Aktuelles

Antec DP31: microATX-Gehäuse mit krallenförmigen Lufteinlässen und ARGB-Effekten

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
40.651
antec.jpg
Antec präsentiert jetzt mit dem DP31 das neueste microATX-Gehäuse der Dark-Phantom-Serie. Das Case besitzt unter anderem klauenförmige Lufteinlässe und ARGB-Streifen. Zudem ist das DP31 sowohl mit Micro-ATX- und Mini-ITX-Mainboards kompatibel. Die Maße belaufen sich auf 378 x 212 x 398 mm (T x B x H). Für eine ausreichende Kühlung der verbauten Komponenten können in der Front des Gehäuses zwei 120-mm-Lüfter installiert werden. Im oberen Teil des DP31 ist genügend Platz für zwei 120 mm oder 140 mm große Lüfter. An der Rückseite ist bereits ein 120-mm-Lüfter vormontiert. Das magnetische Seitenteil wurde aus gehärtetem Glas gefertigt. Außerdem sind sechs Motherboard-Befestigungen bereits vorinstalliert.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Morrich

Urgestein
Mitglied seit
29.08.2008
Beiträge
4.131
Wenn man schon ein über 21cm breites Gehäuse konstruiert, dann könnte man auch wenigstens die Option für 140mm im Deckel und dem Heck bieten.
 

David B

Experte
Mitglied seit
13.07.2014
Beiträge
332
Ort
Graz
Die frühen 2000er haben angerufen und wollen ihre Plastik Bomber zurück...

Musste diese Front sein? Kauft das heute noch jemand?
 

Copiegeil

Enthusiast
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.470
Ort
Raubling
Ich kann es nicht erkennen, wird der Pinsel für die Reinigung der Front mitgeliefert oder muß der extra erworben werden?
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
18.016
Ort
Winterlingen
Kann mich noch Antec P180 Mini erinnern. Qualitativ besser und durch dacht. Was jetzt
Antec produziert, ist billiger Schrott. 30€ Case mit Schrott RGB für 60€ :wall:
 
Oben Unten