Aktuelles

Apple stellt das iPhone XS und iPhone XS Max vor

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
12.434
apple_iphone_x.jpg
Über zwei Milliarden iOS-Geräte hat Apple in den letzten Jahren ausgeliefert. Am Abend präsentierte der Konzern während seiner Keynote am Firmencampus in Cupertino nicht nur die neue Apple Watch Series 4, sondern auch seine nächste iPhone-Generation, welche noch im Laufe dieses Monats erhältlich sein wird. Beide Gerätetypen sollen die Zahl der ausgelieferten iOS-Geräte in den nächsten Wochen und Monaten noch weiter nach oben schrauben.Große Überraschungen gab es zunächst nicht,
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.640
Ort
Exil
Schade, hatte so auf ein 120Hz Display gehofft.

Naja was solls, ein drittes Jahr behalte ich das iPhone 7 nicht.
 

XoXo

Enthusiast
Mitglied seit
21.12.2006
Beiträge
937
Ort
Bremen
wird sich trotzdem verkaufen.. ersatz fürs Iphone 6s ist anscheinend da
 

Averomoe

Experte
Mitglied seit
02.06.2015
Beiträge
372
Sind das nun 120Hz-Screens oder nicht bei den XS-Modellen? Ich finde das missverständlich kommuniziert von Apple.
 

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
3.850
Diese Preise sind doch einfach nur noch lächerlich.
Da bekommt man bei einem Gerät für über 1000€ gerade mal 64GB Speicher...
Das kann ich mit nem Xiaomi Redmi Note 5 schon für unter 200€ haben.
 

Mutio

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
8.129
Ort
Düsseldorf
Jop. Finde das XR attraktiver, ab 849€ 64GB, 128GB 909€, nicht toll aber geht OK schätze ich. Schade, dass das XR kein 3D touch hat, die Funktion nutze ich ständig. Was ist da die Alternative, wenn ich z.B. nen Cursor bewegen will beim Drücken aufs Keyboard Feld? Nutze ich ständig.
 

Cheesage

Enthusiast
Mitglied seit
23.01.2007
Beiträge
4.870
Ort
nähe FFM
Ohne 3D Touch nicht möglich Mutio, auch beim XR wird es nicht möglich sein... Showstopper :)

Upgrade von X auf Xs macht wenig Sinn, schaue mir das Xs Max mal an aber wird mir vermutlich zu groß sein.

Die neue Edelstahl Watch wird allerdings Freitag direkt bestellt
 
Zuletzt bearbeitet:

Pazox

Enthusiast
Mitglied seit
15.12.2009
Beiträge
2.667
1649€ und immer noch nur ein 5 Watt Netzteil in der Packung. :lol:
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.640
Ort
Exil
C

c137

Guest
Echt traurig, dass man sich die Zeit der 1:1-Umrechnung von US-$ zu € zurückwünschen muss...
(Ja, mir ist die Sache mit der Sales Tax und der MWSt. bewusst, auch die mit der Urheberrechtsabgabe – aber schaut euch mal den Wechselkurs an.)
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.640
Ort
Exil
Bist du Konsumgeil oder warum? Das iPhone 7 hat doch mehr Power als man je benötigt.
Wenn man will kann man das so ausdrücken. Ich empfinde es nicht mehr als zeitgemäß genug, auf Feature wie Dual OIS oder Face ID will ich nicht länger verzichten und der Akku hat bereits 15% Kapazität eingebüßt.
 

JackA

Urgestein
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
8.321
Ort
Oberbayern
Merkel machts anscheinend richtig, unser Geld anderen Ländern hinterher zu werfen. Wenn man sieht, wieviele lockerst mal 1000€ für nen Smartphone abdrücken können, kanns den meisten nicht schlecht gehen. Das Geld scheint da zu sein und das im Überfluss.
An Huawei sind man, dass hier China im großen Stil kommt. In naher Zukunft wird sich Apple was einfallen lassen müssen und mal angemessene Preise für ihre Geräte verlangen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 199409

Guest
Merkel machts anscheinend richtig, unser Geld anderen Ländern hinterher zu werfen. Wenn man sieht, wieviele lockerst mal 1000€ für nen Smartphone abdrücken können, kanns den meisten nicht schlecht gehen. Das Geld scheint da zu sein und das im Überfluss.

Ich mache ehrenamtlich bisschen was, und es ist auch ein Schuldnerberater im Team, darfst gerne raten weswegen die meisten dort Hilfe suchen^^

Ich hab seit Release bloß ein SE, und es wird noch weitere Jahre genügen :)
 

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.909
Ach ja die Geld Diskussion: Sagen wir Mal so, für einen Rechner gebe ich bedeutend mehr Geld aus und nutze ihn täglich nur ein Bruchteil im Vergleich zu meinem Smartphone. Von demher relativiert sich das alles.
 

JtotheK

Urgestein
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
17.100
Ort
NRW
Der Rechner fällt aber auch nicht so schnell hin und ist kaputt und kostet dann alleine für die Rückseite...was wars beim iPhone TÄNN? Knapp 600€ bei Apple?

Ist eigentlich immer noch nur ein Jahr Garantie/Gewährleistung bei Apple? Ansonsten muss man das Care Protection Plan Upgrade ja quasi noch in den Kaufpreis miteinbeziehen.

