Aktuelles

[Sammelthread] Anno 1800

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
8.221
Ort
Oldenburg (Oldb)
Ich hab Crown Falls mal ein bisschen weiter gebaut. Die Schokolade besorge ich mir nur durch Import/Export. Jetzt ist erstmal Stopp, bis das neue DLC da ist, da ich dann garantiert noch einiges umbauen darf um Platz für die Hotels und die Bushaltestellen zu haben ^^
screenshot_2021-05-15-13-40-43.jpg

Extravagante Damper ohne Baumaterial hat schon was :-)
screenshot_2021-05-15-13-41-10.jpg

Und meine Gelehrteninsel darf natürlich auch nicht fehlen 😁
screenshot_2021-05-15-13-42-13.jpg

Edit: die Baumaterialien beziehen sich auf alle Schiffe, nicht nur auf extravagante Dampfer.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.425
Ort
Unser Basar
Schickes Teil.
Wenn ich mir die Vorschauen so durchlese, wird das DLC aber nochmal massiv den Siedlungsbau durcheinander würfeln mit den zusätzlichen Boni durch Restaurant usw.
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
8.221
Ort
Oldenburg (Oldb)
Deshalb Bau ich jetzt erstmal andere Inseln aus und lasse Crown Falls liegen, da ich garantiert einiges an Häusern verschieben muss um Restaurants, Hotels und Haltestellen zu platzieren.
 

Azad79

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2006
Beiträge
686
Ort
BW
Schaut klasse aus Ralle.

Eine Frage zum planen, wie macht ihr das wenn ihr neu angefangen habt? Plant ihr gleich, ok diese Insel wird später, eh noch Platz für dies und das brauchen, also gleich viel mehr Platz lassen (doppelte Straßen z.B.) oder baut ihr dann einfach eh um?

Mir persönlich fällt das schwer, entweder es ist eh zu wenig Platz auf der Insel oder die Gegebenheiten lassen es nicht so zu.

Sollte mir vielleicht noch ein paar Anleitungsvideos auf YT anschauen :d
 

Kickaha

Enthusiast
Mitglied seit
19.09.2002
Beiträge
1.574
Ort
Erlangen
nun bei Anlauf 27 wird Crown Falls diesmal ein reines Industriegebiet damit alle Palast-Auswirkungen mitgenommen werden können :)
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
8.221
Ort
Oldenburg (Oldb)
Schaut klasse aus Ralle.

Eine Frage zum planen, wie macht ihr das wenn ihr neu angefangen habt? Plant ihr gleich, ok diese Insel wird später, eh noch Platz für dies und das brauchen, also gleich viel mehr Platz lassen (doppelte Straßen z.B.) oder baut ihr dann einfach eh um?

Mir persönlich fällt das schwer, entweder es ist eh zu wenig Platz auf der Insel oder die Gegebenheiten lassen es nicht so zu.

Sollte mir vielleicht noch ein paar Anleitungsvideos auf YT anschauen :d
Ich mach das so, dass ich erstmal in der alten Welt eine Insel mit Ingenieuren aufbaue um die Kraftwerke zu haben. Sobald ich die habe, setze ich alles auf Crown Falls und plane mit den Kraftwerken vor. Die werden später noch dezimiert, sobald der Palast entsprechend mit Attraktivität ausgestattet ist. Sobald Crown Falls eine entsprechende Größe hat und die Versorgung mit Baumaterial gesichert ist, baue ich weitere Investoreninseln auf, diese aber erstmal nur mit Clubhaus, Bank, Kraftwerke und Mr. Garricks um genug Einfluss zu haben. Und dann geht's weiter.
 
Mitglied seit
21.02.2013
Beiträge
1.885
Ort
Ostfriesländ
Hat schonmal jemand "Leiden Schaftlicht" nachgebaut? https://anno1800.fandom.com/wiki/City_layouts?file=Leiden_8.jpg#Cape_Trelawney

Ich bin da gerade dran und komme noch nicht so recht drauf klar, da ich noch nicht wirklich weiß, was die ganzen pinken Module sind, die da mitten in der Stadt stehen. Und ebenso fehlen mir da noch ein wenig die Kraftwerke (oder haben Gaskraftwerke so viel mehr Reichweite?)

Den Palast habe ich zur Hälfte fertig, bin gerade um 105.000 Einwohner und auch das Stadtlayout steht zu ca 60%, teilweise noch mit Bauernhäusern, die ich alle nach und nach hoch ziehe.
 

Quov

Enthusiast
Mitglied seit
07.06.2010
Beiträge
3.855
Du weißt, dass du das Bild in der Referenz öffnen kannst und dann auch Fullscreen reinzoomen kannst? :fresse:

Die pinken Module sind TownHalls, zu erkennen an den ingame genutzten Icons.
 
Mitglied seit
21.02.2013
Beiträge
1.885
Ort
Ostfriesländ
Das weiß ich, aber das Ding ist bei mir mega schwammig. Ich erkenne halt auch die Icons nicht.........okay, oben ist noch ein FullSizeImage verlinkt, das hab ich die letzten tausend male wohl immer übersehen... :fresse:
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
9.554
Ort
Lübeck
Mitglied seit
21.02.2013
Beiträge
1.885
Ort
Ostfriesländ
Die pinken Module sind TownHalls, zu erkennen an den ingame genutzten Icons.
Jetzt sehe ich die erst. Ich meinte in der Tat die Dunkelpinken/violetten Module und sehe jetzt, dass das Module des botanischen Gartens sind. Aber die müssen doch am Gebäude angrenzend gesetzt werden, wie kann es sein, dass die da im Layout freistehend sind?
 

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.199
Es gibt Mods, die dich frei bauen lassen. Ist das vielleicht mit einer?
 

[-Dead Eye-]

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2007
Beiträge
3.827
Sind das nicht eher diese Garten-Ornamente, welche man sich durch Aufgaben verdienen oder bei den Händlern kaufen kann? Die können ja im Zoo, Museum und botanischen Garten verwendet werden, aber auch frei platziert werden.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
9.554
Ort
Lübeck
 

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.425
Ort
Unser Basar
So, habe extra noch mal neu angefangen wegen Touri DLC. Die sind aber ein echter "Game-Changer".
Die spülen so schnell so viel Geld ein, da fragt man sich, warum man noch auf Investoren gehen sollte. Mal abgesehen vom Einfluss. Zumal die Touris "einfacher" zufrieden zu stellen sind.
Mittels den Touris rentieren sich endlich auch Zoo/Museum/Botanischer Garten und das Restaurant ist eine echte Hilfe, um die Verbräuche nach unten zu bekommen. Da der Einflussradius des Restaurants auch immens groß ist ein echt starkes Gebäude.
 

djrobinson

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2011
Beiträge
969
Ort
München Landkreis
Die spülen so schnell so viel Geld ein, da fragt man sich, warum man noch auf Investoren gehen sollte.. ..
Den verdacht habe ich auch schon,nachdem ich bei Twitch so einiges gesehen habe.
Ich bin inzwischen auf den schönbau-trichter gekommen, weg von diesem effizienzgehasche. Macht mir mehr spaß und das spielerlebnis ist länger gemäß des slogans eines schwedischen möbelhändlers: Nutze die möglichkeiten.
 

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.425
Ort
Unser Basar


Mal als Beispiel von mir. Die "schwerste" Ware, die ich da aktuell produziere für die Touristen sind die Pelzmäntel, die ich wegen den Ings aber eh haben muss. Die 4 Hotels, die man in der rechten Hälfte des Screens sieht, sind alles was ich an Häusern für die 800 Touris brauche. Und die Buden sind Entwicklungsbedingt nicht mal halb voll!
800 Touris machen dabei fast mehr Kohle als 1900 Ingenieure und dabei fehlt mir für die Touris noch mehr als 2/3 der "Wünsche"/Sehenswürdigkeiten. Das ist Gelddruck pur. Die Rosa Baumhaine sind ein neues Produktionsgebäude für "Marmelade", ist nur der Hain, mehr braucht man da nicht für. Alles easy.

Zu dem neuen Restaurant:



Wie man sieht, ein riesiger Wirkungskreis. Der Warenverbrauch ist vergleichsweise gering. Jedes Rezept senkt im Gegenzug den Verbrauch von 3 Konsumgüter, teils um 45% wie man sehen kann.
Da es insgesamt 3 Gebäudearten gibt (Restaurant, Cafe, Bar) die man direkt nebeneinander bauen kann, ergibt sich, dass man mit guter Rezeptwahl 9! Konsumgüter im Verbrauch drücken kann. Klatscht man dann noch ein Rathaus mit dem richtigen Items rein, muss man sich ja kaum noch anstrengen.
Keine Ahnung, ob das so gewollt war oder ob sie da noch mal justieren.

Die Bushaltestellen sind 2x3 Felder groß, brauchen aber sonst nichts. Kein Strom, kein Kraftstoff, nix.

Alles in allem ein bisher interessanter DLC, mal sehen was da noch kommt mit dem eisernen Turm usw.
Aber er ändert die Balance massiv und macht es gefühlt stellenweise schon zu einfach. Ich kann mich nicht erinnern schon einmal so früh im Spiel solch eine hohe, positive Bilanz gehabt zu haben. Geld spielt jetzt schon kaum noch eine Rolle, ich kann beruhigt bei den Händlern rollen bis ich schwarz sehe..


Tante Edith: Ach ja, ist die Starter Insel, da mach ich keinen Schönbau. Da geht es nur um Grundlagenschaffung. Ich war noch nicht mal am Kap, ich mach erstmal die Nervmissionen in Enbesa für die Uni..
 

djrobinson

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2011
Beiträge
969
Ort
München Landkreis

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
8.639
Ort
Türkiye
Hallo Leute.

Ich habe Anno 1800 zwar gekauft, aber nie gespielt, was ich jetzt mal ändern wollte. :d

Gibt es empfohlene Grafikeinstellungen? DX11 oder DX12?
 

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.425
Ort
Unser Basar
Wenn 12 bei dir ohne Abstürze geht, dann 12. Hat halt (früher) teils Probleme gegeben. Ansonsten kannst du ja mal die interne Benchmarkfunktion nutzen und für dich selbst vergleichen. Du bist da ja empfindlich..
 

Ralle86

Urgestein
Mitglied seit
04.04.2009
Beiträge
8.221
Ort
Oldenburg (Oldb)
Bei mir läuft DX 12 seit einem der letzten Updates ohne Abstürze. Davor ist das Spiel andauernd abgestürzt...
 

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
8.639
Ort
Türkiye
Ich habe den Benchmark (direkt vom Launcher aus) laufen lassen und finde, dass es in manchen Szenen (am anfang) etwas hakelig ist. Die Grafikeinstellungen (für den Benchmark) muss ich im Spiel setzen oder?
 

Nenharma

Experte
Mitglied seit
13.12.2015
Beiträge
911
Ort
Tief in der Provence
Gottverdammt, das ist ein Aufbauspiel!
Alles jenseits von 30 fps sind Bonus. Wenn du so gern an optimalen Einstellungen versuchst und viel Spaß an dem letzten Tröpfchen Leistung hast, dann schau dir doch mal die Benchmarkecke an und mische da mit?
Bei Tarkov konnte ich das alles ja noch nachvollziehen, aber bei Anno?
 

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
8.639
Ort
Türkiye
Das ist doch nicht das Problem. Es soll nur flüssig laufen, auch im fortgeschrittenen Stadium. Ich dachte, dass es vielleicht empfohlene (bewährte) Grafikeinstellungen gibt wie z.B. in RDR2.

Wieso immer gleich so Toxic?
 

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
8.639
Ort
Türkiye
Ich habe seit Jahren kein Strategiespiel (zuletzte Command and Conquer Generals + die Stunde Null) mehr gespielt. Ist auch mein erstes Anno. Ich finde es halt nur eigenartig, dass ich beim Benchmark immer wieder unschöne laggs habe (High-Preset@1440P), obwohl ich sauber im FPS-Limit hänge. Naja ist dann halt so. 🤷‍♂️

Danke für die Ratschläge. :fresse:


Er hat es auch in (viel) schlimmer. Wird also wohl normal sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

BF2-Gamer

Urgestein
Mitglied seit
22.01.2010
Beiträge
8.639
Ort
Türkiye
Zu den Grafikeinstellungen kann ich sagen: Es läuft perfekt mit Ultra-Settings (1440P).

Was mich aber stört ist der MP. Ich habe eine Runde mit einem Freund gespielt und nach ca. 2 Stunden, gab es immer wieder mal Freezes. Man konnte sich zwar noch umschauen usw, aber das Spiel war wie eingefroren und das bei uns beiden gleichzeitig. Keine Ahung woran das liegt. So als würde sich das Game synchronisieren.
 

Polarcat

Super Moderator - 35 ballern in der 50er, Beste
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
11.11.2004
Beiträge
22.425
Ort
Unser Basar
Dürfte genau das sein. Speichern + Synchro.
Netcode war noch nie eine Stärke von Anno, was auch der Grund ist, warum es im MP keinen Zeitraffer gibt.
 

unleashed4790

Experte
Mitglied seit
12.12.2014
Beiträge
1.199
Hab die Woche und das Wochenende wieder gut gesuchtet und bin da auch wieder bei den Einstellungen hängen geblieben. Meine gleichbleibende Erkenntnis: DX12 funktioniert, stürzt aber häufig mal ab. Häufig bedeuted bei mir: Bei 100 InGame-Spielstunden etwa zehn Mal, es waren auch alles Direkt -X Fehler. Kann auf Mods zurückzuführen sein, die auf den erweiterten Hafenbereich zielen. Wenn ich am Hafen nichts mache, läuft es bis zum Umfallen.
Dafür läuft es aber ansonsten absolut super, ruckelfrei und in den meisten Situaionen mit guten FPS.

Vergleich DX11: unerträgliche FPS. Komischerweise läuft der Rechner da quasi im Stromsparmodus, aber auch Anno macht mit 20FPS leider keinen Spaß.

Somit lebe ich mit ab und zu mal einem Absturz und dafür einem ansonsten sauber laufendem Anno
 
Oben Unten