[Sammelthread] Aquasuite Hilfe- und Bilderthread

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
4.827
Ort
Leipziger Umland
Sind inzwischen schon 7 Versionen mit der X.57
ich weiß, aber so weit reicht meine Lizenz nicht, erst jetzt da das Farbwerk wieder Saft hat. Ich glaube jetzt bin ich auf X.54 oder so, aber da die Wakü macht was sie soll passt doch alles.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
12.192
Ort
Lübeck
Solange man das Invertieren nicht ausschaltet, sollte sich im Display (D5N / HFN) nix einbrennen, oder?
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.428
Solange man das Invertieren nicht ausschaltet, sollte sich im Display (D5N / HFN) nix einbrennen, oder?
Brennt dennoch ein, mindestens 3-4 wechselnde Seiten auf dem Display und mindestens 3 besser 5 Sekunden Anzeigedauer.

Invertiert und mehrere wechselnde BIld, aber hat sich beid er D5N eingebrannt, bei dem HFN alle gut.
 

SimonS

<Werbung>
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
2.507
Ort
München
Hallo zusammen,

es gibt doch bestimmt eine Möglichkeit per Playground oder so meine Pumpe die am Qudro hängt auf 100% laufen zu lassen wenn cpu / graka einen bestimmten Stromwert übersteigt, und dann eben silent zu laufen falls nicht.

Hat wer da grob eine Idee wie ich da vorgehen muss? :) Die Senoren gibst ja, nur im Qudro kann ich nicht anhand von Power regeln :)
 

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
4.827
Ort
Leipziger Umland
warum wollen alle die Pumpe regeln?
Die Lüfter ist doch das entscheidende.

Was versprichst Du Dir von einem höheren Durchfluss?
 

SimonS

<Werbung>
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
2.507
Ort
München
Ich sehe auf jeden Fall einen Knick in der Wassertemperatur als auch einen knich nach unten im Temp Sensor im Mora Abluftstrom, ergo mit mehr Durchluss geht die Wassertemp ein Tick nach unten, sollte zwar nicht, tut es aber :)

Und es ist einfach eine nette Spielerei :d
 
Zuletzt bearbeitet:

ShirKhan

Tiger im Loop
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
4.445
Ort
Südpfalz
mit mehr Durchluss geht die Wassertemp ein Tick nach unten, sollte zwar nicht, tut es aber

Warum sollte es nicht? Ich finde den Gedanken nicht falsch. Wenn die Wärme schneller abtransportiert wird, hat das natürlich Einfluss auf die Temperaturen. Klar würde hoher Durchfluss bei stehenden Lüftern nicht allzuviel bringen, und deren Drehzahlen wirken stärker, Aber deshalb ist Flow nicht egal. Die Mischung macht's.

Mein Grafikkartenkühler von ALC reagiert stark auf Durchfluss, deshalb regelt eine der drei D5 nach GPU-Hotspot-Temp (die anderen beiden nach Wassertemp). Ist m. W. allerdings der einzige Kühler, der das tut. Auf die Idee, nach CPU-Temp pumpen zu lassen, käme ich nicht, denn deren Kühler ist der Flow tatsächlich fast egal. Es kommt also drauf an.

Wenn eine solche Regelmethode verwendet wird, ändert sich die Pumpendrehzahl natürlich ständig, das muss man mögen oder ignorieren können. @SimonS: Warum willst du den Umweg über "Stromwert" (meinst du Leistungsaufnahme?) gehen? Letztlich geht es dir doch auch um die Temps. Möglich ist es jedenfalls problemlos, indem die Daten z. B. aus HWiNFO64 gezogen werden, das im Hintergrund läuft. Das geht mit den AS-Grundfunktionen, dafür brauchst du den Playground nicht.

Leg einen Sensor an mit der Datenquelle, die die Drehzahl bestimmen soll. Deine Pumpe hängt als Lüfter am Quadro, Reglerquelle ist der entsprechende Sensor in HWiNFO oder der bevorzugten Auslesesoftware, die von der Aquasuite unterstützt wird.

Screenshot 2022-08-28 131628.png

Screenshot 2022-08-28 131525.png
 
Zuletzt bearbeitet:

SimonS

<Werbung>
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
2.507
Ort
München
Ja stimmt nach Hotspot könnte ich auch gehen, wenn der über 40 ist bin ich sicherlich am zocken, das ist einfacher als mit Power, wobei mit Hotspot der Wert doch recht schwanken könnte, ich teste das mal :)
 

ShirKhan

Tiger im Loop
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
4.445
Ort
Südpfalz
Stark schwanken tut er in beiden Fällen. Da war noch was mit Hysterese, also verzögerter Reaktion; damit hab ich mich aber noch nicht beschäftigt. Meine "Hotspot-Pumpe" erhöht ihre Grunddrehzahl von 75% ab 45°C und ist ab 60 Grad bei 100%. Isoliert betrachtet macht das einen Unterschied von 35-40 l/h bei kühlem Wasser.

Als ich die Regelung so einstellte, ging es mir vor allem darum, beim Benchen keine Punkte zu verlieren, wenn der Hotspot kurzzeitig in Regionen schießt, bei denen Throttling auftreten kann. Um das zu vermeiden, wollte ich eine sehr schnelle Flow-, also Pumpenreaktion. Für den normalen Gamingbetrieb ist es m. E. ausreichend, nach Wassertemp zu regeln. Die Lüfter tun das ja auch, und so ergänzen sich die Variablen der für den Wärmetransport verantwortlichen Komponenten.

Aber ich verstehe auch Leute, deren Kühler nicht auf Flow reagieren und die deshalb sagen, "stell ne feste Pumpendrehzahl ein und gut is".
 
Zuletzt bearbeitet:

xFEARx3

Enthusiast
Mitglied seit
23.04.2010
Beiträge
3.697
Ort
Wien | Österreich
Ich habe seit kurzem einen High Flow Next und folgende Probleme:
  • Automatisch invertieren funktioniert nicht. Entweder es ist immer invertiert, oder nie.
  • Deutliches und zum Teil lautes klackern bzw. Laufgeräusch bei hohem Durchfluss (ab. 180l/h)
In der Aquasuite X.57 habe ich ebenfalls Probleme:
  • Alle virtuellen Sensoren werden im Playground bei Start des System "zerstört". Jeder Sensor hat den Wert 100, obwohl er korrekt zugeordnet ist.
 

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.758
Ort
nähe HD
servus
hat jemand einen Vison touch in Betrieb?
hab den Vision Touch per USB und Aquabus(aquaero 5 LT (53095) angeschlossen. Alles geht soweit.
Jetzt steht in der Anleitung:
Zum Betrieb ist eine USB-Verbindung jedoch nicht
zwingend nötig, wenn das Gerät vollständig konfiguriert wurde und über aquabus
mit einem aquaero 5/6 verbunden ist.
Aber sobald USB ab ist, wird der Vision nicht mehr erkannt.
Jemand ne Idee?
Wollte ungern noch ein USB Kabel die ganze Zeit dran haben.

grüße
 

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.758
Ort
nähe HD

Maexi

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
7.315
der Aquabus hängt am AE 5/6 und dort am high Aquabus und Du hast das 4adrige Kabel angeschlossen. Eingestellt ist er auch und wenn Du USB abziehst, ist der Vison tot. Vielleicht weiß AC in diesem Fall was zu tun ist, ich würde sagen, der muss von denen mal angeschaut werden.
 

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.758
Ort
nähe HD
naja- tot isser nicht, er leuchtet mit dem Vision Logo.

aber ich werde mal dort im forum posten, hast recht.

gruß
 

Maexi

Urgestein
Mitglied seit
08.02.2011
Beiträge
7.315
ich habe an meinem nur USB, weiß ehrlich gesagt im Moment auch gar nicht, wie das Buskabel aussieht und ob da überhaupt eins dran war. Ich habe das abgemacht, kann aber auch das Flowkabel gewesen sein.

Habe jetzt mal ein Buskabel angebaut. Wie man sieht wird der als Busgerät auch erkannt, aber sonst so wie bei Dir, er geht an und friert ein, ist dann auch nicht mehr zu Bedienen. Ich hab schon ne andere Adresse vergeben, brachte aber nix. Keinen Plan woran das liegen könnte, bestimmt wieder der Bus. Naja mit USB geht er ja.
 

Anhänge

  • 20220903_202523[1].jpg
    20220903_202523[1].jpg
    176,8 KB · Aufrufe: 69
  • 20220903_203912[1].jpg
    20220903_203912[1].jpg
    191,6 KB · Aufrufe: 68
  • Screenshot 2022-09-03 212300.jpg
    Screenshot 2022-09-03 212300.jpg
    97,9 KB · Aufrufe: 61
Zuletzt bearbeitet:

reinhardrudi

Enthusiast
Mitglied seit
07.09.2006
Beiträge
4.758
Ort
nähe HD
OK. Danke für den Versuch 😀
Sollte ja eigentlich nicht so sein.
Das usb stört mich aber gewaltig. Bin Mal auf Antwort im Aquacomputer Form gespannt.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.428
Wie ist das mit dem Vision, kann man da wirklich Geräte brauchbar regeln oder ist der eher zumeist unnützer Spielkram?