Das schlimme ist, dass man für 1649€ (ohne Schnelllade/Qi-Zubehör und anständige Garantie) ein zB OnePlus 6, ein Notebook und ein Eis mit der Freundin bekommt. Bei Apple nur ein iPhone.
 
Zuletzt bearbeitet:

DeathDealer666

Enthusiast
Mitglied seit
28.08.2006
Beiträge
67
Ort
Illertissen
Preise sind krass geworden. Für mich zu viel bzw. will ich nicht ausgeben. Was ich schade fand das es doch keine neuen Ipads vorgestellt wurden. Hat da jemand noch ne info wann es dafür ein extra event gibt? Mein altes Ipad 4 (ist es glaub) gibt so langsam den geist auf und würde hier auch wechseln.
 

chriswashere

Enthusiast
Mitglied seit
26.12.2010
Beiträge
145
Ach ja die Geld Diskussion: Sagen wir Mal so, für einen Rechner gebe ich bedeutend mehr Geld aus und nutze ihn täglich nur ein Bruchteil im Vergleich zu meinem Smartphone. Von demher relativiert sich das alles.

Genau auf den Punkt gebracht!
Ich habe ebenfalls immer mehrere hundert bis tausende Euro für PC Komponenten ausgegeben und nutze diese effektiv nur einen Bruchteil der Zeit, die ich mein iPhone in der Hand habe. Das iPhone und andere Smartphones sind heutzutage nun mal unsere ständigen Begleiter. Es kann ja jeder selbst entscheiden, was ihm dieses Alltags-/Allroundergeräte wert sind. Für mich persönlich übernimmt mein iPhone 7+ allerdings so ziemlich alle Funktionen die ich von meinem PC aus machen könnte - eben unterwegs.

Werde mir ganz klar ein neues iPhone XS Max 256GB bestellen!
 

Nonaamee

Enthusiast
Mitglied seit
15.12.2007
Beiträge
2.172
Ort
8XXXX
Genau auf den Punkt gebracht!
Ich habe ebenfalls immer mehrere hundert bis tausende Euro für PC Komponenten ausgegeben und nutze diese effektiv nur einen Bruchteil der Zeit, die ich mein iPhone in der Hand habe. Das iPhone und andere Smartphones sind heutzutage nun mal unsere ständigen Begleiter. Es kann ja jeder selbst entscheiden, was ihm dieses Alltags-/Allroundergeräte wert sind. Für mich persönlich übernimmt mein iPhone 7+ allerdings so ziemlich alle Funktionen die ich von meinem PC aus machen könnte - eben unterwegs.

Werde mir ganz klar ein neues iPhone XS Max 256GB bestellen!

Beim PC merke ich den Unterschied ob ich vor einem 500€ oder 1500€ Gerät sitze. Aber am Smartphone? Gefühlt ist da doch seit 3-4 Jahren Stillstand...
 

CompuChecker

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2007
Beiträge
5.327
Oh man jetzt haben es die Apple Kunden geschafft, das 1149€ zum neuen Standard werden.
Das X letztes Jahr war ein Test, wie weit Apple gehen kann. Und es wurde gekauft wie geschnitten Brot.....

Mein 6s und das 6er meiner Frau geht somit ins nächste Jahr.
Der einzige nervige Grund, ist unsere Kamera. Die ist wirklich nicht mehr der Kracher. (Das Iphone 7 ist erheblich besser)
 

timo82

Semiprofi
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
1.856
Die Geräte sehen von Jahr zu Jahr etwas anders aus. Ich finde die Preise auch ordentlich, aber wer es auch kaufen will, der soll es tun.
Ich hätte keine Lust, ca 100 Euro im Monat für ein Handy auszugeben.

Richtig konsequent finde ich es auch nicht, was Apple da macht.
Die Größen ändern sich ständig. Wie war das noch mit der optimalen Größe?
3.5"?
 

meph!sto

Urgestein
Mitglied seit
13.05.2008
Beiträge
2.302
Ort
MZ
Problematisch finde ich, dass Apple mit ihrer iPhone Preispolitik die Preise auf dem Handymarkt langfristig kaputt machen wird.
Warum sollten Samsung, Xiaomi, Oneplus etc nicht auch ihre Preise erhöhen, wenn sie sehen dass die Kundschaft solche Preise (1000€ wtf?!) schluckt ?
 

tobber83

Enthusiast
Mitglied seit
10.03.2003
Beiträge
3.452
Die Preise sind für das gebotene echt übel. Ich habe ein IP 7 Plus und bin eigentlich sehr zufrieden.
Leider werden die 32GB langsam eng, aber so wird es wohl kein neues IP für mich geben.
Da werde ich wohl ins Android Lager wechseln müssen.
 

JtotheK

Urgestein
Mitglied seit
28.11.2007
Beiträge
17.100
Ort
NRW
Problematisch finde ich, dass Apple mit ihrer iPhone Preispolitik die Preise auf dem Handymarkt langfristig kaputt machen wird.
Warum sollten Samsung, Xiaomi, Oneplus etc nicht auch ihre Preise erhöhen, wenn sie sehen dass die Kundschaft solche Preise (1000€ wtf?!) schluckt ?

Das wird leider! definitiv so kommen. Aber bei Android hast Du den Vorteil dass kurz nach Release schon dicke Rabatte zu holen sind. So wird das ganze etwas abgedämpft. Teurer wird es dennoch.

~200€ sparen kann man bei den top Android Smartphones schon relativ schnell nach Verfügbarkeit.
 
Oben Unten