Aktuelles

Aquacomputer airplex modularity system mit nur einem Kreislauf

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

contao

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
14.07.2012
Beiträge
827
Ort
www
Hallo

Ich wollte über die Festtage mein System umbauen und dabei ging einiges schief...

Das "Projekt" mit einem zweiten Kreislauf wurde vorerst auf Eis gelegt. Meine Frage ist daher:

Ich besitze einen Aquacomputer airplex modularity system 480 mm Radiator. Gibt es eine saubere Möglichkeit, die beiden Module miteinander zu verbinden, so dass ich den gesamten Radiator für nur einen Kreislauf nutzen kann. In der Anleitung steht, dass die Kühlverhältnisse 70:30 sind. Um aber an die 100% zu kommen, müsste ich den oberen und den unteren Kreislauf verbinden?

Für Tipps bedanke ich mich schon im Voraus.

lg
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

VDC

Legende
Mitglied seit
17.11.2004
Beiträge
28.000
Ort
Stadtlohn in NRW
Wenn du genau den Radi hast, dann haste immer nur einen Kreislauf, schau mal nach, welchen du genau hast.
 

dbs n

Enthusiast
Mitglied seit
14.07.2011
Beiträge
588
Um den Radiator komplett auszunutzen, müsstest du die beiden Teilkreisläufe parallelschalten.
Die Röhrchen im Radiator sind beim 2-Kreislauf-Modell im Verhältnis 15 zu 6 (-> ca. 70% zu 30%) nebeneinander aufgeteilt (beim Verlängerungsblock gut zu sehen).
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben Unten