AOC bringt zwei neue Gaming-Monitore mit 27 Zoll und QHD-Auflösung

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
113.004
aoc.jpg
AOC hat mit dem CQ27G2U und Q27G2U gleich zwei neue Gaming-Monitore mit einer Diagonalen von 27 Zoll vorgestellt. Beide Modelle kommen aus der G2-Serie und unterscheiden sich vor allem in der Krümmung des Displays. Während der Q27G2U ohne Krümmung daherkommt, wird beim CQ27G2U das Panel in einem Radius von 1.500 gebogen sein.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Sehen sogar mal ganz schick aus, fast schon dezent für eine Gaming Ausrichtung.
 
Hm 109 dpi, na dann doch lieber auf 24 " wqhd setzen. Da habe ich ja wenigstens 122 dpi. Wenn ich so wenig haben wollte dann brauche ich ja nur auf 22 c Füll HD zu setzen. Wobei es ja dennoch egal ist weilan ja sowieso noch kantenglättung braucht. Von daher ist es egal. Es hat mal wer behauptet das selbst 8 k nicht ausreichen würde um gänzlich ohne kantenglättung auszukommen. Ob das stimmt, das ich selbst halt nicht nacjfolziehen.
Optisch gefällt der 27 Bildschirm wirklich. Genau das würde ich mir für den 24 " Bildschirm wünschen. Allerdings merke ich es ja leider selbst. 24" scheint echt tot zu sein. Die breite Masse will mindestens 27 " haben. Schade, aber langfristig habe ich so nur ne Qual der Wahl. Entweder akzeptieren so ne geringe Auswahl bei 24" zu haben, auf 22 " Füll HD zurück kehren oder halt dann doch 27" mit wqhd zu holen. Ich bin auf jeden Fall der gelakmeierte.
 
Das Bild mit der Bezeichnung IPS ist falsch in der News und sollte entfernt werden, da es sich um ein VA Panel handelt.

Kann mir jemand sagen wo genau der 4 Port USB Hub ist? Ich kann auf keinem der Bilder was finden.
 
Ich stehe kurz davor mir einen zu kaufen. Allerdings muss ich sagen, dass ich von 4K Monitor (was die Auflösung betrifft) zu "verwöhnt".
Habe mir 2K Monitore in 32" Zoll angeschaut, und zwar den AOC AGON AG322QC4 Curved und den BenQ EX3203R Curved. Beide sehen gut aus und bieten mehr als mein UHD 27" 60Hz, dennoch würde mich ganz gerne interessieren ob man die Pixeln bei der Größe sieht (Handabstand)
Was meint Ihr?
P/S Ich möchte ungern von 4K runtergehen, aber 4K sind einfach zu teuer in mit ähnlichen Eigenschaften.
 
Ich stehe kurz davor mir einen zu kaufen. Allerdings muss ich sagen, dass ich von 4K Monitor (was die Auflösung betrifft) zu "verwöhnt".
Habe mir 2K Monitore in 32" Zoll angeschaut, und zwar den AOC AGON AG322QC4 Curved und den BenQ EX3203R Curved. Beide sehen gut aus und bieten mehr als mein UHD 27" 60Hz, dennoch würde mich ganz gerne interessieren ob man die Pixeln bei der Größe sieht (Handabstand)
Was meint Ihr?
P/S Ich möchte ungern von 4K runtergehen, aber 4K sind einfach zu teuer in mit ähnlichen Eigenschaften.
Ja bei handabstand sieht man sie wirklich. Aber sei mal ehrlich, zockst du wirklich so, denn als ich das getan hatte, da tazt mir der Rücken weh und die Augen. Zudem war es ziemlich unbequem gewesen ich ha e ein 24 " uhd bzw 4k. Ich dachte auch zuerst man sieht den Unterschied. Habe es mit dem 22" Füll HD verglichen bei einem normalen sitzabstand. Ich muss ehrlich sein, ich habe keinen einzigen Unterschied feststellen können. Erst als ich sehe nähe am Bildschirm klebte darum will ich ja auch einen downgrade auf 24 " ips 250x1440 mit 75 Hertz machen. Damit ich wenigstens mehr als nur 60 Hertz habe. Meine Augen jedenfalls tuen weg bei 4k in Spielen. Alles ist so klein und ich sehe so gut wie fast nix. Zocke auch darum. Automatisch in 2560x1440. Darum lohnt sich der 4k Bildschirm echt nicht. Mehr für mich. Ich habe auch großen Respekt vor denen die sich einen. 32 oder gar 34 " für den PC kaufen. Denn bei einem sitzabstand von 80 oder gar 100 cm ist diese Größe schlicht einfach zu groß fum es sich das anzutun.
 
Na ich sitze wenn ich ehrlich bin etwas weiter als "Handabstand"
Ich bin "NoPixelJunkie" bei 4K sieht man keine Treppenbildung im Bild, weil die Pixel so klein sind, mit Pixelglättung sehen die Objekte runder aus und dennoch sehr scharf. Manchmal komme ich etwas näher am Bildschirm, und es kann sein, dass bei 2K ich Pixel sehe und das macht mir bedenken bei der Größe.
 
Na dann nimm doch sowas wie ein 27 " da bist du dann mit 2k dann auf der sicheren Seite. Und sofern du auch mit kleineren Bildschirme zurecht kommen kannst, auch mit 24" da sind dann 2k sicher. Da sieht man dann echt keine Pixel mehr ich verkaufe den 24 " ips 4k 60 hertz Bildschirm weil mir da alles viel zu klein ist. Werde mir dann einen 24" 2k holen. Der hat dann wenigstens 75 hertz und ist auch ips.
 
Nein 4K als 24" Zoll ist viel zu klein, da muss man eben näher ran um kleine Sachen zu sehen.
Ich bin mit meinem eigentlich voll zufrieden, 4K, skaliert auf 150% ist gut. Aber, Freesync funktioniert nicht so wie ich gerne hätte, nur 60Hz, kein HDR.
Was frisches mit etwas mehr Herz hätte ich schon gerne, dann muss ich mal einen direkten Vergleich live bei MM oder Saturn bei den 27 Zöllern heranziehen.

Danke dir. ;)
 
Nichts zu danken. Solange man ja Alternativen hat, ist ja auch alles in Ordnung. Ab einen gewissen Punkt gibt es ja echt keine Alternativen mehr. Bei 34 " kommt man ja echt nicht mehr um 4k herum, da sind wir uns alle einer Meinung.
 
Hat sich mittlerweile jemand schon einen neuen von AOC gekauft und kann erste Erfahrungen teilen?
 
vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.
es geht um den monitor in dem artikel: https://www.hardwareluxx.de/index.p...-monitore-mit-27-zoll-und-qhd-aufloesung.html

laut geizhals wenig verfügbar und dort wo er zu haben ist stehen überall andere daten https://geizhals.de/aoc-q27g2u-bk-a2199929.html
welche stimmen nun? caseking zb. gibt IPS an, aber in der monitor bezeichnung fehlt dieses BK
amazon zeigt auf dem bilder IPS und es fehlt auch das BK in der monitor bezeichnung.

einige shops geben Energieeffizienzklasse A an - andere B sowie der hersteller.


gab es ein Vorgänger model?

wenn es nicht IPS sondern VA ist - taugt VA?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh