Aktuelles

ASUS bringt ROG-Monitor mit 4K bei 120 Hz und HDMI 2.1

Powerplay

Legende
Mitglied seit
19.08.2005
Beiträge
17.715
Ort
Da wo dich keiner Schreien hören kann.
Ja das stimmt schon. 24" ist aber schon echt klein.
bei 24" brauchste aber auf jeden fall kein AntiAliasing
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

mattberlin

Experte
Mitglied seit
21.03.2011
Beiträge
26
Ich hatte einen 4k/60 Monitor und nicht viele Spiele schafften da in optisch ansprechender Darstellung mehr. Sobald RTX genutzt wurde, musste man die Auflösung runter fahren auf 2k, sonst war es Einzelbild.
Aber genau das Argument oben, sync zwischen Monitor und Graka um in Spielen flüssiger zu sein, darauf warte ich. Leider gibt es aktuell nur Ankündigungen. Mir würde ja der Asus PA mit 120 Hz, HDR1400 Mini-LED gefallen, gut für Video-/Bildbearbeitung und gut zum Zocken. Preislich wohl jenseits von Gut und Böse, wenn er denn endlich mal aus der Vorankündigung herauskommt. Schätze so 3-4k :) aber in Euros.
Leider fehlen mir die Erfahrungen, was die Kompression betrifft, da ich keine HDMI2.1 Karte habe, nur eine "alte" 2080ti, die kann nur DP 1.4a. Angeblich zwar verlustbehaftet aber optisch nicht merkbar. Ist ja bei mp3 auch so, ich höre gefühlt alles ist aber komprimiert. Ist die Kompression dynamisch? Also nehmen wir mal Destiny 2 in 4k, typisch wohl so zwischen 80 un 100 Hz in Ultradetails spielbar, was ist in den Sequenzen, bei denen dann nah an 120 Hz möglich ist, immer Kompression?
 

Scheucher

Neuling
Mitglied seit
30.08.2020
Beiträge
3
Gibt es hierzu schon Neuigkeiten?

Ich konnte die PS5 vorbestellen und würde mir, denke ich, die 27" Variante hier zum Launch zulegen.
Aktuell bin ich auf einem VG245H und zocke in 1080p/60hz.

Ich denke das wäre ein vernünftiges Update dann.
 
Oben Unten