürlich vollkommen warum Du es Dir besorgt hast und ich bin mir sicher du hast mit dem Board auch viel Spaß und du hast die ganzen Features natürlich dann auch dementsprechend ausführlichst in Benutzung!
Wenn man es aus diesem Blickwinkel sieht muss ich natürlich auch dementsprechend meinen Fehler gestehen dass ich es nicht weitreichend genug gesehen habe, denn wenn man alles mit einbezieht, hat das Board ja auch schon so einiges auf dem Kasten, was ein herkömmliches Board nicht in dem Umfang bietet. Und dementsprechend hat es natürlich auch seinen Preis... wobei auch da ein Preis von 300€ angemessener fände und es sich dadurch noch besser verkauft hätte als es schon verkauft wurde
💯 ✌️👍
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.295
Ich verstehe auch nicht warum man das mit den Heatpipes heute nicht mehr so hübsch hinbekommt
Wird einfach nichtmehr benötigt und die aktuellen Pressdinger sind effektiv besser und günstiger herzustellen
Beitrag automatisch zusammengeführt:

schon so einiges auf dem Kasten, was ein herkömmliches Board nicht in dem Umfang bietet
Viele normale Boards können bisauf die vielen Anschlüsse und KLeinkrams genau dasselbe und das OC Switch kann man theoretisch auch umgehen, aber das Board iost schon gut wie es ist, nur eben zuwenig NVMe M.2 Steckplätze und leider kein DIMM 2.0, das würde mich inkl. APU/ IGPU schon eher interessieren, aber für mich word wohl früühestens AM6 wieder infrage kommen.
 

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.455
Ort
Leipziger Umland
Wird einfach nichtmehr benötigt und die aktuellen Pressdinger sind effektiv besser und günstiger herzustellen
naja, der aktive Lüffi auf dem X570 hat da aber eine andere Sprache gesprochen ;)
Und wenn dann noch alles dazu schön mit Kunststoff eingehaust ist...

Eine Zeit lang war es auch Mode die Heatspreader von den RAM-Bausteinen zu nehmen, weil sie mehr isoliert denn "heat gespreadet" haben, verhält sich wohl aktuell auch mit den I/O Hubs/PCHs/Chipsätzen so 🤔

Mal sehen was die neue Gen da anzubieten hat.

BTW: ich hab nichts gegen RGB, ich nutze es teilweise selbst, aber ich finde auch die alten Heatpipe-Konstruktionen mehr als ansehnlich. Auch manche aktuelle SpaWa-Kühlung beweist dass das eine nicht zwangsläufig das andere ausschließen muss.

Wie gesagt, abwarten und :coffee2:
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.295
War auch auf die VRM bezogen, wirkliche Heatsinks ala X48 / LGA 775 sind doch bereits während dieser Ära abgesetzt worden.
Sollte ich das Geld haben, dann wird en PCH und VRM unter Wasser gesetzt.

Gab im WaKü Bereich auch leute die sowas amchen würden, aber kostet dann entsprechend ein paar Groschen.
Allerdings eben Spielkrams der nicht notwendig aber schön zu haben ist, gerade bei 1-2 MoRa ;P
 
Zuletzt bearbeitet:

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
511
Ort
Dortmund
Wird einfach nichtmehr benötigt und die aktuellen Pressdinger sind effektiv besser und günstiger herzustellen
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Viele normale Boards können bisauf die vielen Anschlüsse und KLeinkrams genau dasselbe und das OC Switch kann man theoretisch auch umgehen, aber das Board iost schon gut wie es ist, nur eben zuwenig NVMe M.2 Steckplätze und leider kein DIMM 2.0, das würde mich inkl. APU/ IGPU schon eher interessieren, aber für mich word wohl früühestens AM6 wieder infrage kommen.
Warum denn eigentlich zu wenig?
Also ich habe 2 x 2TB NVME SSD's drin und eine 1TB SATA SSD und damit Speicherplatz satt. Zu mal man ja die SSDs auch noch mal persönlich aufteilen kann (Windows auf C: Spiele auf D: usw)
Ja also ich werde das Board auch noch sehr lange nutzen zumal ich auch mit dem 5800X mehr als zufrieden bin und spiele grundsätzlich nur in nativen 4k auf dem LG OLED C1 von Sofa aus.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.295
Ich habe aktuell 3 NVMe SSDs, 3x Sata SSD und 3x HDD, es werden aber 5x NVMe, 5-6x Sata SSD wenn ich genug Geld dafür zusammen habe (die fallenden Preise immer im Auge).

