Aktuelles

[Sammelthread] Assetto Corsa Competizione - The Official Blancpain GT Series Game

DrMabuse1963

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
5.163
Ort
Kuhdorf bei Fishtown
Grenzen hast du immer,aber dazwischen gibts nen zugewinn auf den ich sehr gespannt bin.AMS2 Update läuft gerade,zockst du das auch?Falls es bei mir nicht mehr crashen sollte probiere ich gleich mal den Porsche Cup.Hier ist grade mal wieder die Luft raus,kein MP Race mehr ohne das man gedengelt wird,Mega schade das irgendwelche Deppen einem so ein gutes Game unbedingt vermiesen müssen : (
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

seelenkrank

Experte
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.782
Ort
zu Hause
grade offline getestet...
gefällt mir null das neue FFB :/
ich habe ja grundsätzlich nichts gegen die anderen Strecken und Autos (teilweise gute dabei, andere gefallen mir halt einfach nicht) aber so richtig anfangen kann ich mit dem Game nichts ehrlich gesagt.
ACC gefällt mir da besser.
man ist bemüht da was eigenes hinzubekommen aber irgendwie alles halbgar...
je 3 GT3/4 jetzt und ein bischen zierkram aussenrum.
aber es haut mich nicht aus den Socken.
AMS2 mit custom FFB ist brauchbar (viel besser wie das neue... (meine Meinung)).
aber vom Fahrgefühl unterscheiden sich der McLaren GT4 in ACC und dort extrem irgendwie.
in ACC kann man den super in die Kurve reinbremsen und mir ist der mit Safe Setup noch nie ausgebrochen oder hat sich eingedreht beim bremsen (fahre jetzt eigentlich nur noch safe setup da).
in AMS2 fährt er sich entweder mit überraschend kommendem Heck in der Kurve oder er kommt nicht zum stehen (Nürburgring Sprint die enge Schikane hoch).
 
Zuletzt bearbeitet:

Ak1504

Experte
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
2.931
Naja der 570S hat ja Tourque Vectoring und regelt auch die Bremsbalance automatisch was zu 1000% sicher nicht umgesetzt/simuliert wird in der SMS Kack Physics Engine. Auch werden die ABS, TCS Systeme eher rudimentär simpel "game like" funktionieren wie auch schon in Pcars und nicht wirklich den realen Systemen nachempfunden sein wie in ACC ^^


 

DrMabuse1963

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
5.163
Ort
Kuhdorf bei Fishtown
Habe gestern den GT3 Porsche probiert,Mega Stabil,dann aber völlig überaschen kommt das Heck so sehr das man den auch nicht mehr abfangen kann.Würde man zeit investieren kann es sicher besser werden aber die stecke ich da nicht rein,finde die ACC Physik ist ne andere Welt,AMS2 taugt meine Ansicht nach sehr gut für mal eben fix rein,ein paar races fahren ohne Mega zeit zu investieren und gut ist.Finde es ist sehr pCars2,aber für zwischendurch mal was anderes werde ich es sicher nutzen.
 

seelenkrank

Experte
Mitglied seit
21.06.2012
Beiträge
3.782
Ort
zu Hause
AMS2 hat einen (bestätigten Bug anscheinend) mit den springenden Fahrzeugen.
also wieder mal abwarten bis das gefixt ist.
das spielt ja in das Fahrverhalten rein.
also ACC fahren wenn ich Lust dazu habe.
Persönlich freue ich mich auf das Brit Pack in ACC und hoffe das es dieses Jahr noch erscheint.
ich mag die Strecken einfach dort :)
 

Ak1504

Experte
Mitglied seit
04.08.2013
Beiträge
2.931


The 2020 GT WORLD CHALLENGE PACK DLC adds a new track, two new cars, more than 60 new liveries and the 2020 GT World Challenge season to Assetto Corsa Competizione. The DLC pack features:

• Autodromo Internazionale Enzo e Dino Ferrari - Imola
• Ferrari 488 GT3 EVO 2020
• Mercedes-AMG GT3 Evo (2020)
• 60+ new car liveries
• All 2020 GT WORLD CHALLENGE Drivers and team entries
• New 2020 Pirelli "DHE" Tyre Model
• New 2020 GT WORLD CHALLENGE Season BoP

The 2020 GT WORLD CHALLENGE pack also comes with the version 1.6 game update that brings an improved AI algorithm and physics, in addition to some UI and performance improvements. Get ready for the best Assetto Corsa Competizione action ever experienced.
 

HighGrow22

Experte
Mitglied seit
13.09.2014
Beiträge
1.434
Ort
Da wo mein Haus wohnt
Mahlzeit zusammen !

