Aktuelles
  • Hallo Gast!
    Wir haben wieder unsere jährliche Umfrage zu dem IT-Kaufverhalten und den Meinungen unserer Leser zu aktuellen Trends. Als Gewinn wird dieses Mal unter allen Teilnehmern eine ZOTAC Magnus One im Wert von 1.599 Euro verlost. Über eine Teilnahme würden wir uns sehr freuen!

ARCTIC präsentiert den neuen P12 Slim PWM PST Lüfter

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
13.186
arctic_logo.jpg
Der Hersteller ARCTIC hat jetzt den P12 Slim PWM PST der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei handelt es sich um einen 120 mm großen Lüfter, der explizit für HTPC-Gehäuse, SFF- und Mini-PCs entwickelt wurde. Besagter Lüfter besitzt eine Einbautiefe von 15 mm und eignet sich aufgrund dessen laut ARCTIC ideal für den Einsatz in kompakten Gehäusen. Der Lüfter kann nach Angaben des Unternehmens zudem in Kombination mit CPU-Kühlern sowie Radiatoren verwendet werden. Das Gesamtgewicht beträgt 85 g.


... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

crazy-rocket

Experte
Mitglied seit
07.11.2005
Beiträge
1.282
Ort
Börnsen
Sehr cool! Ich bin mit den Arctic P12 Lüftern bisher sehr zufrieden gewesen, hab jedoch bei schmalen Lüftern immer auf Noctua zurückgegriffen.
Interessante Alternative.
 

Furyos

Semiprofi
Mitglied seit
14.09.2017
Beiträge
599
Für den ein oder anderen Ghetto Mod sicher nicht schlecht
 

alpinlol

Experte
Mitglied seit
01.08.2016
Beiträge
1.134
Sehr cool! Ich bin mit den Arctic P12 Lüftern bisher sehr zufrieden gewesen, hab jedoch bei schmalen Lüftern immer auf Noctua zurückgegriffen.
Interessante Alternative.
Welche 120er wären da von Noctua zu empfehlen?
Hab durch den Radiator im aktuellen Gehäuse (Fractal Design Node 804) nur einen Lüfter in der Front und würde hier gerne noch einen zweiten montieren, aber der sollte ziemlich schmal sein und trotzdem noch ruhig bei "dezentem" Luftdurchsatz.
 

alpinlol

Experte
Mitglied seit
01.08.2016
Beiträge
1.134
@alpinlol Ich hab nur Erfahrungen mit den A12x15 gesammelt und fand ihn sehr gut.
25 Euro für den chromax ist halt auch nicht gerade von schlechten Eltern und 17 Euro für den normalen.
Sieht jetzt visuell nicht ganz so schmeichelnd aus in Verbindung mit den restlichen NB B12-PS.

Eventuell einfach mal so ein Arctic bestellen, wenn er für die 10 Euro Müll ist, dann wird er eben auf einen Raspi Stack geschnallt :d
 

Anon4273

Semiprofi
Mitglied seit
07.06.2016
Beiträge
244
@alpinlol Zumindest die non Slim/ normalen Artic P12/P14 waren selbst Preis unabhängig sehr gute Lüfter. Man muss mal sehen wie das Design mit dier dicke Verhält.
Bzw die geringere Dicke zu mehr Lüfterblättern.
 

Moo Rhy

(:ᘌꇤ⁐ꃳ~
Mitglied seit
07.08.2008
Beiträge
8.344
25 Euro für den chromax ist halt auch nicht gerade von schlechten Eltern und 17 Euro für den normalen.
Sieht jetzt visuell nicht ganz so schmeichelnd aus in Verbindung mit den restlichen NB B12-PS.

Eventuell einfach mal so ein Arctic bestellen, wenn er für die 10 Euro Müll ist, dann wird er eben auf einen Raspi Stack geschnallt :d
DIe Chromax sind eh kaum lieferbar. Mir wurden jetzt schon zwei Bestellungen storniert.
 

alpinlol

Experte
Mitglied seit
01.08.2016
Beiträge
1.134
DIe Chromax sind eh kaum lieferbar. Mir wurden jetzt schon zwei Bestellungen storniert.
Die aktuelle Bestellsituation hab ich auch gesehen, aber die normalen sind auch nicht wirklich besser zu beziehen für einen vernünftigen Preis... einfach mal 2 P12 Slim bestellt und schauen was die taugen.
 

HerrLange

Semiprofi
Mitglied seit
12.10.2019
Beiträge
202
Ort
Heidelberg
Interessant wäre so etwas als 140er. Ich habe bei den Deckelventilatoren immer das Problem, dass man nach deren Installation kaum/s schlecht an die Stecker für Strom und Lüfter/Pumpe nahe des CPU Sockels kommt.
 

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.100
Ort
Steiamoak
Welche 120er wären da von Noctua zu empfehlen?
Hab durch den Radiator im aktuellen Gehäuse (Fractal Design Node 804) nur einen Lüfter in der Front und würde hier gerne noch einen zweiten montieren, aber der sollte ziemlich schmal sein und trotzdem noch ruhig bei "dezentem" Luftdurchsatz.
Die Prolimatech Ultra Sleek Vortex sind auch sehr gute slim Lüfter.
 

alpinlol

Experte
Mitglied seit
01.08.2016
Beiträge
1.134
Interessant wäre so etwas als 140er. Ich habe bei den Deckelventilatoren immer das Problem, dass man nach deren Installation kaum/s schlecht an die Stecker für Strom und Lüfter/Pumpe nahe des CPU Sockels kommt.

Das was @Bullseye13 geschrieben hat.
Die gibt es tatsächlich auch als 140er, aber die sehen sehr fragil aus.

 

HerrLange

Semiprofi
Mitglied seit
12.10.2019
Beiträge
202
Ort
Heidelberg
Interessant, werde ich bei Gelegenheit mal ausprobieren. Die Bewertungen bei MF sind ja durchweg positiv.
 

Silberfan

Semiprofi
Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
364
Ein Mentor sagte eins mal zu mir wegen Lüftern :" Je mehr Lamellen ein Lüfter hat desto leiser arbeitet er"
Kenne noch die Krachmacher mit 3 Lamellen :-)
Die ersten hab ich in einem HP Server gesehen (Seinerzeit) . Wenn der bootete ,konntest ohne Gehörschutz nicht daneben stehen . Bei knapp 16 Lüftern drin (alle 12 Volt) auch kein Wunder.
Das Prinzip ist auch nicht weit hergeholt . Man Orientiert sich auch an den Turbinen am Flugzeug.
Da Saugt man auch die Luft an ,Verdichtet Sie , spritzt Treibstoff rein ,entzündet es und das treibt dann den Vogel nach vorne.
Die Rotationsgeschwindigkeit liegt laut Datenblatt zwischen 300 bis 2.100 U/Min, mit einem Luftstrom von 41,1 CFM (71,53 m³/h). Beim statischen Druck erreicht der ARCTIC-Lüfter 1,45 mm/H2O. Die Steuerung erfolgt dabei via PWM-Signal.
Hab schon sehnlichst auf so ein Modell gewartet das solche Leistungsdaten hat.
Es müsste nur etwas Dicker sein und dem Standard entsprechen.
Die Früheren Modelle (Anderer Hersteller) waren mir Entweder zu laut oder lieferten nicht die gewünschte Luftmenge.
 

Bobby53

Enthusiast
Mitglied seit
04.10.2008
Beiträge
1.101
Ort
Würzburg
Hab schon sehnlichst auf so ein Modell gewartet das solche Leistungsdaten hat.
Es müsste nur etwas Dicker sein und dem Standard entsprechen.
Wie wärs dann einfach mit den normalen Arctic?
Besserer Preis und bessere Daten und Standardmaße.
 

Bullseye13

Enthusiast
Mitglied seit
05.05.2015
Beiträge
3.100
Ort
Steiamoak
Gefühlt fördert der Ultra Sleek Vortex gleich viel Luft wie ein guter 25mm Lüfter. Kann die Teile echt nur empfehlen.
Zusammen mit dem Airflow Teil von denen machen die auch ordentlich zielgerichteten Druck.
Allerdings hat die 140mm Version nur 120er Bohrungen.
 

exi78

Enthusiast
Mitglied seit
06.12.2006
Beiträge
1.215
Ort
DOS
Sehr cool!

Auch ich bin bisher mit den P12 PWM PST sehr zufrieden, kaum zu hören. Unter voller Drehzahl nur ein Rauschen vernehmbar und das ist auch noch angenehm und nicht störend.
 

altriespc

Neuling
Mitglied seit
28.11.2020
Beiträge
8
Bin leider nicht sehr zu frieden mit den standard P12 PWM PST. Hatte mir zwei Stück für einen Radiator gekauft. Beide hatten nach wenigen Stunden ein leichtes Rattern, welches zwar nicht laut ist aber halt trotzdem wahrnehmbar. Je höher die Drahzahl desto mehr fällt es auf. Lesitung selber war gut. Auch schade dass der Lüfterrahmen besitz leider kein Dämpfung gegen Vibrationen besitzt.

Trotzdem schön, das es im 15mm bereich eine weitere alternative zu den Noctua gibt.
 

Bob_Busfahrer

Urgestein
Mitglied seit
17.12.2005
Beiträge
10.750
Ort
Schwobaländle
Hab mal 3 bestellt zum Testen, bin gespannt.
 

CyberKult

Neuling
Mitglied seit
18.09.2020
Beiträge
19
arctic_logo.jpg
Der Hersteller ARCTIC hat jetzt den P12 Slim PWM PST der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei handelt es sich um einen 120 mm großen Lüfter, der explizit für HTPC-Gehäuse, SFF- und Mini-PCs entwickelt wurde. Besagter Lüfter besitzt eine Einbautiefe von 15 mm und eignet sich aufgrund dessen laut ARCTIC ideal für den Einsatz in kompakten Gehäusen. Der Lüfter kann nach Angaben des Unternehmens zudem in Kombination mit CPU-Kühlern sowie Radiatoren verwendet werden. Das Gesamtgewicht beträgt 85 g.


... weiterlesen

Hi, ich habe seit eine Woche die Lüfter an die Seite mein Lian li dynamic 011 XL montiert. Dort ist noch platz für 360 x 30mm Radi und Lüfter P12 Slim PWM PST + Staubfilter.

Ich bin sehr zufrieden.
Preis Leistung und bei 1850 rpm 25 - 30 db. mit 1200 rpm kaum hörbar.
Zu Leistung kann ich nur sagen, zuvor waren a der stelle 3 Lüfter auch von Arctic, aber die 25mm dicken. Leider passte der Staubfilter nicht mehr. Somit kann ich euch sagen an den Wasser Temp. hat sich fast nichts verändert. Ja, ich bin sogar der Meinung sie saugen beser Luft ins Case. Da zwischen lüfter und seiten Gitter noch etwas Platz ist.

Nur möchete ich durch euch Arctic einTip mitgeben.
Wenn man Lüfter mit Statische hohen Druck kauft, ist es meistens für Radiatoren. Nun in dem P12 Slim PWM PST solltet ihr unbedingt M3 20mm schrauben beilegen. Weil die normalen Schrauben die mitgeliefert werden kann man nicht für Radi nutzen. Die Radiator Schrauben für M3 35mm fallen für slim lüfter zu lange aus. Man kann auch keine andere M3 nutzen weil seitlich keine schraube in die montage Löcher past. Sehr Zeit aufwendig nochmal für 12 schrauben zum Baumarkt zu fahren. Ich Habe dan 30 für 2.40 gekauft. Ich glaube kaum das das trotz des günstigen Preis ein unmögliche zusatzkosten sein dürften.

Ist ein Tip von mir.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten