Aktuelles

ASUS bringt HD 5850 und 5870 in Eigendesign

Redphil

Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.492
Ort
Leipzig
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="asus" src="images/stories/logos/asus.gif" height="100" width="100" />Wie die türkischsprachige Seite <a href="http://donanimhaber.com/" target="_blank">donanimhaber.com</a> zu berichten weiß, wird auch <a href="http://www.asus.de/" target="_blank">ASUS</a> demnächst mit zwei vom Referenzdesign abweichenden Karten der HD 5800er Reihe aufwarten. Die "Radeon HD 5870 TOP" setzt auf einen alternativen Kühler. Dieser wird zwar weiterhin von einem Radiallüfter mit Frischluft versorgt, unterscheidet sich äußerlich jedoch durchaus vom Referenzdesign. ASUS wird diese Grafikkarte wie für Modelle mit dem TOP-Label üblich etwas übertakten, genaueres ist dazu aber noch nicht bekannt.</p>
<center>
<p><img...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=14404&catid=38&Itemid=101" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

SRic

Neuling
Mitglied seit
10.03.2009
Beiträge
27
Ort
München
20% Kühler bei °C oder °F oder noch besser °K?
Sone Werte wären auch mal interessant, gemessen mit einem einheitlichen Abstand.
 

RAZ0RLIGHT

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
15.033
Ort
Bayern
seh ich genauso falls die fermi zu teuer sind =D

dann werd ich mal wieder zu ati gehen obwohl ich Nvidia "einfacher" finde wegen treiber usw.
 

Raygin

Semiprofi
Mitglied seit
05.02.2008
Beiträge
1.746
Ort
Braunschweig
20% halt..
vollkommen irrelevant ob in grad celsius oder kelvin :fresse:


ähem is das nun ironisch gemeint oder nicht? :shot:



70 °C = 343 °K...

20% kühler von 70 °C heißt, die Karte wird nur 56 °C warm.

20% kühler von 343 °K würde bedeuten, dass sie etwa 274 °K warm würde, also etwas wärmer als der Gefrierpunkt :xmas:



Werden sicherlich °C gemeint sein, aber etwas unglücklich sind solche Marketing-Fakten schon häufig, wenn man mal so darüber nachdenkt....eine Formulierung a la 20% bessere Kühlleistung wäre hier besser gewesen, naja, Erbsenzählen macht Spaß :fresse:
 
Zuletzt bearbeitet:

justNasT

Enthusiast
Mitglied seit
26.09.2009
Beiträge
2.452
Ort
Münchhausen
oh man die 70er sieht richtig geil aus^^

achja: die 70er sieht auf den fotos doch nicht wirklich länger aus, als die 50er!? oder seh\' nur ich das so? vom pcb her fast kein unterschied (nach augenmaß)
 

johnieboy

Enthusiast
Mitglied seit
30.07.2008
Beiträge
2.572
Mitglied seit
14.10.2008
Beiträge
947
Ort
Kyllburg
Also ich finde beide schick obwohl bei der 5850 die Spawas nicht mit gekühlt werden wie es scheint hoffentlich haben die beide digitale SpaWAas.
 

justNasT

Enthusiast
Mitglied seit
26.09.2009
Beiträge
2.452
Ort
Münchhausen
o_O @ johnieboy:

is ja übelst geil die karte o0 sieht aber irgendwie nach fake aus.. aber 2 von denen hätt ich schon gerne.. kommt vllt statt den fermis, wenn die so rauskommt xD
 

MoD23

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2009
Beiträge
792
ums mal mit Homers worten zu sagen: LAAAAANGWEILIG :shot:

Viel interessanter ist doch die Asus ROG Matrix 5870 mit 2GB Ram :bigok:

http://translate.google.de/translat...ga.zol.com.cn/166/1665447.html&sl=zh-CN&tl=de


2x8Pin Stromanschluss wie die MSI Lightning und fettes OC-Potential
:d


Da kann ich mich dir nur anschließen, zumal diese Asus HD5870 wahrscheinlich wieder nur lächerlich leicht übertaktet sein wird. Das verstehe ich sowieso bei allen HD5-Karten nicht, warum sich die Hersteller so extrem mit der werksseitigen Übertaktung zurückhalten. Ich will endlich mal sowas wie eine Sapphire Toxic oder besser noch Atomic sehen, oder eine richtige XFX Black Edition. Es kann natürlich sein, dass AMD da momentan noch den Riegel vorschiebt.

@justNasT

Ich bin mir ziemlich sicher, dass das kein Fake ist.
 
Zuletzt bearbeitet:

justNasT

Enthusiast
Mitglied seit
26.09.2009
Beiträge
2.452
Ort
Münchhausen
sieht zu sehr nach GTX 285 matrix aus.. http://www.computerbase.de/bildstrecke/26778/

bin mir sogar ziemlich sicher^^

soz4ot
 

MoD23

Enthusiast
Mitglied seit
22.10.2009
Beiträge
792
Nein das ist eindeutig nicht die GTX285 Matrix, sondern sie ist halt nur im selben Asus ROG Design. Wenn du dir die Bilder mal genauer anguckst wirst du schnell erkennen, dass diese Asus ROG tatsächlich eine HD5870 ist. Die Asus ROG HD5870 hat 2x8Pin PCI-E Stromanschlüsse und die rückseitigen Punkte zur Spannungsmessung. Außerdem hat sie CF-Anschlüsse und kann somit gar keine NV sein.
 

whippersnapper

Enthusiast
Mitglied seit
01.08.2006
Beiträge
1.327
Ort
München

Verata

Enthusiast
Mitglied seit
25.09.2009
Beiträge
209
Wenn man eine Größengleichung macht kürtzt sich die Temperatureinheit heraus. Meines Wissens muss aber wenn nicht anders angegeben in SI Einheiten gemessen werden. Die ist für Temperaturen Kelvin.
 
G

Gelöschtes Mitglied 45455

Guest
ähem is das nun ironisch gemeint oder nicht? :shot:

70 °C = 343 °K...

20% kühler von 70 °C heißt, die Karte wird nur 56 °C warm.

20% kühler von 343 °K würde bedeuten, dass sie etwa 274 °K warm würde, also etwas wärmer als der Gefrierpunkt :xmas:
:

Bei der Rechnung mit Celsius hast du aber die negativen Werte und 0 vergessen. Der Wert entspricht dann natürlich dem Kelvinwert wenn man das dazurechnet.
 

apartment32

Neuling
Mitglied seit
26.11.2008
Beiträge
156
ziehmlich unglückliche werbung von asus. 20% kälter ist aus physikalischer sicht schlichtweg blödsinn, da man natürlich mit kelvin rechnet !
und was meinen sie bitte mit 35% leiser ?? reden wir hier von der lautheit ? vom lautstärkepegel? vom schalldruckpegel ? naja hauptsache 35% :d
 

muffn

Neuling
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
40
ich will aber eine im referenzdesign, weil ich seit november meinen wasserkühler dafür habe und seitdem auf die verfügbarkeit einer 5850 warte...
 

Fantom

Enthusiast
Mitglied seit
13.05.2009
Beiträge
843
Bla bla wo sind denn die Karten ausser auf fotos. Die Verfügbarkeit ist immernoch schlecht und mittlerweile mind. 50 euro teurer als im Oktober letztes jahr.
 
Oben Unten