Ich denke ich bin hier richtig bei mit meinen Fragen ..

Ein Freund von mir (absoluter ACC Fan) möchte von Playstation auf PC wechseln
und ich soll ihm das Teil jetzt basteln...

Ich selbst kenne das Game absolut nicht und bräuchte daher mal
ein paar Erfahrungswerte was die Anforderungen betrifft.
Aktuell sind noch 2 Fragen offen :
Welche Grafikkarte für WQHD Gaming
und wieviel Arbeitsspeicher ?

Als CPU kommt ein Ryzen 3700X zum Einsatz.

Wäre geil wenn ihr mir ein wenig weiterhelfen könnten.

Grüße
 

[mv]payne

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.692
Ort
Braunschweig
Ich habe von 16GB auf 32 GB aufgerüstet und null unterschied bemerkt. Somit würde ich behaupten 16GB reichen schonmal. Des Weiteren habe ich 3x1080p im Einsatz was fast das doppelte von WQHD ist. Da hatte ich mit ziemlich hohen Einstellungen eine 2070 (non Super) im Einsatz. War relativ stabil um 60FPS. Bin jetzt auf eine 3080 umgestiegen und habe mit allem auf maximum stabil über 60 in den kritischsten Situationen.

tl: dr
16GB und 2070 RTX sollte für 60FPS genügen.
 

DrMabuse1963

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
5.163
Ort
Kuhdorf bei Fishtown
Das kann ich dir leider nicht wirklich beantworten da ich mit der Index zocke,denke aber von der Leistung sollte ne 2070RTX langen,aber ich glaube nicht das wenn alles auf max sein soll bei Textur und Schatten 8GB VRam langen .Keine Ahnung ob du ohne dich anzumelden da lesen kannst,ist aus dem ACC Forum der Performance Thread,da solltest du fündig werden .Hängt natürlich auch von den Ansprüchen ab,wieviel FPS müssen sein,muss alles auf max usw.

Edit:waren ja fast Zeitgleich^^Wie hoch ist denn bei dir der VRam load ?
 

[mv]payne

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.692
Ort
Braunschweig
Da habe ich ehrlich gesagt noch nie drauf geachtet. Im Moment kann ich es allerdings auch nur noch mit der 3080 testen. Die 2070 ist verkauft.

Edit: Afterburner sagt 7919 MB nach 15minuten Bathurst mit 25 Fahrern (AI)
 
Zuletzt bearbeitet:

DrMabuse1963

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
5.163
Ort
Kuhdorf bei Fishtown
Wäre schon interessant was da so reserviert wird,denke bei dir dürfte es auch schon eng sein.Bei mir musste ich schon sehr hart runter schrauben damit ich unter 8GB komme und keine nachlade ruckler hab.
 

[mv]payne

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.692
Ort
Braunschweig
Hast mein Edit gesehen? Als ich eben noch im Menü war, ist der Speicher im Peak auf 8012 MB gefüllt wurden.
 

DrMabuse1963

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
5.163
Ort
Kuhdorf bei Fishtown
Danke,hatte ich nicht gesehen.Hast du Schatten und Textur auf max ?Bei mir wäre die Auflösung 2x1440x1600,denke wenn die neuen AMD Karten mit 16GB auch nicht verfügbar sein werden so wie die neuen Nv's bzw.nur überteuert zu kaufen sind kann ich noch ewig auf was neues mit genug VRam warten.
 

Blackman2106

Enthusiast
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.125
Ort
Zwickau
Arbeitsspeicher langen 16GB und bei WQHD sollte es schon ne 2070 oder 2080 sein. Ich Spiel mit 5120x1440er Auflösung in hohen Spieleinstellungen und brauch schon 8GB Vram und hab 80-100 Fps. Ist halt alles ne Frage des Geldes.
 

[mv]payne

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.692
Ort
Braunschweig
Danke,hatte ich nicht gesehen.Hast du Schatten und Textur auf max ?Bei mir wäre die Auflösung 2x1440x1600,denke wenn die neuen AMD Karten mit 16GB auch nicht verfügbar sein werden so wie die neuen Nv's bzw.nur überteuert zu kaufen sind kann ich noch ewig auf was neues mit genug VRam warten.
Oha... ich habe jetzt mal in die Settings geschaut und gemerkt dass aus irgend einem Grund das Preset "Mittel" die ganze Zeit lief. Mit dem Preset Episch ist der Speicher nach 20min Bathurst bei 9195MB Auslastung.

Jetzt sieht ACC wieder chic aus :d
 

Blackman2106

Enthusiast
Mitglied seit
31.12.2007
Beiträge
2.125
Ort
Zwickau
Mit meiner Auflösung komm ich in Brands Hatch bei mittlerer bis hoher Einstellung und Regen schon auf 8,5Gb Vram. Freu mich schon auf ne neue AMD Karte, dann kann ich endlich alles aufdrehen 😁
 

DrMabuse1963

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
5.163
Ort
Kuhdorf bei Fishtown
Habe da übelst Bedenken das ich eine abgreifen kann, habe nu gelesen das die 1,5x schneller als die neuen Nv beim mining sein sollen, und überteuert will ich die nicht...
 

Kiryu

Semiprofi
Mitglied seit
13.05.2016
Beiträge
183
Erstmal abwarten, nicht jedes Gerücht muss sich ja am Ende auch bewahrheiten 😉

Mfg
Kiryu
 

Sa1Re

Semiprofi
Mitglied seit
29.11.2018
Beiträge
429
das acc ein hw fresser ist wissen wir ja, aber zum spielen schicke grafik benötige ich da eigentlich nicht.
ich konzentriere mich auf der strecke auf andere, wesentlich wichtigere dinge ;)

@[mv]payne


dlc am 18. nicht vergessen :d
 

[mv]payne

Enthusiast
Mitglied seit
15.11.2006
Beiträge
1.692
Ort
Braunschweig
Als ich den Trailer gesehen habe, habe ich nirgends ein Release Datum gesehen. Ist mittlerweile der 18. kommuniziert wurden? Nice..

Was Grafik angeht, wird immer voll hochgeschraubt. Zumindest was die Hardware hergibt. Dafür steht der spaß zu sehr im Vordergrund, selbst wenn es um Geld geht.
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
31.810
Ort
Hoywoy(heimat)
naja, bei Acc reicht auch hoch. Ich seh keinen Unterschied zwischen hoch und episch, außer in der Auslastung der Hw.
Wenn dann noch 30 oder mehr Leute auf der Strecke sind, dann ist hoch auch die bessere Wahl. Meine Meinung.
aber mit WQHD 60Hz ist episch auch kein Problem. :d
 
Zuletzt bearbeitet:

DrMabuse1963

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
5.163
Ort
Kuhdorf bei Fishtown
DLC ist raus,Update 1,6 soll in VR mehr Performance bringen.
The 2020 GT WORLD CHALLENGE PACK DLC adds a new track, two new cars, more than 60 new liveries and the 2020 GT World Challenge season to Assetto Corsa Competizione. The DLC pack features:

- Autodromo Internazionale Enzo e Dino Ferrari - Imola
- Ferrari 488 GT3 EVO 2020
- Mercedes-AMG GT3 EVO (2020)
- 60+ new car liveries
- All 2020 GT WORLD CHALLENGE drivers and team entries
- New 2020 Pirelli "DHE" Tyre Model
- New 2020 GT WORLD CHALLENGE Season BoP

The 2020 GT WORLD CHALLENGE pack also comes with the version 1.6 game update that brings an improved AI algorithm and physics, in addition to some UI and performance improvements.

Get ready for the best Assetto Corsa Competizione action ever experienced.

STEAM STORE PAGE: https://store.steampowered.com/app/1449260/Assetto_Corsa_Competizione__2020_GT_World_Challenge_Pack/

_______________
1.6.0 Changelog

GENERAL
- Added 2020 season with all entries, teams and drivers.
Bonus liveries that were previously added in the 2019 season now form part of the new 2020 season.
- 2020 championship, Mercedes-AMG GT3 2020 and Ferrari 488 GT3 Evo 2020 available as DLC.
- Imola circuit available as DLC.

GAMEPLAY
- New and improved AI algorithms for racecraft and attack.
- New skill-dependent AI driving error algorithm.
- AI: removed throttle lift by low-skill opponents when global AI strength is set to 90 or higher.
- Adjusted AI lines on several tracks.
- Increased sensitivity for blue flag trigger if a GT3 is behind a lower-class car.
- Brands Hatch marshal fix.
- Misano marshal fix.
- Nürburgring marshal fix.
- Lumirank: added yellow colour for Silver class cars.
- Marshal yellow sectors are now created based on centre position and not the starting point.
- More accurate sector yellow flag alerts.
- More sensitive yellow flag trigger for cars with stalled engines or facing the wrong direction, even at speed.

PHYSICS:
- DHE tyres available for applicable tyre dimensions for the 2020 GTWCH season.
Provides better feedback and more traction with less overheating.
Available when playing 2020 season. Older seasons retain their corresponding BoP and tyre versions!
- Wet tyre compound tweaks and fine tuning.
- Revised BoP system (backend) and added support for 2020 season BoP.
- Added camber limitations for BOP 2020 as per regulations.
- Global tyre model improvements in realignment forces based on new data.
- Improvements in the simulation of pressure dependency and its effects on the tyre footprint and related tyre dynamics.
- Aero yaw simulation improvements.
See our blog post on the official support forum for more detailed information on the above changes/improvements.
Old setups might need revision and it is generally recommended to run safer setups.
- Further improvements to the global weather model and dynamic track.
- Fixed Porsche 991II GT3 R Laguna Seca wet preset.
- Improved Ferrari 488 GT3 aero simulation
- Fixed rear brake pads in the BMW M6 GT3 Monza wet preset.
- Minor revision of collider meshes for certain cars.
- Adjustments to brake disc consumption (less).

AUDIO:
- User commands to increase/decrease master audio volume in session (default NUM+/-, remappable).
- Spotter message added alerting for faster car approaching.
- Improved spotter message system.
- New spotter messages for race pre-session countdown.
- FMod Studio: fixed continuous play/stop events.
- Thunder sound is now played already when heavy rain is on the forecast.

UI:
- Replay HUD: added results table overlay and button to toggle it. (sector times not available for lap-per-lap breakdown).
- Special Events page minor styling adjustments.
- Leaderboard: minor styling adjustment.
- Revised manufacturer logos for the UI and leaderboards.
- MFD: checkboxes toggle using left-right UI binding and ignore the enter/forward UI binding.
Freed up the "enter/forward" button for all controllers - so you can bind that to some other driving function as well on the wheel, the pitmenu checkboxes will only toggle with left/right - and in MP the forward/enter button (when pressed on a directinput controller) won't pop up the chat window (with electronics or pitmenu active).
- MFD: now always visible even when HUD is hidden (using HUD cycle long press), can be hidden by cycling to empty page or long pressing MFD input.
Now allows driving with MFD only with the HUD hidden, cycling MFD no longer unhides the HUD.
- Server list: track season tag is now always explicitly shown.
- Loading screens revised and removed obsolete track status information.
- Bindable inputs to increase/decrease FFB gain per car in session.
- Bindable inputs to increase/decrease master audio volume in session.
- Global UI styling refresh.
- Fixed mouse scroll function on the TV Session Time overlay.
- Localization update.
- Improved delta and predicted laptime accuracy.
- User setting in the hud.json added to disable automatic MFD page swap on pit entry/exit:
"autoSwitchPitMFD": true/false

GRAPHICS
- Mirror refresh rate settings in Video Options.
Option to set a fixed fps cap, a fixed rate cut based on current fps or "Auto", which is a dynamic setting.
- Global performance optimizations.
- Potential fix for virtual mirror clipping with geometry in some car cockpits.
- Added stop marker in the regular pitstop animation to help with car positioning.
- Revised pedal animation system and fixed an issue where the throttle pedal would occasionally remain stuck in pressed position.
- Optimized secondary animations in replay and spectator mode.
- Fixed National class sticker visibility.
- Added Lumirank SAS driver info device showing track/car status.

CONTROLS:
- Added FFB per car setting (default keys are NUM8 and NUM2 to increase/decrease, remappable).
Values are stored in a file called "ffbUserSettings.json", it is a multiplier on the global gain you set in the controls settings.
- Added gamepad rumble effect type enhanced/legacy options, legacy being the rumble implementation used to date.
 

davidof2001

Enthusiast
Mitglied seit
03.01.2010
Beiträge
239
Ort
Potsdam
Mal ein paar Runden mit meinem Bentley auf Simona gedreht.
Die Strecke macht richtig Spaß. Da kommt man richtig in einen Flow.
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
31.810
Ort
Hoywoy(heimat)
Simona? ^^

ich find den 2020iger Ferrari ganz nice. Freu mich, dass ich in Imola ne 1:47 schaffe, aber online wird da 1:42 gefahren. :fresse:
 

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
31.810
Ort
Hoywoy(heimat)
nein, ich fahr höchstens das agressive Setting.
Mit eigenen Setups hab ich keinen Plan ;)
 

DrMabuse1963

Enthusiast
Mitglied seit
09.05.2007
Beiträge
5.163
Ort
Kuhdorf bei Fishtown
Ok,da werde ich die nächsten Tage wohl mal schauen müssen,schreckt mich ab alles neu machen zu müssen,habe irre viel Zeit darin investiert...Denke aber es geht nur um die Reifen.

"See our blog post on the official support forum for more detailed information on the above changes/improvements.
Old setups might need revision and it is generally recommended to run safer setups."
 
Oben Unten