Antistatik Armband oder nicht???

Phil05

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
06.02.2005
Beiträge
1.319
Hi, ich habe gerade meine schöne bestellung bekommen und wollte nun beginnen mein system zusammen zu setzen... Aber dann viel mir auf das ich gar kein Antistatikarmband oder sonst etwas habe!!! Die einzigsten werkzeuge die ich besitze sind meine Hände und ein schraubendreher!
Brauch ich so ein Armband umbedingt??? auf was muss ich sonst noch achten??? pLz helft mir!!

P.s. wusste leider nicht wo der post hin kommt, darum einfach hier!
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Normalerweise brauchst du so ein teil net. Ich benutze auch keins wenn ich mein System auseinander oder zusammen baue. Es reicht schon wenn du vorher mal an einen Heizkörper fasst oder sowas

MFG Mistry
 
Ein Armband???WTF!!
Nimm den Schraubendreher und deinen Arm......

Ein Antistatik Armband das habe ich noch nie gehört....:hmm: :fresse:

Antistatik Armband :lol:

sry aber ist nur meine Meinung....wenn du meinst du brauchst sowas....aber mir ist noch nie nen Rechner Fritte gegangen weil ich kein Antistatik Armband anhatte....
 
ein Antistatikarmband ... hab ich noch gar nicht gehört.
Ist auf jeden Fall rausgeschmissen Geld.

Pack an die Heizung bevor du loslegst und gut ist.
 
Was gibt es da zu lachen.

Schau HIER

In meinem Beruf z.B. unabdingbar. Wenn ich zu Hause PC´s schraube, nehme ich sowas auch. Wegen Fussbodenheizung habe ich keinen Heizkörper :d
 
very useful :fresse:

öhm ne frage .. glaubt ihr nen Traumfänger überm bett helfen gegen meinen schlechten schlaf ?

oder soll ich mir nen kreuz ins auto hängen ?!
 
beginner schrieb:
Was gibt es da zu lachen.

Schau HIER

In meinem Beruf z.B. unabdingbar. Wenn ich zu Hause PC´s schraube, nehme ich sowas auch. Wegen Fussbodenheizung habe ich keinen Heizkörper :d

Beruflich ist es was anderes(kommt drauf an was du machst....) ICh hab ausser bei Elektroinstallationen Anitstatik Schraubenzieher schon für unnütz gehalten aber armbänder....kann man die Sammeln und gibt es die in verscheidenen Farben?

Aber mal im Ernst...hier im Forum kommen tagtäglich sehr viele "Noob" Threads zum vorschein, und tausende haben schon Hardware (wie sich später herrausstellt durch ihr Eigenes verschulden) zerstört. Aber ich hab noch nie nen Thread gelsesen wo drinnestand das Hardware durch das fehlen eines "Antistatik Armbandes" kaputt gegangen ist....Vieleicht können diejenigen die einen Unfall hatten weil sie son Dingsda nicht hatte gar nimmer schreiben :hmm: :confused:

Also ich halte es "hobbybastelmäßig" und auch im Beruf als PC Schrauber für unnütz....
 
Ob für daheim nun grade ein Armband gebraucht wird, das glaube ich auch nicht. Pack so wie meine Vorredner gesagt haben an eine freie Metallstelle an der Heizung oder an einen feuchten Wasserhahn, hauptsache die elektrostatische Aufladung deines Körpers geht flöten. Mir ist zwar auch noch nie beim Schrauben was kaputt gegangen. Heißt aber nicht, daß es nicht noch passieren kann.
 
hm, also ich hab nen praktikum im computerladen gemacht, da hatten wir so ne dinger auch nicht, einfach heizung anfassen und gut ist...
 
naja ein bekannter hat mal sein mobo zerschossen weil er net geerdet war
 
Ich habe mit Übertragungs- und Vermittlungstechnik und mit Cisco zu tun, also hochintegrierte Elektronik. Wenn mich da einer ohne Armband sieht, flieg ich raus und kann stempeln gehen. Da das für mich schon fast Gewohnheit ist, nutze ich das zu Hause halt auch.
 
was soll der scheiß?

das hat nix mit glauben zu tun, die dingr funktionieren, das kabel hängt man beispielsweise an die heizung und man ist ständig geerdet...

vorher an die heizung packen sollte aber auch reichen...
 
beginner schrieb:
Ich habe mit Übertragungs- und Vermittlungstechnik und mit Cisco zu tun, also hochintegrierte Elektronik. Wenn mich da einer ohne Armband sieht, flieg ich raus und kann stempeln gehen. Da das für mich schon fast Gewohnheit ist, nutze ich das zu Hause halt auch.

Wo's Vorschrift ist Ok.....;)
 
alles klar danke soweit!!! Dann habe ich noc eine weitere Noob-Frage: Beim Boxed kühler beim a64 muss keine Leitpaste drunter??? oder doch ;) Und weil wir schon bei dummen Fragen sind.... muss ich unterlegscheiben unter die schrauben die das board halten machen.... ???? Sorry! Bin aber leider ein VollNoob auf dem gebiet und möchte nichts falsch machen!!! Und wenn ich es nicht selber mache lerne ich es ja auch nie!
 
beim boxed kühler is schon so ne schicht wlp drauf da brauchste keine dazu kaufen ;)
 
alles klar und unterlegscheiben bracuh ich wohl auch nicht oder?
 
hmm, also das is aber ein pad... Hab ich da nicht hinterher probleme wenn ich das wieder ab machen möchte??
 
was für unterlegscheiben bitte??? ^^
einfach nur boxed-küher draufschrauben^^
btw das mit den armbändern finde ich auch überflüssig

musst erst diese plastikfolie entfernen (soweit ich mnich erinnern kann war da eine drauf oder so) und dann kannste loslegen^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Antistatik Armband, auch noch nie gehört. Mein Kumpel der bei uns die Rechner zusammenschraubt ist Elektriker, nicht mal der kennt sowas, er hat auch nicht die Heizung angefasst!
 
Vielen dank für die Hilfe soweit!!! Also ne Plastikfolie ist da glaub ich nicht dran gewesen nur ne Plastikabdeckung! Ich hab den Kühler leider schon drauf gehabt als du das geschrieben hast und als ich ihn wieder abnehmen wollte ging das nicht weil er so bombenfest drauf saß!!! Ich denke das heißt das keine Folie mehr auf dem Pad war oder??? Ich hoffe wenn ich Geld für nen ordentlich Lüfter hab bekomme ich den alten wieder ab!!!
 
ne ich glaube manche fliegen in ihrem zimmer deshalb brauchen se das hyperdeluxx antistatik armband ;>
 
ey sorry ich hab an meinem Board so einen Strom anschluss wie bei den Festplatten, muss da das NT dran oder die Grafikkarte, weil von der aus geht auch so ein kabel raus.... Sorry, aber bei meinem altem Board gab es sowas nicht!
 
;) hat sich erledigt, würd gar nicht passen!!
 
den boxed kühler mit dem wärme leitpad kriegst du ganz leicht wieder runter wenn der cpu warm ist,lässt einfach vor dem wechseln den pc kurz laufen.
 
was hier einige "profis" von sich geben ist echt unglaulich....

wenn ich schon solche antworten höre "mein elektrikerfreund kennt das garnicht"

die elektroindustrie geht von +30% durch esd schäden aus (ca. 30mrd. dollar pro jahr)
ne hdd braucht nen bischen mehr als 5v auf der platine und der controller ist durch...
heisst auch nicht das es sofort kaputt geht meistens sind es schleichende schäden, heisst es kann wochen monate sogar jahre dauern bis was passiert (aber man hat ja garantie....)

@phil ich kann dir nur empfehlen ein band zu verwenden deine hardware wirds dir danken!
 
mmh. selbst Leute bei Computer Läden haben die Dinger nicht und ich hab auch noch nie was kaputt gemacht.

Also von daher :lol:
 
Ist schon interessant, was alles gleich verteufelt wird, wenn man es nicht kennt ;). Bezüglich Computerladen. Die sind oft nur rudimentär ausgerüstet und die Leute, die dort arbeiten, sind in der Regel keine ausgebildeten Techniker oder Elektrotechniker. Von daher wissen sie zwar, wie sie einen Rechner auseinander und wieder zusammen bauen und haben wohl auch etwas Ahnung von Computern (nicht immer), aber von Elektronik haben die dort meist keinen Schimmer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Diese Diskussion ist total sinnlos. Jeder sollte machen wie er will, der eine mit und der andere eben ohne Band. Wir brauchen uns ja hier nicht gegenseitig laecherlich machen.
Daher habe ICH die Bitte an die Mods, kann man das hier closen, bevor es ins laecherliche abdriftet.

Los, jetzt steinigt mich :d
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh