Aktuelles

Apple soll an einer Lite-Variante der AirPods Pro arbeiten

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
7.038
Sowohl die AirPods als auch die AirPods Pro erfreuen sich bei vielen Käufern einer großen Beliebtheit. Apple macht mit den drahtlosen Kopfhörern auch inzwischen einen kräftigen Umsatz und dies soll das Unternehmen auch dazu bewegt haben, im Hintergrund bereits an einem neuen Modell zu arbeiten. Die Gerüchteküche spricht davon, dass der Hersteller derzeit eine Lite-Variante der AirPods Pro entwickelt. Diese sollen im Vergleich zu den aktuellen AirPods Pro mit aktivem Noise-Cancelling (ANC) etwas günstiger verkauft werden und damit noch mehr Kunden ansprechen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeckStein

Experte
Mitglied seit
08.05.2018
Beiträge
3.189
Dann kommt noch eine etwas besser ausgestattete pro light version

"Pro light +"
Und eine pro light + mit erhöhten funktionsumfangt, also "super pro light+"
 

MortiFTW

Experte
Mitglied seit
16.06.2015
Beiträge
670
Ort
Magdeburg
Ich könnte mir ja vorstellen, dass es einfach die nächste generation der airpods wird. Also gleiches design aber eben ohne anc/transparency und eventuell auch ohne wireless charging im case.
 

Mr. J

Why so serious?
Mitglied seit
22.01.2008
Beiträge
8.649
Ort
Arkham City
Apple, im Ernst? WTF
 

Tommy_Hewitt

Legende
Mitglied seit
22.09.2005
Beiträge
16.587
Ort
In der schönen Steiermark/Österreich
Apple, im Ernst? WTF

Das sind Gerüchte von einer nicht sonderlich zuverlässigen Quelle. Bisschen zu früh für WTF. Am Ende heißen die einfach AirPods und ersetzen die Gen 2.
 

tobsel

Enthusiast
Mitglied seit
02.09.2011
Beiträge
5.711
Ich würde auch wetten, dass es genau so kommt
 

Mutio

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
8.125
Ort
Düsseldorf
Sonen Blödsinn. Die haben doch schon die normalen Airpods. So ein Produkt ergibt NULL Sinn~
 
Oben Unten