Aktuelles

Antec Katana-Speicher: RAM-Riegel mit scharfem Design und Beleuchtung

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
2.693
Eigentlich ist Antec in erster Linie für Gehäuse und Netzteile bekannt. Mit der Untermarke Antec Memory wird aber auch Arbeitsspeicher angeboten. Besonders auffällig ist dabei die Katana-Serie. 
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
7.498
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3700X
Mainboard
ASUS Prime X470-Pro (Bios 5406X)
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
G.Skill TridentZ 4000C19 32GB @ DDR4-3600C16
Grafikprozessor
Sapphire Radeon RX 560
SSD
Crucial MX500 M.2
HDD
Seagate BarraCuda Compute 2TB + 3TB
Soundkarte
Creative Titanium Fatality Pro
Netzteil
Seasonic Platinum Fanless 400W
Betriebssystem
Windows 10 x64 (1909)
Standard Timings eben

Unbenannt.png
 

Maurise

Active member
Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
678
Ort
Rostock
man kann wohl kaum gute Timings erwarten. G.Skill und Co bekommen das auch nur hin, weil sie auch das Schlechte schnell genug los werden und genug kaufen können, dass da auch ICs für die Bins zu Verfügung stehen
 

Silberfan

Member
Mitglied seit
07.04.2017
Beiträge
109
Optik ist nicht alles.
Was nutzt viel Bling Bling wenn die HW sebst Mies ist ?
Und 8 Stunden dauertest bzw. Vorselektierung , ist ein Standard Qualitätsmerkmal.
Im Preiskampf sollte man die Riegel eher unter denen sehen die von den Timings her gleichkommen.
Man versucht irgendwie den hohen Preis zu rechtfertigen ,dabei fallen immer wieder Nutzer drauf rein.
Trauriger Fakt.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.732
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Das wird wohl nicht zum großen Durchbruch auf dem hartumkämpften Speichermarkt reichen.
 

Meltman

Active member
Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
377
System
Desktop System
Unruhestifter Nr.2
Details zu meinem Desktop
Prozessor
Intel Core i9-9900K
Mainboard
ASUS ROG Strix Z390-I Gaming
Kühler
Custom Wakü
Speicher
Gskill F4-3600C16D-32GTZR
Grafikprozessor
INNO3D RTX 2080 Ti iChill Frostbite
Display
Alienware 3420DW
SSD
Samsung 970 EVO Plus 1 TB
HDD
Samsung 840 EVO 1 TB
Gehäuse
Raijintek Ophion Evo
Netzteil
Corsair SF750
Keyboard
Microsoft Tastatur Bluetooth Mobile Keyboard 6000
Mouse
Logitech G502 Lightspeed Wireless
Betriebssystem
Windows 10 Pro x64
Das Design ist ja bekanntlich Geschmackssache, aber die Speichergröße und Timings schmecken wohl keinem ambitionierten PC Geek
 

DragonTear

Well-known member
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
13.069
Ort
Im sonnigen Süden
Wie könnt ihr Aussagen drüber machen wo sie sich Preislich einordnen, wenn der Preis noch nicht bekannt ist?

Davon abgesehen ist der Aufpreis für RGB bei RAMs jetzt nicht so extrem soweit ich gesehen habe. Jedenfalls in den Höheren Taktklassen (also ab 3600). Meist ist es weniger als eine Takt bzw. Timing Klasse weiter. Daher ist das fair, würde ich sagen und grade RAM ist ja immer die Frage ob man den Leistungsunterschied wirklich merkt. Die Beleuchtung merkt man auf jeden Fall.
 

Maurise

Active member
Mitglied seit
04.03.2019
Beiträge
678
Ort
Rostock
Wie könnt ihr Aussagen drüber machen wo sie sich Preislich einordnen, wenn der Preis noch nicht bekannt ist?
Weil sie die Preise wohl nicht so weit Drücken können. Wenn du dir mal die Preisschwankungen auf Geizhals anschaust dann merkst du wie hart da von den Händlern wie Mindfactory und Alternate gekämpft wird. Ein Kit was nur bei einen oder Wenigen Händlern verfügbar ist, ist meist überteuert.

Mal ganz abgesehen davon das der Bin einfach nur mist ist. Da werden sich schon 2 Riegel im gleichen Kit deutlich unterscheiden können. Und dazu musst du gewisse Märkte im Auge behalten. Festlandeuropa ist G.Skill billig. UK wieder teurer. Du brauchst bei sowas schon eine Firma mit viel Produktvolumen (G.Skill), einer größeren Firma dahinter (Crucial) oder einem großen Produktportfolio (Corsair, Thermaltake, Gigabyte) dass die Kunden von Sachen wie Gehäusen, Motherboards, AIOs (meist RGB Systeme) auf den RAM lenkt. Zwar ist Antec nicht ganz neu am Markt, aber auch nicht sonderlich groß wie Corsair. Gigabyte löst das ganze damit, dass sie es optisch aufs MB ausrichten. Thermaltake macht einen auf Wasserkühlung. Corsair auf Produktvielfalt und Software. G.Skill mit besonders guten Binns. Crucial mit Preis und Binns von einem einzigen Hersteller (schau dir mal den Unterschied der PCBs von der MAX Serie zur normalen an).

Wo ist das Alleinstellungsmerkmal hier? Ich sehe es nicht. Vlt. Kommt es ja noch aber momentan fallen einem nur die schlechten Timings auf.
 
Oben Unten