Aktuelles

Asus Mainboard schon registriert obwohl ich Erstbesitzer bin

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Hi,

nach einem Update meinte die Armoury Crate mein Mainboard sei nicht registriert. Also dachte ich mach ich das schnell. Jedoch heißt es ständig das mein Produkt schon registriert sei. Ich habe es aber neu von equippr.de gekauft.

Ist es möglich den Asus Support zu kontaktieren? In Deutschland gibt es wohl nur Telefon von Mo-Fr. Alle anderen Möglichkeiten leiten mich auf die Asus US Seite weiter. Dort geht auch Chat und Mail nur kann man als Land nur US oder Kanada wählen.

Ist der Forums Support hier noch aktiv?

Mfg Ryuuji
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ToppaHarley

Experte
Mitglied seit
11.08.2020
Beiträge
1.032
Ort
@Home
hier ist kein offizieller mehr Unterwegs
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.969
Ort
Porzellanthron
Vermutlich handelt es sich um einen unbenutzten Rückläufer oder ein Mitarbeiter des Händlers hat das Board zwecks Cashback bei Asus registriert.

Es gibt halt Leute die auf äußerst kreative Art und Weise versuchen zu einem akzeptablen Einkommen zu gelangen. :sneaky:
 

Dampfkanes

Urgestein
Mitglied seit
26.09.2007
Beiträge
5.582
Ort
In der Nähe von Nürnberg
Nachdem es bei Asus Mainboards keine Siegel gibt, kanns auch ein benutzter Rückläufer sein.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.969
Ort
Porzellanthron
Wenns benutzt worden wäre hätte er es vermutlich gesehen, an den Löchern für die Schrauben z.B.

Ich vermute stark einen Zusammenhang mit einer Cashback Aktion.
 

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Ah OK. Gibt es in DE keinen Asus Support mehr?

Wenn nicht ist es vermutlich auch nicht so schlimm. Garantie ändert sich ja mit der Registrierung nicht oder?

Edit. Ich habe jetzt den Support über die Deutsche ROG Seite gefunden. Die sind aber nur Mo-Fr da. Dann werde ich es morgen mal Versuchen.
 
Zuletzt bearbeitet:

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.969
Ort
Porzellanthron
Du wirst mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an den Händler verwiesen werden, denn der ist dein Vertragspartner.
 

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Ja, aber die Registrierung geht ja über Asus. Also das meinte ich. Die Garantie geht über den Händler.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
33.969
Ort
Porzellanthron
Vorstellbar wäre, dass Asus dich dazu auffordert Fotos vom Board mit sichtbarer SN zu senden und dann die vorhandene Registrierung entfernt.

Kannst ja mal berichten wie es dann ausgegangen ist.
 

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Ok mache ich. Bilder habe ich eh schon.
 

Spieluhr

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
7.847
Ort
Dortmund
Ah OK. Gibt es in DE keinen Asus Support mehr?

Wenn nicht ist es vermutlich auch nicht so schlimm. Garantie ändert sich ja mit der Registrierung nicht oder?

Edit. Ich habe jetzt den Support über die Deutsche ROG Seite gefunden. Die sind aber nur Mo-Fr da. Dann werde ich es morgen mal Versuchen.
Doch, der sitzt in Ratingen und das ist der DE Support.
Mit komplexeren Fragen bzw. Fragen die Asus nicht genehm sind, solltest du dich aber nicht an denen wenden.
Denn dann gibt dieser ominöse Herr Müller spezielle Antworten oder schaltet TW Support ein.

..ich habs nach über 30 Mails hin und her (ging über 2 Monate) aufgegeben und die Bugs halt Bugs sein lassen. Asus_like halt. :bigok:
 

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Ah ok, ich hatte über den Chat jemanden erreicht und der meinte ich sollte an diese email schreiben "ccc_de@asus.com "

Ich finde es nur komisch das nur unter der https://rog.asus.com/de/support Website es Kontakt Möglichkeiten gut ersichtlich gibt, unter https://www.asus.com/de/support/ jedoch keine Kontakt möglichkeiten zu finden sind. Deshlab dachte ich es gibt keinen DE Support mehr.
 

Spieluhr

Enthusiast
Mitglied seit
17.03.2006
Beiträge
7.847
Ort
Dortmund
Telefon Deutschland+49 2102 5789 557
Telefon Österreich+43 1360 2775 461
Telefon Schweiz+41 848 111 010

ASUS Computer GmbH | Harkortstraße 21 - 23 | 40880 Ratingen | Deutschland
Geschäftsführer: Li-Hsiang Chen | Amtsgericht Düsseldorf HRB 43472

E-Mail: servicecenter_emea@asus.com

..die haben "intern" sicherlich noch weitere Mailadressen, könnte sein, dass diese CCC-Adresse von einer dieser Fachabteilungen ist.
Sollen die halt, wenn deren Qualifikation dazu langt und die einen orig. Kaufnachweis gedanklich einordnen können, dass Board umschreiben auf dein Konto - fertig.
Normalerweise kein Ding, bei ASRock NL Support (sehr kompetenter Service übrigens) selbst mal so gemacht, da auch so ein Rückläufer - bei Asus allerdings? ..versuchs einfach, viel Glück! ;)

Ups, jetzt habe ich tatsächlich das Wort "Fachabteilung" mit Asus in Zusammenhang gebracht. Asche auf mein Haupt, ich gelobe Besserung! :bigok:
 
Zuletzt bearbeitet:

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Jepp das sind die von ROG, Aber vielen Dank dafür.
 
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.105
Was ist rausgekommen? Habe das gleiche Problem.
Board stammt ebenfalls nagelneu von equippr.de
 

MadCat69

Experte
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
1.093
Da würde ich mich zumindest mal an den Händler wenden, bei zwei Asus Boards hats schon ein "Geschmäckle", auf Grund der Cashback Aktion.
 

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Was ist rausgekommen? Habe das gleiche Problem.
Board stammt ebenfalls nagelneu von equippr.de
Hey, sry hatte gedacht ich hätte auf den Thread schon geantwortet.

Ich hatte mich an den Kundendienst von equippr Gewand und die haben mir eine Rechnung ausgestellt. Diese hatte ich dann an die ccc Asus email geschickt. Problem kurz erläutert und die haben die vorherige Registrierung gelöscht, sodass ich das Board auf meinen Account registrieren konnte.
 
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.105
Hattest du keine Rechnung mehr?
 

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Ich habe keine offizielle Rechnung als PDF. Ich hatte nur die emails und Versandbestätigungen etc. Asus wollte aber eine als PDF als Rechnung mit Briefkopf etc.
 

MadCat69

Experte
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
1.093
Aber in Papierform lag die schon bei oder?
 
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.105
Bei mir lag nichts in Schriftform dabei Habe die Rechnung vorgestern angefordert.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ich habe keine offizielle Rechnung als PDF. Ich hatte nur die emails und Versandbestätigungen etc. Asus wollte aber eine als PDF als Rechnung mit Briefkopf etc.
An welche Adresse/email hast du die geschickt?
 

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.105
Musstest du in englisch schreiben?
 

Ryuuji

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
22.01.2012
Beiträge
88
Ne das ist der deutsche Support. Wegen dem ccc_de
 
Oben Unten