Somit muss ich eine NVMe via festem Adapter im x4 und eine frei wechselbare im x1 samt Adapter und dessen Kabel aus dem Gehäuse hinten heraus führen, hier wird aber nur eine weitere GPU zum falten eingesteckt und diverse NVMe für Backups und Bastelsysteme.

2 Steckplätze für NVMe sind einfach nichtmehr zeitgemäss wo jedes 0815 Board bereits 3 minimum hat.

Dualboot
Samsung 980 Pro 500 GB- PCIe 4.0 Win11
Samsung 980 Pro 256 GB- PCIe 4.0 Win10/ Benchsystem

Samsung 970 EVO PLUS oder 980 Pro 2TB- PCIe 3.0/4.0
Samsung 970 EVO PLUS oder 980 Pro 2TB- PCIe 3.0/4.0
Aktuell gibt es die mit 980 Pro mit 2 TB undHeatsink für 200 Euro bei Mediamarkt

Backup/ Bastel-SSD
WD Black SN750 1 TB - PCIe 3.0
Corsair MP510B 960 GB- PCIe 3.0

Bin nur noch nicht sicher ob ich Spiele alle auf eine 4 TB oder 2x 2 TB 2,5 SSD verlegen soll, halten ewig und da würde die gesamten Bibliotheken der Spielelauncher und Co drauf passen, liessen sich ebenfalls fix ab und an stöpseln.

Das ewige M.2 umgebaue würde mich tierisch nerven, da das mit den Abdeckungen oder alternativen Kühlern echt ein unnötiger Krampf ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

Neo52

Legende
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
5.455
Ort
Leipziger Umland
Das ewige M.2 umgebaue würde mich tierisch nerven, da das mit den Abdeckungen oder alternativen Kühlern echt ein unnötiger Krampf ist.
das würde ja aber fast für einen Adapter sprechen, da Du an den besser ran kommst und die M2 sind eben trotzdem erheblich schneller.
Ich selbst habe auch noch 5x SATA Laufwerke in Betrieb, weil sie eben da sind.

Mit USB-C ist auch das externe Nutzen ganz gut möglich.
Aber ich verstehe schon was Du sagen willst.

Bei der 980Pro würde ich zuschlagen, wenn Du kannst, ich selbst habe auch 2 oder 3x davon :fresse: , allerdings noch die ohne Kühler, wobei jetzt ja die Rede von der 990(Pro) für PCIe 5.0 ist
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.295
Ach Sata sind praktisch, da klein und gut verstaubar, unhörbar, sehr langlebig und kann man dank Hot Swap mal eben im Betrieb umstecken.
Sind quasi meine externen Speicher nur im Gehäuse 😊

Ne keine Kohle, ich warte noch, derzeit sind die nicht gravierend besser als die 979 Evo Plus.

Überlege wohl eher von 2x 16 GB Speicher auf 64 GB zu gehen, das wäre langfristig die beste Veränderung.
 

Serandi

Profi
Mitglied seit
03.10.2021
Beiträge
511
Ort
Dortmund
@KaerMorhen
Das ist ja echt der absolute Wahnsinn was du alles an Bedarf hast! 😆👍
Mehr als die Hälfte davon würde ich nicht benötigen aber okay kann ich verstehen dann warum du mehr Steckplätze benötigst!

Ich nutze meine Kiste ausschließlich zum Spielen und zwischendurch mal übertakten um zu gucken was geht aber das habe ich schon längst gelassen und investiere die Zeit lieber um in ein paar Spielen weiterzukommen. Die Kiste soll einzigartig geil aussehen und bestens performance und das tut sie ja auch. Derzeit hänge ich an Dark Souls zum ersten Mal im Leben und bin echt schwer begeistert von diesem Hardcore Gameplay xD
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
14.295
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten