Aktuelles

Arctic Accelero Mono Plus läuft full speed auf MSI RX480...

marqus

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
181
Hi,

hat jemand den o.g. Kühler auf einer MSI Gaming X verbaut? Falls ja, was zum Geier muss man machen, damit der Lüfter mal NICHT auf 1500 Umdrehungen läuft. Karte wird gut gekühlt. Alles top. Aber das Ding dreht voll hoch.
Wenn ich FarCry spiele und dieses beende, sehe ich noch, wie der Lüfter laut Wattman mit nur 800upm dreht. Temp ist dann ca. 50 Grad oder so. SObald ich in Windows rum-idle dreht er sofort hoch auf volle Geschwindigkeit.

Was mache ich falsch?

die MSI hat 2 Fan Anschlüsse und einen 2 poligen (den ich nicht verstehe)...

danke euch,
Marqus
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

marqus

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
13.03.2003
Beiträge
181
Ok, nur wenn ich die MSI Gaming App installiere und dort auf "silent" gehe, geht der Lüfter auf 800upm zurück.

Es kann doch nicht sein, dass man die Graka nur über diese doofe Software so betreiben kann, dass sie anständig funktioniert.

Kann dazu jemand was sagen?

danke,
Marqus
 

teiger

Enthusiast
Mitglied seit
08.12.2007
Beiträge
2.654
Mhm kann sonst nur noch sein, dass die Lüfternaschlüsse (Poling) nicht passt. Musste bei meiner 290 DirectCU II auch durchmessen was wohin kommt (5pin PWM auf zwei 4Pin).

Sonst schonmal geschaut, ob die Graka wirklich idle ist? GPUZ mal nebenzu im idle laufen lassen, früher gab es auch "trojaner" die Bitcoin mining für andere betrieben haben :shot:
 
Oben Unten