Aktuelles

ASRock B550 Steel Legend im Test - Gutes OC-Mainboard für die Mittelklasse

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
6.881
asrock_b550_steel_legend_logo.jpg
Wir machen nun zwar mit einem Mainboard von ASRock weiter, doch widmen wir uns nun wieder den klassischen Desktop-Mainboards zu. Mit dem ASRock Z390 Steel Legend (Hardwareluxx-Test) haben wir uns einem ersten Modell der neueren Steel-Legend-Serie angenommen und heute schicken wir das noch junge B550 Steel Legend in den Mainboard-Parcours und untersuchen die Platine. Ist es eine Empfehlung wert?
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
26.071
Ort
127.0.0.1
Werdet ihr eigentlich auch noch das B550 TUF Gaming von ASUS testen? Das ROG B550-E war ja schon im Test.
 

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.692
Ort
Niedersachsen
Ein ASUS TUF B550 habe ich aktuell in der Mangel. Der Test kommt dann in Kürze.
 

RAZ0RLIGHT

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
15.013
Ort
Bayern
Würde gerne auch ein MSI Board im Test sehen.
Schade, dass das Asrock Bios immer etwas verschachtelter wirkt als bei der Konkurrenz, von der Ausstattung würde mir das Asrock B550 Steel Legen absolut zusagen.
 

massaker

Enthusiast
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
475
Ort
fränkisches Seenland
CrystalDiskMark beim Testen von USB3.2/G2 abgestürzt... Und weiter? Keine Zeit mehr gehabt erneut zu testen? Oder hat es sich immer wieder aufgehängt? Schon seltsam...
 

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.692
Ort
Niedersachsen
Ja, es hat sich immer wieder aufgehängt. Daher konnten wir den Test nicht vollständig abschließen.
 

ThePowerOfDream

Semiprofi
Mitglied seit
19.09.2017
Beiträge
80
164 € für ein "Mittelklasse" Board sind schon recht happig. Wenn ich vorhätte noch einmal AM4 aufzurüsten dann ganz klar ein B450 Board. PCI-e 4.0 brauche ich nicht. Die Preise sind einfach nur krank.
Ich habe ca. 50 € für das ASRock AB350M-Pro4 gezahlt und das tuts noch heute. Aber über 100 für Mittelklasse nein Danke.
 

Kullberg

Computer Schach Freak
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
4.492
Das ist schon eher obere Mittelklasse - mit 7 Segment POST Code Anzeige und guten OC Fähigkeiten.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.759
Ort
Nehr'esham

Vincy

Enthusiast
Mitglied seit
13.09.2007
Beiträge
3.657
Ort
GT (OWL)
G.Skill Unveils SniperX ASRock Steel Legend Edition Memory
 

Anhänge

  • uXvXOFEoXZn4Rsnr.jpg
    uXvXOFEoXZn4Rsnr.jpg
    288,5 KB · Aufrufe: 51
  • 4P2UrxOwYSEfRoKF.jpg
    4P2UrxOwYSEfRoKF.jpg
    134 KB · Aufrufe: 56
  • RcDDwZgrKvii0Gfs.jpg
    RcDDwZgrKvii0Gfs.jpg
    190,1 KB · Aufrufe: 58

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.692
Ort
Niedersachsen

Skillar

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.126

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.692
Ort
Niedersachsen
ASRock hat sich ein anderes Sample geschnappt und dies geprüft. Da war nichts Negatives feststellbar. Demnach muss es an unserem Sample gelegen haben.
 

Skillar

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2010
Beiträge
4.126
Was zu vermuten war, danke für die Rückmeldung!
 

W4NN1

Enthusiast
Mitglied seit
21.09.2006
Beiträge
812
Sind die vorinstallierten M.2 Kühlkörper auf dem Board eigentlich optional, d.h. kann ich meine SSD die schon einen Kühlkörper vorinstalliert hat überhaupt dort einbauen?
 
Oben Unten