Lassen sich 3x D5N miteinander/ kombiniert über eine Pumpe regeln?
Habe aktuell 4x D5 PWM am Quadro als Lüfter laufen, sollte ich jedoch 2 davon gegen D5N tauschen, dann habe ich dort drei Reiter mit D5N und 1x den Quadro mit 2x D5 PWM.

Das ist irgendwie semi praktisch.
 

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
4.827
Ort
Leipziger Umland
über den Aquabus müsstest Du sie auch gemeinsam regeln können, aber ich glaube das kann nur der AE
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.428
Womit kann ich beim Quadro die Funktion einstellen, dass vier in Reihe geschaltet LED Stripes nicht einzeln, sondern zusammen bzw. nacheinander angesteuert werden?
 

schnipp959

Urgestein
Mitglied seit
30.05.2011
Beiträge
1.087
Kommt drauf an was du vor hast, aber in der Regel musst du die Anzahl der LEDs pro Stripe ermitteln und dann die x-fache Länge (bei dir also 4-fach) für den gewünschten Effekt einstellen.
Hast du z.B. 15 LEDs pro Stripe dann musst du 60 als Länge wählen für den Effekt.

Geht natürlich nur bei Stripes die das Signal auch korrekt verlängern und nicht wie bei manchen billigen es einfach nur parallel durchschleifen.
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.428
dann die x-fache Länge (bei dir also 4-fach) für den gewünschten Effekt einstellen.
Vielen Dank, das war die Lösung.

Spiele gerade mal damit herum und schaue wie ich das ideal in den MoRa einbauen kann.
Dann kommt das Schränkchen, MoRa2 und danach der Schreibtisch/ Monitor dran.
 

Anhänge

  • 20220921_234456.jpg
    20220921_234456.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 60
  • 20220921_234557.jpg
    20220921_234557.jpg
    1,1 MB · Aufrufe: 60
  • 20220921_234703.jpg
    20220921_234703.jpg
    761,3 KB · Aufrufe: 61
Zuletzt bearbeitet:

ShirKhan

Tiger im Loop
Thread Starter
Mitglied seit
30.03.2010
Beiträge
4.445
Ort
Südpfalz
aquasuite X.58 (26.09.2022)
  • Neu: Zeit und Datum kann in eigenen XAML Elementen auf den Übersichten benutzt werden (mit Beispielen im als Vorlage)
  • Neu: Playground, neue Elemente: Runden, Tabelle, Counter, Exp, Log, Sin, Cos, Tan, Sqrt
  • Update: Hardware Monitoring
  • Bugfix: Service hohe CPU Last
  • Bugfix: RGBpx Vorschau in den Reglereinstellungen
  • Bugfix: Übersichtsseiten
  • Bugfix: Playground, Eingaben
 

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
4.827
Ort
Leipziger Umland
super, genau gestern die X.57 drauf gehauen :hust:

fürs Farbwerk 360 ist auch ein FW-Update dabei
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.428

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
4.827
Ort
Leipziger Umland
soll ich die jetzt drauf hauen, oder lieber auf Freitag warten 🤔 🤔 🤔
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.428
Solang es keine insider Versionen sind einfach drüberbügeln.
Ist mit der neuen Version ja nur ein Fix für RGBpx wie z.B. bei mir mit dem Monitor..sobald ich mal den Farbwerk eingebaut habe..
 

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
4.827
Ort
Leipziger Umland
das Farbwerk hab ich drin, aber nicht laufen, aber für den HFN sind schon wieder die USBs zu wenig :heul: .
Bevor jemand fragt, gelegentlich hab ich das Farbwerk auch Laufen, dient nicht nur als Luftwiderstand im Case ;)
 

KaerMorhen

Legende
Mitglied seit
17.04.2010
Beiträge
13.428
Kannst demnächst den MoRa2 damit beleuchten.
 

Neo52

Urgestein
Mitglied seit
06.04.2010
Beiträge
4.827
Ort
Leipziger Umland
oha, dann hab ich demnächst aber wirklich Kühlleistung und Beleuchtung ohne Ende 🤩

Ich fürchte bei so viel Fläche werden die Lamellen garnicht mehr warm :hust:
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten